Keith R. A. DeCandido Supernatural

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 5 Rezensionen
(11)
(4)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Supernatural“ von Keith R. A. DeCandido

Vor 27 Jahren verloren Sam und Dean Winchester ihre Mutter an einen übermächtigen dämonischen Feind. In den darauffolgenden Jahren wurden die beiden Brüder von ihrem Vater, John Winchester, darin geschult, das übernatürliche Böse in Amerikas Straßen aufzuspüren und zu töten. Als der abtrünnige Engel Castiel die beiden Winchesterbrüder über ausgesprochen brutale Mordfälle in San Franciscos Chinatown informiert, wird Sam und Dean schnell klar, dass das Herz des Drachens zurückgekehrt ist. Dabei handelt es sich um einen furchterregenden Geist, den ihre Familie bereits in der Vergangenheit mehrfach bekämpfen musste. Werden die beiden Brüder den Schrecken besiegen, der schon ihre Eltern und Großeltern auf die Knie zwang?

Stöbern in Science-Fiction

Rat der Neun - Gezeichnet

hatte bessere Erwartungen, war mir irgendwie zu lang

Adelina17

Zeitkurier

Da wünscht man sich, der Autor würde in der Zeit zurück reisen und das Buch neu schreiben...

StMoonlight

Scythe – Die Hüter des Todes

Was wäre wenn die Zukunft Unsterblichkeit verspricht?

RoteFee

Weltenbrand

Diese Geschichte bietet Action, Spannung, Liebe und Zusammenhalt. Die Autorin konnte mich mit ihrem Werk voll überzeugen.

Sanny

Das Schlehentor

Ein unglaublich spannendes und fesselndes Abenteuer

Vivi300

Flug 39

Insbesondere für Leser mit Interesse an Wissenschaft und Technik; Plot und Figurenzeichnung ausbaufähig

Julia_Kathrin_Matos

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Supernatural" von Keith R. A. DeCandido

    Supernatural
    Unzertrennlich

    Unzertrennlich

    ------   Achtung! Das ist keine Leserunde und es werden auch keine Bücher verlost! ------ Wir spielen die Werwölfe von Düsterwald oder sollte ich besser sagen: Die Dämonen der Hölle?  "Carry on my wayward sonThere'll be peace when you are doneLay your weary head to restDon't you cry no more"Songtext: Kansas Wir bespielen jetzt das Supernatural-Setting. Da die Charakterauswahl in den ersten Staffeln noch recht wenig hergibt, beziehe ich mich hier auch auf spätere Staffeln, werde mich aber auf wiederkehrende Hauptpersonen beschränken! Ich versuche natürlich so weit wie möglich auf Spoiler zu verzichten!Habt ihr Lust, dabei zu sein? Dann schreibt einfach, dass ihr Lust habt und ihr seid dabei :D Bitte beachtet auch die Regeln und bedenkt, dass ihr pro Tag dann mindestens ein Mal reinschauen solltet!Hier könnt ihr übrigens auch über den Beginn abstimmen. Ich wäre ja für Halloween, das passt doch super, oder?http://doodle.com/poll/f5dxvr3puvyxzcbr Starttermin: 28.10 !!!! Tag/Nachtwechsel ist immer zwischen 19 und 20 Uhr! Teilnehmer (6):Mitchel06 BlueSunset Nika89 Kaytilein Bluuubii Conja-------------------------------------------------In der Hölle/ Außenwelt:Kirara (Zachariah/ Seher-Lehrling)Stebec (1967er Chevrolet Impala/ Dorfbewohner)Chibi-Chan (Harry Sprengler/ Dorfbewohner)SchCh121 (Jody Mills/ Crowley/ Auserwählter)Vucha (Erzengel Michael/Seherin)mysticcat (Maggie Stark/ Ritualistin)Knorke (John Winchester/ Paranormaler Ermittler)Elfentroll (Bela Talbot/ Dämonin Ruby)JayAvelineQuinn (Ellen Harvelle)katha_strophe (Bobby Singer/ Dorfbewohner)--------------------------------------------------Übersicht: 2 Dorfbewohner0 Seherin0 Seher-Lehrling0 Paranormaler Ermittler1 Priester1 Dirne 1 Doppelgänger --------------------------------------- 1 Dämonen (Wölfe) 0 Ritualistin 0 Auserwählter

    Mehr
    • 1033
  • Passend zur Serie

    Supernatural
    Diana85

    Diana85

    31. March 2016 um 17:21

    Klappentext: Als der abtrünnige Engel Castiel die beiden Winchesterbrüder über ausgesprochen brutale Mordfälle und San Franciscos Chinatown informiert, wird Sam und Dean schnell klar, dass das Herz des Drachen zurückgekehrt ist. Dabei handelt es sich um einen furchterregenden Geist, den Ihre Familie bereits in der Vergangenheit mehrfach bekämpfen mussten. Werden die beiden Brüder den Schrecken besiegen, der schon Ihre Eltern und Großeltern auf die Knie zwangen? Cover: Auf dem Cover sind natürlich die beiden Winchesterbrüder Sam und Dean zu sehen. Im Hintergrund das Zeichen des Drachens und der Stadt San Francisco Meinung: Dieses Buch verbindet die beiden Staffeln 4 und 5 miteinander. 1859 wird das Herz des Drachens erschaffen, indem ein zu unrecht verurteilter Mörder verbrannt wurde. Ein unscheinbarer Mann machte sich das Herz des Drachen zu eigen um alle zu töten die ihm im Weg waren. Allerdings kennt er die Winchesters nicht. Sie sind Dämonenjäger, wie in der Serie auch. Das Herz des Drachen wird gebannt von Sam und DeansOpa. Alle 20 Jahre kommt er wieder, also auch bei ihrem Vater der mittlerweile Tot ist. Aber für Sam und Dean wird die Aufgabe schwerer, da noch andere Kreaturen ihre Finger mit im Spiel haben. Diese Buch lässt sich sehr gut lesen. Es ist spannend und nicht langweilig. Genau wie die Serie. Ein MUSS der Supernatural auch mag.

    Mehr
  • supernatural<3

    Supernatural
    seluia

    seluia

    14. December 2013 um 13:03

    Ich würde dieses buch jeden weiter empfelen,weil es ein  spannendes buch ist

  • Rezension zu "Supernatural" von Keith R. A. DeCandido

    Supernatural
    tamkes1977

    tamkes1977

    24. February 2012 um 19:30

    Schöne Geschichte, gut lesbar und man erfährt ein paar Details über die Engel. Empfehlenswert für Fans der Serie.

  • Rezension zu "Supernatural" von Keith R. A. DeCandido

    Supernatural
    Joan

    Joan

    14. May 2011 um 18:18

    Das Buch besteht mehr oder weniger aus der Vorgeschichte der Beiden. Man erfährt einiges über Mary (Mutter von Sam und Dean) als junges Mädchen. Und die Zeit als sie mit ihren Eltern jagte. Ein wenig über die Beiden als sie noch kleine Jungs waren. Im Großen und Ganzen ist es okay.

  • Rezension zu "Supernatural" von Keith R. A. DeCandido

    Supernatural
    Tshael

    Tshael

    26. February 2011 um 11:54

    Inhalt/Buchrücken: Vor 27 Jahren verloren Sam und Dean Winchester ihre Mutter an einen übermächtigen dämonischen Feind. In den darauffolgenden Jahren wurden die beiden Brüder von ihrem Vater, John Winchester, darin geschult, das übernatürliche Böse in Amerikas Straßen aufzuspüren und zu töten. Als der abtrünnige Engel Castiel die beiden Winchesterbrüder über ausgesprochen brutale Mordfälle in San Franciscos Chinatown informiert, wird Sam und Dean schnell klar, dass das Herz des Drachens zurückgekehrt ist. Dabei handelt es sich um einen furchterregenden Geist, den ihre Familie bereits in der Vergangenheit mehrfach bekämpfen musste. Werden die beiden Brüder den Schrecken besiegen, der schon ihre Eltern und Großeltern auf die Knie zwang? Kritik: Schönes Cover, große Schrift - und die beiden Winchester-Brüder wurden charakterlich gut getroffen, aber das ist auch leider schon das einzig Positive, was man über das Buch sagen kann. Als großer Supernatural-Fan war ich sehr enttäuscht. Laut Eigenwerbung ist das Buch "Die Verbindung zwischen Staffel 4 und 5". Castiel kommt auf höchstens 10 Seiten vor. Der überwiegende Teil der Handlung spielt 1969 und betrifft Mary und ihre Eltern, bzw. 1989, also John Winchester. Dean und Sam erscheinen eher als farblose Randfiguren. Schade, denn die Geschichte an sich um den Doragon Kokoro hatte durchaus Potenzial.

    Mehr