Star Trek - Corps of Engineers 22: Kriegsgeschichten 2

von Keith R. A. DeCandido 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Star Trek - Corps of Engineers 22: Kriegsgeschichten 2
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

startrekchs avatar

Im zweiten Teil gibt's leider keine wirklichen Überraschungen und hinterlässt ein etwas gemischtes Gefühl.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Star Trek - Corps of Engineers 22: Kriegsgeschichten 2"

Immer noch ist Aufseher Biron in die Aufzeichnungen der Abenteuer seiner Gegner von der U.S.S. da Vinci vertieft: In der Schlacht bei Chin'toka hat die Föderation ein kleines Raumfahrzeug erbeutet, das sich im Inneren eines Jem'Hadar-Kriegsschiffs befand. Das Techniker-Team der da Vinci, das es untersuchen soll, wird von Commander Salek vom Vulkan geleitet. Doch wird das geheimnisvolle Modul der Föderation im Krieg nützen - oder ist es eine tödliche Waffe …?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864258763
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:58 Seiten
Verlag:Cross Cult
Erscheinungsdatum:27.06.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    startrekchs avatar
    startrekchvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Im zweiten Teil gibt's leider keine wirklichen Überraschungen und hinterlässt ein etwas gemischtes Gefühl.
    Star Trek - Corps of Engineers Band 22: Kriegsgeschichten 2


    Auch der zweite Teil ist reines Mittelmass.
    Hier wird nicht mehr auf Geschichten einzelner Personen eingegangen, sondern über eine Mission, die alle beteiligten der da Vinci betrifft.
    Der tolle Humor der gesamten Reihe, ist auch hier vorhanden, etwas Tiefgang hätte aber definitiv gut getan. Die Story ist einfach etwas lahm und schafft es, wie schon Teil 1, nicht über ein Mittelmass hinaus.
    Man hätte aus diesem Zweiteiler definitiv mehr herausholen können.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks