Keith Nixon

(54)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 53 Rezensionen
(10)
(19)
(15)
(10)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was geschah mit Tom?

    Totengrab

    sheena01

    10. March 2018 um 15:20 Rezension zu "Totengrab" von Keith Nixon

    Inhalt: Der sechsjährige Sohn Tom von Detective Sergeant Solomon Gray verschwindet spurlos im Zuge eines Jahrmarktbesuches mit seinem Vater. Die Ehe Grays zerbricht daran, seine Frau nimmt sich das Leben, die ältere Tochter Grays bricht den Kontakt zum Vater ab. Verbissen versucht dieser, etwas über den Verbleib seines Sohnes herauszufinden. Als er 10 Jahre nach dem Verschwinden Toms zu einem angeblichen Selbstmord eines 16jährigen gerufen wird, glaubt Gray daher anfangs, dass es sich dabei um seinen vermissten Sohn handeln ...

    Mehr
  • Düsterer Auftaktband der Reihe um den Ermittler Solomon Gray

    Totengrab

    leseratte_lovelybooks

    07. March 2018 um 12:37 Rezension zu "Totengrab" von Keith Nixon

    Der Autor Keith Nixon beschreibt in seinem ersten Band der Reihe um den britischen Ermittler Solomon Gray den mysteriösen Todesfall eines Teenagers, der vermeintlich Selbstmord begangen hat. Im MIttelpunkt der Geschichte steht aber ganz eindeutig Solomon Gray selber und dessen tragische Lebensgeschichte. Nach dem ungeklärten Verschwinden seines 7jährigen Sohnes auf dem Jahrmarkt (hier passt das Cover mit dem sich drehenden Jahrmarktskarussel und dem Holzpferd im Vordergrund sehr gut) zerbricht seine ganze Familie: die Frau ...

    Mehr
  • Die Vergangheit lässt Dich nicht los

    Totengrab

    dartmaus

    20. February 2018 um 14:47 Rezension zu "Totengrab" von Keith Nixon

    Das Cover des Buches ist zwar schlicht aber schon interessant. Und auch passend zum Inhalt. Inhalt: Detective Gray, der noch immer mit den Dämonen der Vergangenheit zu kämpfen hat, wird zu einem toten Jungen gerufen. Der offensichtliche Selbstmord Nicks hinterlässt allerdings einige Fragen. Trotz seiner privaten tragödie, die ihn in den Alkoholmissbrauch getrieben hat, nimmt er sich dem Fall an. Meine Meinung: Ein wirklich gelungener Krimi, der einen von der ersten bis letzten Seite fesselt. Im Vordergrund steht allerdings ...

    Mehr
  • zu überzogen

    Totengrab

    wampy

    12. February 2018 um 08:56 Rezension zu "Totengrab" von Keith Nixon

    Buchmeinung zu Keith Nixon – Totengrab „Totengrab“ ist ein Kriminalroman von Keith Nixon, der 2017 bei beTHRILLED by Bastei Entertainment in der Übersetzung von Kerstin Fricke erschienen ist. Der englische Originaltitel lautet „Two Dig Graves“. Zum Autor: Keith Nixon ist ein britischer Autor, der vor allem Krimis und historische Romane schreibt. Eigentlich ist er gelernter Apotheker, inzwischen arbeitet er aber in leitender Funktion im Vertrieb einer High-Tech-Firma. Er lebt mit seiner Familie im Nordwesten Englands. Er hat ...

    Mehr
  • tragische Lebensgeschichte

    Totengrab

    coffee2go

    22. January 2018 um 11:08 Rezension zu "Totengrab" von Keith Nixon

    Kurze Inhaltszusammenfassung: Detective Sergeant Solomon Gray wird an den Tatort eines Jugendlichen gerufen, der aus dem fünften Stock des Apartments gefallen ist. Für Solomon Gray sind gerade tote Jugendliche sehr schwer zu verkraften und der Tote ist etwa in dem Alter, in dem sein vor zehn Jahren verschwundener Sohn Tom, jetzt auch sein würde. Mit gemischten Gefühlen macht sich Solomon an die Aufklärung des Falles und gleichzeitig kommen auch die Emotionen von damals wieder hoch.   Meine Meinung zum Buch: Mir hat am ersten ...

    Mehr
  • Unsympathische Charaktere

    Totengrab

    _Sahara_

    16. January 2018 um 18:19 Rezension zu "Totengrab" von Keith Nixon

    Inhalt: Margate, eine kleine Küstenstadt in England: Der Teenager Nick Buckingham springt aus dem fünften Stock eines Apartmenthauses. Mit einem seltsamen Gefühl im Bauch fährt Detective Sergeant Solomon Gray zum Tatort. Das Opfer ist genauso alt, wie sein Sohn Tom jetzt sein müsste – der vor zehn Jahren spurlos auf einem Jahrmarkt verschwand. Seitdem nimmt Grey jeden Fall, an dem Kinder beteiligt sind, persönlich. Denn sein Sohn könnte noch irgendwo da draußen sein -Doch dann macht Solomon Gray eine Entdeckung, die ihn aus der ...

    Mehr
    • 5
  • Wo ist Tom ?

    Totengrab

    Justy11

    15. January 2018 um 20:54 Rezension zu "Totengrab" von Keith Nixon

    Ein Kind verschwindet an seinem Geburtstag in einer Geisterbahn auf der Kirmes . Sein Vater der dabei war der Sergeant Solomon Gray schon tragisch genug wenn eigenes Kind verschwindet. Leider das ist nicht der einzige persönliche Schicksal was der Detektiv erleben muss. 10 Jahren danach bleibt der Sohn immer noch verschwunden und der Sergeant Gray kämpft sich langsam zurück ins Leben. Sein neue Fall gibt allen viel zu nachdenken - warum der Verstorbene Junge hatte nur eine Telefonnummer in seinem Handy gespeichert und die gehörte ...

    Mehr
  • Dramatisch

    Totengrab

    reni1950

    15. January 2018 um 19:13 Rezension zu "Totengrab" von Keith Nixon

    Das Buch hat schon einen sehr guten ersten Eindruck auf mich gemacht. Ich mag das Cover, das den Schauplatz der Handlung vortrefflich widerspiegelt, aber auch die Figuren sind einzigartig und interessant. Die Hauptfigur ist DS Solomon Gray, der eine sehr traurige Familiengeschichte hat. An seinem sechsjährigen Geburtstag verschwindet sein Sohn spurlos. Die Familie zerbricht daran. Seine Frau nimmt sich das Leben und die ältere Tochter wendet sich von ihm ab. Nun stirbt wieder ein Junge, der sich aus dem fünften Stock eines Hauses ...

    Mehr
  • Guter Auftakt einer neuen Thriller-Reihe

    Totengrab

    Maddinliest

    13. January 2018 um 21:05 Rezension zu "Totengrab" von Keith Nixon

    Detective Sergeant Solomon Gray wird zu einem Einsatz gerufen bei dem der Teenager Nick Buckingham vom Balkon eines Appartments im fünften Stock gesprungen ist. Der Fall scheint schnell klar, was Solomon aber zu schaffen macht, ist das Alter des Jungen. Er ist 16 Jahre alt, genau so alt wie sein Sohn Tom, der seit zehn Jahren als vermisst gilt. Es reißen wieder Erinnerungen auf und die Ermittlungen schüren wieder Ängste, was mit Tom passiert sein kann. Zudem wird auf dem Handy des Toten seine Mobilnummer gefunden, so dass er mehr ...

    Mehr
  • Traurige Lebensgeschichte

    Totengrab

    Anett_Heincke

    12. January 2018 um 10:26 Rezension zu "Totengrab" von Keith Nixon

    Das war ein trauriger Einstieg in das Buch.2006 verschwindet der sechsjährige Sohn von DS Solomon Gray auf einer Kirmes. Es war der Geburtstag des Jungen. Seitdem wird Tom vermisst. Solomon‘s Frau hat sich umgebracht. Seine inzwischen erwachsene Tochter hat den Kontakt abgebrochen.Zehn Jahre später ermittelt er im Fall eines Teenagers, der sich aus dem fünften Sock gestürzt hatte. Er war so alt, wie sein Sohn jetzt sein müsste. Gray ist erleichtert, dass es nicht Tom ist. Er hofft immer noch, ihn zu finden. Am Tatort wurde ein ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.