Kein Autor Chefkoch Partyküche

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chefkoch Partyküche“ von Kein Autor

Begeistern Sie Ihre Gäste mit den besten CHEFKOCH-Partyrezepten! Egal ob man die nächste Party selbst ausrichtet oder eingeladen ist, etwas zum Buffet beizutragen, die Frage nach schnellen, leckeren Gerichten, die gut gelingen, stellt sich immer. Wer dann auf die Suche geht, findet garantiert das Richtige auf der Plattform CHEFKOCH.de oder im gleichnamigen Magazin. Hier stellen Kochbegeisterte ihre liebsten Rezepte zur Verfügung. Damit Sie bei der nächsten Gelegenheit nicht die Qual der Wahl haben, finden Sie in diesem Buch die besten Partyrezepte aus dieser riesigen Sammlung. Servieren Sie Ihren Gästen kleine Häppchen wie die exotischen Hack-Teigtaschen, eine feine Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse oder eine herzhafte Knusper-Quiche. Als leckeres Mitbringsel bieten sich schnelle Pizza-Muffins und ein feuriger Pastasalat an. Oder probieren Sie unwiderstehliche Desserts wie den exotischen Tahiti-Obstsalat und süße Erdbeertaschen. - Endlich in Buchform: Die besten CHEFKOCH-Rezepte - Alle Rezepte vielfach getestet und von Nutzern der CHEFKOCH-Website bewertet - Jedes Rezept mit brillantem Farbfoto - Eine unschlagbare Sammlung von neu interpretierten Party-Klassikern und Trendrezepten

Tipp: Ich hab mir die Rezepte, die mir gefallen, über den Link auf jeder Seite gespeichert.

— glanzente
glanzente

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen