Keith R. A. DeCandido

 4 Sterne bei 234 Bewertungen
Autor von World of Warcraft - Teufelskreis, Supernatural und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Keith R. A. DeCandido

Sortieren:
Buchformat:
World of Warcraft - Teufelskreis

World of Warcraft - Teufelskreis

 (38)
Erschienen am 16.08.2006
Supernatural

Supernatural

 (22)
Erschienen am 15.02.2011
Sie sind unter uns

Sie sind unter uns

 (18)
Erschienen am 15.09.2007
Star Trek - Einzelschicksale

Star Trek - Einzelschicksale

 (14)
Erschienen am 01.10.2010
Star Trek: Die Gesetze der Föderation

Star Trek: Die Gesetze der Föderation

 (14)
Erschienen am 01.06.2010
Star Trek - Deep Space Nine 8.04

Star Trek - Deep Space Nine 8.04

 (11)
Erschienen am 05.10.2010
Resident Evil: Apokalypse

Resident Evil: Apokalypse

 (9)
Erschienen am 20.09.2004

Neue Rezensionen zu Keith R. A. DeCandido

Neu
Daniela-Walchs avatar

Rezension zu "Star Trek - Corps of Engineers 28: Zusammenbrüche" von Keith R. A. DeCandido

Verarbeitung des Geschehenen
Daniela-Walchvor 2 Jahren

Captain David Gold kehrt zu seinem Heim auf die Erde zurück. Rachel, mit der er seit 40 Jahren verheiratet ist, erwartet ihn mit einem selbst gekochten Essen. Rachel ist eine vorzügliche Köchin – selten in einer Zeit, in der die meisten ihr Essen vom Replikator holen. Und Rachel hat noch eine Überraschung für David: die Großfamilie; zahlreiche Kinder und Enkel, ein Urenkel ist unterwegs, haben sich im Haus versammelt. Selbst sein dritter Sohn und seine jüngste Tochter, die sonst eher weniger Kontakt haben, sind gekommen; und er lernt auch den „parmachkai“ seiner Tochter, den Klingonen Kohr, kennen. Dieser reagiert auf den Bericht der Katastrophe voller Bewunderung für die gestorbenen Besatzungsmitglieder. Sterben müsse schließlich jeder, da sei es wichtig sinnvoll und in Ehre zu sterben. Gerade Kieran Duffy, der auf eine Selbstmordmission ging, und damit das Schiff und eine komplette Spezies rettete, verdient Respekt und Anerkennung, und keine Trauer. Nach dem Festessen im Kreis der Familie weiß David Gold, dass er zwar immer zu seiner Familie gehört, aber dennoch erstmal zurückkehren wird in den Weltraum. Und noch etwas wird er tun: Er wird persönlich die Familien der gestorbenen Besatzungsmitglieder aufsuchen, ihnen kondolieren und seine Dankbarkeit für die Arbeit der Gestorbenen ausdrücken. 
Währenddessen ist Sonya Gomez auch bei ihrer Familie, ihren Eltern und ihrer Schwester, die das genaue Gegenteil der zielstrebigen Gomez ist. Erst nach einiger Zeit bekommt die Familie Gomez Problem aus ihr heraus: Kieran Duffy hatte ihr am Tag der Katastrophe einen Antrag gemacht – und Gomez, die sonst stets wusste, was sie im Leben will, hatte nicht gewusst, was sie antworten soll und verwirrt geschwiegen. Dann war das Schiff auf den außer Kontrolle geratenen Torpedo getroffen – und schließlich brach Kieran zu seiner Selbstmordmission auf, um den taumelnden Torpedo zu bergen – und dadurch das manövrierunfähige Schiff und eine fremde Spezies zu retten. Gomez bricht zu einem Besuch zu Kierans Mutter auf – und trifft dort auf Captain Gold. Es kommt zu einer längst fälligen Aussprache über die Katastrophe und Kierans selbstlose Tat. Gomez weiß immer noch nicht, was sie Kieran auf seinen Antrag hätte antworten wollen, aber sie weiß nun, dass auch sie zurück auf das Schiff gehen wird. Das Buch endet mit einer großen Feier aller überlebenden Besatzungsmitglieder am Vorabend des neuen Stapellaufes.

Mehr auf https://buchvogel.blogspot.de/2017/02/buchbesprechung-keith-r-decandido-star.html

Kommentieren0
2
Teilen
startrekchs avatar

Rezension zu "Star Trek - Corps of Engineers 28: Zusammenbrüche" von Keith R. A. DeCandido

Star Trek - Corps of Engineers 28: Zusammenbrüche
startrekchvor 2 Jahren

Im letzten Corps of Engineers eBook vor der grossen Pause, begleiten wir Captain David Gold und Commander Sonya Gomez, wie sie nach der Weltenbrand-Katastrophe nachhause kommen und das geschehene erst mal verarbeiten.
Das eBook fängt bei beiden Protagonisten wunderbar familiär an, völlig unterschiedlich aber bei beiden wundervoll. Genau dafür ist die Familie da.
Es wird ausführlich auf die Verstorbenen der U.S.S. da Vinci eingegangen, ihnen wird gedenkt und sie werden angemessen verabschiedet. Das Weltenbrand-Kapitel ist somit endgültig abgeschlossen und es kann mit neuem Mut und neuen Mitgliedern weitergehen. Es wird zwar nie mehr so sein wie früher, aber es kann eine neue Familie entstehen.

Band 28 war der vorübergehende Abschluss, den ich mir immer gewünscht habe. Es ist der ideale Zeitpunkt von Cross Cult, hier eine Pause einzulegen. Und trotzdem freue ich mich, wenn es wieder weiter geht.

Wegen den Familiären Geschichten und den Gedenken an die verstorbenen, hat mich das eBook emotional voll gepackt.
Einziges Manko, ist das etwas schlecht gewählte Cover. Ich muss dabei immer an einen Papst anstatt an Captain Gold denken ;)

Gute Reise da Vinci, ich hoffe, wir lesen uns bald wieder.

Kommentieren0
0
Teilen
startrekchs avatar

Rezension zu "Star Trek - Corps of Engineers 22: Kriegsgeschichten 2" von Keith R. A. DeCandido

Star Trek - Corps of Engineers Band 22: Kriegsgeschichten 2
startrekchvor 2 Jahren


Auch der zweite Teil ist reines Mittelmass.
Hier wird nicht mehr auf Geschichten einzelner Personen eingegangen, sondern über eine Mission, die alle beteiligten der da Vinci betrifft.
Der tolle Humor der gesamten Reihe, ist auch hier vorhanden, etwas Tiefgang hätte aber definitiv gut getan. Die Story ist einfach etwas lahm und schafft es, wie schon Teil 1, nicht über ein Mittelmass hinaus.
Man hätte aus diesem Zweiteiler definitiv mehr herausholen können.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
stebecs avatar

~~~~~~~~ Hier gibt es KEINE Bücher zu gewinnen~~~~~~~

~~~~~~~~Dies ist der Lesemarathon unserer „Zukunft vs Vergangenheits“-Gruppe und unserer Werwolfrunde ~~~~~~~~


SUPERNATURAL – Lesemarathon (11.11-13.11.2016)

Zu unserer Werwolfrunde hier auf Lovleybooks veranstalten wir immer einen Lesemarathon. Um dieser Tradition treu zu bleiben findet auch dieses Mal wieder so ein Marathon statt.
Dies ist die Gelegenheit die Dämonenjagd für ein Wochenende ruhen zu lassen und sich ganz aufs Lesen zu konzentrieren. Vor allem, da unsere erfahrensten Jäger momentan in einem Bunker festsitzen, macht das Sinn.

Um genug Wissen für die Jagd nach den übernatürlichen Wesen zu haben, widmen wir jedem Tag ein Thema, damit wir unsere Jäger mit unserem Fachwissen bestens unterstützen können, sobald sie den Bunker wieder verlassen. 

Welche Bücher ihr euch dazu aussucht ist vollkommen egal. Alles kann uns bei der Jagd nach übernatürlichen Wesen helfen.

♦ZIELE:♦

Setzt euch welche! Bei der Jagd ist es enorm wichtig strategisch vorzugehen, deswegen solltet ihr genau festlegen, was ihr dieses Wochenende schaffen möchtet. 

♦EURE BELOHNUNG:♦

Was ist wichtig um als Jäger zu überleben? Genau die richtigen Waffen. Deswegen gibt es an diesem Wochenende pro 100 gelesene Seiten eine Waffe, die ihr im Kampf für die Menschheit einsetzten könnt. 

♦DIE THEMEN:♦

Wir werden jeden Tag des Wochenendes ein anderes Thema vorstellen und euer bis dahin gesammeltes Wissen testen. Es stehen folgende Gebiete auf dem Plan:

Engel, Dämonen und alles andere Übernatürliche.

 ********************************************

WICHTIG:

Unsere gestellten Fragen haben natürlich soweit wie möglich einen direkten Bezug zu dem Thema Supernatural. 

Dies muss nicht für eure ausgewählten Bücher gelten. Es darf gelesen werden, was Spaß macht.

Zudem sind zu diesem Marathon nicht nur Teilnehmer unser "Zukunft vs. Vergangenheitschallenge" und "Werwolfrunde" eingeladen. Jeder Leser ist willkommen. 

WANN STARTEN WIR?

Der Marathon startet am Freitag den 11.11.2016 um 17Uhr und endet am 13.11.2016 um Mitternacht. 

Der Spaß bei unserem Lesemarathon ist natürlich an erster Stelle. Und frei nach dem Motto "Alles kann, nichts muss" könnt ihr euch eure Zeit einteilen, wir ihr mögt.

Wir streuen in regelmäßigen Abständen Aufgaben und Rätsel ein und setzten uns gerne Ziele, um den Spaßfaktor ein wenig zu erhöhen, beides ist aber nicht verpflichtend.

Hier mal der Link zu unserem letzten Event, der GoT-Leserunde.

********************************************************

Habt ihr Fragen, Anregung oder Rätsel, die ihr uns für den Marathon zukommen lassen mögt? Gerne nehmen wir jede Hilfe an.

Schreibt einfach eine kurze PN an:

stebec

Vucha

oder SchCh121 

*******************************************************

Teilnehmer:

  • stebec
  • Vucha 
  • SchCh121
  • Nelebooks
  • Mitchel06
  • Snorki
  • Unzertrennlich
  • katha_strophe
  • kaytilein
  • Traubenbaer
  • AnnikaLeu
  • BlueSunset
  • Nika89
  • Knorke
  • Tatsu
  • Unzertrennlich

stebecs avatar
Letzter Beitrag von  stebecvor 2 Jahren
⛦😈🐾
Zur Leserunde
Unzertrennlichs avatar
------   Achtung! Das ist keine Leserunde und es werden auch keine Bücher verlost! ------

Wir spielen die Werwölfe von Düsterwald oder sollte ich besser sagen: Die Dämonen der Hölle


"Carry on my wayward son
There'll be peace when you are done
Lay your weary head to rest
Don't you cry no more"
Songtext: Kansas 


Wir bespielen jetzt das Supernatural-Setting. Da die Charakterauswahl in den ersten Staffeln noch recht wenig hergibt, beziehe ich mich hier auch auf spätere Staffeln, werde mich aber auf wiederkehrende Hauptpersonen beschränken! Ich versuche natürlich so weit wie möglich auf Spoiler zu verzichten!

Habt ihr Lust, dabei zu sein? Dann schreibt einfach, dass ihr Lust habt und ihr seid dabei :D Bitte beachtet auch die Regeln und bedenkt, dass ihr pro Tag dann mindestens ein Mal reinschauen solltet!

Hier könnt ihr übrigens auch über den Beginn abstimmen. Ich wäre ja für Halloween, das passt doch super, oder?
http://doodle.com/poll/f5dxvr3puvyxzcbr

Starttermin: 28.10 !!!!

Tag/Nachtwechsel ist immer zwischen 19 und 20 Uhr! 


Teilnehmer (6):

Mitchel06 
BlueSunset 
Nika89 
Kaytilein 
Bluuubii 
Conja

-------------------------------------------------
In der Hölle/ Außenwelt:


Kirara (Zachariah/ Seher-Lehrling)
Stebec (1967er Chevrolet Impala/ Dorfbewohner)
Chibi-Chan (Harry Sprengler/ Dorfbewohner)
SchCh121 (Jody Mills/ Crowley/ Auserwählter)
Vucha (Erzengel Michael/Seherin)
mysticcat (Maggie Stark/ Ritualistin)
Knorke (John Winchester/ Paranormaler Ermittler)
Elfentroll (Bela Talbot/ Dämonin Ruby)
JayAvelineQuinn (Ellen Harvelle)
katha_strophe (Bobby Singer/ Dorfbewohner)

--------------------------------------------------
Übersicht:


2 Dorfbewohner
0 Seherin
0 Seher-Lehrling
0 Paranormaler Ermittler

1 Priester

1 Dirne

1 Doppelgänger

---------------------------------------

1 Dämonen (Wölfe)

0 Ritualistin

0 Auserwählter




Zur Leserunde
stefanie_skys avatar

Der vierte Monat des Jahres hat begonnen und was bedeutet das? Ja, richtig! Es ist April und Ostern naht mit eiligen Schritten. Zu diesem Anlass möchte ich euch mit dieser Verlosung eine kleine Freude passend zum Fest der bunten Eier machen. Dafür braucht ihr jedoch weder irgendetwas zu suchen, noch nach dem Osterhasen Ausschau halten. Ihr müsst lediglich hier in meinem Blog vorbei schauen und die dort gestellte Frage beantworten. Ihr habt Zeit bis zum 06.April.2015 mitzumachen. Am nächsten Tag wird ausgelost.
Hier geht's zum Beitrag auf meinem Blog:
http://schattenfederlein.blogspot.de/2015/04/keith-ra-decandido-supernatural-das.html
Da ich jedoch auch denjenigen, die keinen Account bei google haben die Chance ermöglichen will zu gewinnen, könnt ihr auch hier bei lovelybooks auf diesen Beitrag antworten. Die Frage findet ihr unten :)

ZUM BUCH:

Als der abtrünnige engel Castiel die beiden Winchesterbrüder über ausgesprochen brutale Mordfälle in San Franciscos Chinatown informiert, wird Sam und Dean schnell klar, dass das Herz des Drachens zurückgekehrt ist. Dabei handelt es sich um einen furchterregenden Geist, den ihre Familie bereits in der Vergangenheit mehrfach bekämpfen musste. Werden die beiden Brüder den Schrecken besiegen, der schon ihre Eltern und Großeltern auf die Knie zwang?


FRAGE: Mal angenommen, es gebe Dämonen und andere mysteriöse Wesen wie in Supernatural und ihr wüsstet davon, würdet ihr wie Sam und Dean auch auf die Jagd gehen? Oder was würdet ihr mit dieser Erkennnis anfangen?


Viel Spaß und Glück :)


_________________


HINWEIS: Der Gewinn ist aus meinem Privatbesitz und somit gebraucht. Ich gehe sorgsam mit meinen Büchern um. Oft sind jedoch bei meinen Taschenbüchern Leserillen oder leichte Gebrauchsspuren sichtbar, so auch bei diesem. Schließlich ist es nicht neu und wurde gelesen. Da ich weiß, dass einige Leserillen etc. nicht mögen, weise ich vorher darauf hin. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Versand nur innerhalb Deutschland.

Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 288 Bibliotheken

auf 17 Wunschlisten

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks