Keith R. A. DeCandido Command & Conquer: Tiberium Wars

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Command & Conquer: Tiberium Wars“ von Keith R. A. DeCandido

IM 21. JAHRHUNDERT IST DIE WELT VON TIBERIUM ÜBERSÄT – EINER AUSSERIRDISCHEN SUBSTANZ, DIE DIE RETTUNG DER MENSCHHEIT BEDEUTEN KÖNNTE – ODER DEREN UNTERGANG. Tiberium ist eine Ressource, die das weltweite Energieproblem lösen könnte, doch sie birgt auch ein beängstigendes Vernichtungspotential. Die außerirdische Substanz hat die Welt in zwei Lager gespalten. Auf der einen Seite die Global Defense Initiative (GDI), die mit allen Mitteln versucht, die Ordnung aufrecht zu erhalten, auf der anderen Seite die Bruderschaft von Nod – eine terroristische Vereinigung mit den Ausmaßen einer Supermacht, die mit religiösem Eifer an die Macht des Tiberiums glaubt. Diese beiden Gruppierungen haben bereits zwei Weltkriege ausgetragen, denen Millionen zum Opfer fielen. Jetzt – im Jahr 2047 – zwingt ein verheerender Nod-Angriff die GDI erneut zur Mobilmachung. Ein weiterer Weltkrieg scheint unausweichlich. Eine der GDI-Elitetruppen, die 22. Infanterie Division, soll die Pläne der Bruderschaft durchkreuzen und das erneute Chaos abwenden. Da erscheinen auf dem Höhepunkt der Kämpfe wie aus dem Nichts mysteriöse Besucher auf der Erde, die das Schicksal der Menschheit besiegeln könnten … DER OFFIZIELLE ROMAN ZUM PREISGEKRÖNTEN ECHTZEIT-STRATEGIEBESTSELLER VON ELECTRONIC ARTS!

Stöbern in Fantasy

Der Galgen von Tyburn

Klasse, spannend und fantastisch.

Elfenblume

Fehjan - Verbundene Seelen

Spannend aber auch machmal vorhersehbar. Trotzdem gut!

ButterflyEffekt24

Die Magie der Lüge

Eine detailreiche fantastische Geschichte, die ich kaum aus der Hand legen konnte.

jaylinn

Nevernight

Ab der Hälfte stand fest: Mein Jahreshighlight!

CallaHeart

Coldworth City

Eine neue Seite von Mona Kasten. Vielleicht etwas kurz, aber dennoch fesselnd.

Lrvtcb

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Der Schreibstil ist flüssig, es fehlt aber leider der Spannungsbogen. Ansonsten eine nette Geschichte.

SteffiVS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen