Keith Richards

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 117 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 10 Leser
  • 8 Rezensionen
(22)
(22)
(6)
(2)
(1)
Keith Richards

Lebenslauf von Keith Richards

Keith Richards, 1943 in Dartford, England, geboren, war der Rhythmus- und Lead-Gitarrist der legendären Band Rolling Stones. Er liebte die Musik von klein auf und sang früh in einem Knabenchor. Er studierte an einer Kunsthochschule in London, wo er Mick Jagger begegnete. Später lernten die beiden Brian Jones und Ian Stewart kennen und gründeten die Band. Richards wurde zu einem der bekanntesten und einflussreichsten Gitarristen der Rockmusik. Seine Biografie "Life" erschien 2010.

Bekannteste Bücher

Gus & ich

Bei diesen Partnern bestellen:

Gus & ich

Bei diesen Partnern bestellen:

Life

Bei diesen Partnern bestellen:

Gus and Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Life, französische Ausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:

AQA GCSE Design and Technology

Bei diesen Partnern bestellen:

Animated Poems

Bei diesen Partnern bestellen:

Vida / Life

Bei diesen Partnern bestellen:

Life

Bei diesen Partnern bestellen:

Agile Project Management

Bei diesen Partnern bestellen:

WRITING RADIO DRAMA

Bei diesen Partnern bestellen:

450 Legal Problems Solved

Bei diesen Partnern bestellen:

Language and Professional Identity

Bei diesen Partnern bestellen:

Rivers

Bei diesen Partnern bestellen:

Keith Richards

Bei diesen Partnern bestellen:

Qualitative Inquiry in Tesol

Bei diesen Partnern bestellen:

River Channels

Bei diesen Partnern bestellen:

Applying Conversation Analysis

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesespaß!

    Life

    KarinKoenicke

    08. October 2015 um 08:45 Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Wer Richards schnoddrige, aber ehrliche Art liebt, wird auch dieses Buch mögen. Auch wenn er es mit Hilfe eines Profis geschrieben hat - man kann ihn reden hören. Ich bin normalerweise kein Freund von Biographien, weil mir oft zu viel Selbstbeweihräucherung dabei ist, aber an diesem Buch hatte ich viel Freude. Selbst für keine hartgesottenen Stones-Fans ein Lesespaß

  • Keith Richards: Life

    Life

    Splashbooks

    26. September 2014 um 22:02 Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Am 18. Dezember 2010 wurde Keith Richards, Gitarrist und Songschreiber der Rolling Stones, 67 Jahre alt. Und genauso wie seine Bandkollegen Ron Woods und Mick Jagger vor ihm hat er sich entschlossen, sein Leben niederzuschreiben und zu veröffentlichen. Wobei er Unterstützung in Form von James Fox erhielt, einem Journalisten und Autoren, dessen Buch "Weißes Verhängnis" ein internationaler Beststeller wurde. Und glaubt man den Infos von "Life", entstand es in einem Zeitraum von mehreren Jahren. Hauptsächlich sprach Richards in ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Life

    natacha_santo

    27. July 2012 um 15:26 Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Das Leben von Keith Richards wird hier von ihm selber beschrieben. Nebst unzähligen Infos zu einzelnen Songs, hat man Einblicke in seine Gefühle und Gedanken. Themen wie Mick Jagger, Drogen, seine Freundinnen/Frauen und Kinder kommen nicht zu kurz. Meine Meinung: Ein wirklich gutes Buch. Keith Richards hat einige sehr amüsante Geschichten auf Lager. Es scheint, als hätte er kein einziges Detail seines abenteuerlichen Lebens vergessen. Ausserdem hat er eine besondere Ausdrucksweise, die sich vorallem in der englischen Version ...

    Mehr
  • Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Life

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. March 2011 um 17:28 Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Chronologisch angelegter Rückblick des RS Gitarristen. Schmissige, humorvolle Schreibe (James Fox, dt. von Willi Winkler, Wolfagng Müller u. Ulrich Thiele) mit vielen biografischen Details, das Musikmachen, die Rolling Stones, seine Frauen und seinen Drogenkosnum. Für Fans ein muß, auch für andere, sehr kurzweilig (trotz 723 Seiten) .

  • Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Life

    Buecherwurm1973

    08. March 2011 um 21:39 Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Keith Richards erzählt unverblümt von seiner Kindheit, Gründung der Rolling Stones und ihrem Werdegang. Interessant fand ich die Entstehung gewisser Songs. Leider ist ein beträchtlicher Teil der Biografie seiner „Drogenkarriere“ gewidmet. Im Hörbuch wird das mit der Zeit sehr langweilig und man hört nicht mehr richtig hin. Ansonsten ist die Biografie sehr interessant. Noch ein Wort zum Vorleser Stephan Remmler. Seine Stimme passt sehr gut zu Keith Richards. Er liest hervorragend und imitiert ihn sehr gut.

  • Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Life

    Bri

    21. February 2011 um 21:12 Rezension zu "Life" von Keith Richards

    LIFE - und was für eines! Keith rockt ... und zwar im wahrsten Sinn des Wortes. Hier zeigt sich ein solches Beispiel an Authentizität, dass ich nur sagen kann: Chapeau Keef! Ich weiß nicht, ob wirklich alles, was Keith Richards in seiner über 700 Seiten langen Biographie erzählt, sich tatsächlich so zugetragen hat, aber das ist auch nicht wichtig. Wichtig ist, dass ich das erste Mal ein wiklich nachvollziehbares, lebenspralles Bild der Musikszene der anfänglichen 60er Jahre in England geboten bekommen habe, das jetzt seine Spuren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Life

    thursdaynext

    Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Jetzt ist dieser wirklich fette Wälzer doch ruckzuck gelesen. Am Schluss fing ich an mir nur noch Häppchen zu gönnen um es zu strecken...... Dabei mochte ich die Stones noch nie sonderlich, ok ein paar gute Songs, und eben Keith Richards - die coolste Socke von allen..... Macht was er will, spielt gut Klampfe, überlebt Unmengen illegaler Substanzen, übertreibts auch noch mit dem Kajal aber hey ...immer die richtige Haltung...! Glückliches Händchen bei allem. "Life" wurde von James Fox, der "Keef" seit den frühen 70´gern kennt, ...

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Life

    Duffy

    Rezension zu "Life" von Keith Richards

    Da hat das alte "Human riff" seine Biografie geschrieben und da er unfassbare 67 Jahre geworden ist, wurde ein schwerer Wälzer daraus, der dem Leser gewichtsmäßig schon ziemlich zusetzt. Da hätte sich der Verlag etwas ausdenken können. Keef hatte bekannterweiser mehr Leben als drei Katzen. Natürlich finden sich Episoden wieder, die schon lang und breit in der Öffentlichkeit ausgewalzt wurden. Interessant ist die Gewichtung der einzelnen Phasen, die Richards selbst vornimmt. Eher verhalten der Stress mit der Pallenberg, da schon ...

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks