Der wilde Kontinent

von Keith Lowe 
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
Der wilde Kontinent
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

W

Hat mich tief beeindruckt, - mit teilweise neuen(unbekannten), erschreckenden Bildern der europäischen Kriegsgeschichte von 1943 - 1950.

pauldominos avatar

Gut recherchierter, erschütternder Einblick in eine Zeit, die man meist nicht auf dem Schirm hat. Für ein Sachbuch gut lesbar.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der wilde Kontinent"

Zusammenbruch, Rechtlosigkeit, Anarchie: Mit der deutschen Kapitulation waren die Kämpfe und das Töten noch nicht beendet. Zum ersten Mal macht Keith Lowe das ganz Europa umfassende Ausmaß der materiellen und moralischen Verwüstungen deutlich: die ergreifende Darstellung einer Welt, die aus den Fugen geraten war.

Eindrucksvoll beschreibt Keith Lowe in seinem international viel beachteten Buch den Abstieg eines ganzen Kontinents in die Anarchie. Dabei zeigt er die Gewalteruption des Zweiten Weltkrieges als ein komplexes Geschehen über die sogenannte Stunde Null hinaus. Im Zentrum seiner ausgewogenen Neudarstellung der Nachkriegszeit stehen die vielen auf dem Kontinent aufflammenden regionalen Konflikte, die auch noch nach den klassischen Kriegshandlungen stattfanden: Bürgerkriege wüteten, ethnische Spannungen und Säuberungen dauerten an, Juden und Minderheiten wurden weiterhin verfolgt. Der Krieg hatte – trotz Hitlers Niederlage – eine Gewaltdynamik entfacht, die sich nicht mit der Kapitulation stoppen ließ. Zugleich lässt der Autor die Menschen und die einzelnen Schicksale in den betroffenen Ländern sichtbar werden. Eine unerlässliche Lektüre für ein tieferes Verständnis der Schreckensgeschichte Europas.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783608960396
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:544 Seiten
Verlag:Klett-Cotta
Erscheinungsdatum:24.09.2016

Videos zum Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    W
    WJ050vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Hat mich tief beeindruckt, - mit teilweise neuen(unbekannten), erschreckenden Bildern der europäischen Kriegsgeschichte von 1943 - 1950.
    Kommentieren0
    pauldominos avatar
    pauldominovor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Gut recherchierter, erschütternder Einblick in eine Zeit, die man meist nicht auf dem Schirm hat. Für ein Sachbuch gut lesbar.
    Kommentieren0
    ScarlettRoses avatar
    ScarlettRosevor 8 Monaten
    Anmaras avatar
    Anmaravor 2 Jahren
    Sokratess avatar
    Sokratesvor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    »Lowe beschreibt eindrucksvoll, wie brutal der Krieg nach dem Kriegsende noch weiterging.«
    Moritz Schuller, Der Tagesspiegel

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks