Keith Johnstone

 4.6 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Improvisation und Theater, Impro und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Keith Johnstone

Keith Johnstone, geb. 1933 in England, prägte maßgeblich das moderne Improvisationstheater. Von 1936 bis 1966 leitete er als Dramaturg am Londoner Royal Court Theatre die legendäre Autorenwerkstatt, der Dramatiker wie John Arden, Edward Bond und Arnold Wesker angehörten. Er unterrichtete an der Royal Academy of Dramatic Art und entwickelte seinen eigenen Stil, der sich in weltweit gespielten Improformaten wie Theatersport, Gorillatheater, Micetro und Life Game niederschlägt. Er gründete und leitete die »Theatre Machine«, eine Improtheatergruppe, die in vielen Ländern auftrat.
Johnstone lebt seit den siebziger Jahren in Calgary (Kanada), wo er jahrelang als Professor lehrte und künstlerischer Leiter des Loose Moose Theaters war. 1998 gründete er das International Theatresports Institute und gibt heute regelmäßig weltweit Workshops an Instituten, Schauspielschulen und Universitäten. Neben seinem Standardwerk Improvisation und Theater ist er Autor des Buches »Theaterspiele – Spontaneität, Improvisation und Theatersport«, das 1998 im Alexander Verlag Berlin veröffentlicht wurde. Sein drittes Buch »Wie meine Frau dem Wahnsinn verfiel. Stories & Plays«, eine Auswahl seiner Kurzgeschichten und Theaterstücke, erschien erstmals 2009 im ­Alexander Verlag Berlin.
Weitere Informationen über Workshops sowie Theatersport-Aktivitäten finden Sie auf seiner Homepage www.keithjohnstone.com.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Keith Johnstone

Cover des Buches Improvisation und Theater (ISBN:9783923854677)

Improvisation und Theater

 (7)
Erschienen am 01.10.2010
Cover des Buches Theaterspiele (ISBN:9783895810015)

Theaterspiele

 (0)
Erschienen am 01.03.2009
Cover des Buches Impro (ISBN:9780713687019)

Impro

 (1)
Erschienen am 29.06.2007

Neue Rezensionen zu Keith Johnstone

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Worüber schreibt Keith Johnstone?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks