Kelda Ardere

 4.3 Sterne bei 65 Bewertungen
Autorenbild von Kelda Ardere (©Kelda Ardere)

Lebenslauf von Kelda Ardere

Kelda Ardere, in L.E. geboren, spricht gerne mit ihren Pflanzen und vorbeifliegenden Vögeln. Nachdem sie mehrfach dabei beobachtete wurde, blieb ihr nichts weiter übrig als sich dem Schreiben zuzuwenden. Autorinnen sind ja bekanntermaßen nicht verrückt, sondern kreativ. Derzeit lebt sie mit ihrer Playsi in Berlin und schreibt Bücher wie diese hier.                

Alle Bücher von Kelda Ardere

Cover des Buches Das Erbe der Krylows - Moira 1 (ISBN: 9783845910062)

Das Erbe der Krylows - Moira 1

 (26)
Erschienen am 01.12.2013
Cover des Buches Das Erbe der Krylows - Moira 2 (ISBN: 9783845910161)

Das Erbe der Krylows - Moira 2

 (22)
Erschienen am 01.12.2013
Cover des Buches Das Erbe der Krylows (3) (ISBN: 9783845919447)

Das Erbe der Krylows (3)

 (11)
Erschienen am 01.06.2016
Cover des Buches Das Erbe der Krylows - Suil IV (ISBN: 9798620183432)

Das Erbe der Krylows - Suil IV

 (6)
Erschienen am 01.03.2020

Neue Rezensionen zu Kelda Ardere

Neu

Rezension zu "Das Erbe der Krylows - Suil IV" von Kelda Ardere

Der Ende ist der Anfang ist der Anfang ist das Ende!
Angelsammyvor 6 Monaten

Dies ist der 4. Band und der sehr würdige Abschluß der "Das Erbe der Krylows" - Saga. Des besseren Verständnisses wegen sollte man die Vorgängerbände gelesen haben. 

Was mir bei Kelda Ardere sehr gut gefällt ist, daß ihre Heldinnen so herrlich menschlich sind, nicht fehlerfrei und nicht makellos. Das macht sie Nachbar, trotz ihrer außergewöhnlichen Fähigkeiten..

Lita ist leider zur Tyrannin und Herrscherin über die Menschen mutiert. Sie konnte sich erfolgreich etablieren und an der Macht halten, jegliche Aufstände niederschlagen. 

Ihre Enkelin Suil gehört zu der Gruppe der Rebellen - diese Gruppe ist zwar nicht besonders groß, aber äußerst widerstandsfähig. Bás genannt. Bis zum entscheidenden Duell zwischen Suil und Lita kommt ...

Man wird direkt in die Action eingeschleust. Die Handlung ist rasant und atemlos, so daß man sich direkt Spray einwerfen muß. Auch der vierte Band erschöpft sich nicht, sondern strotzt wieder vor originellen Einfällen und Kreativität. 

Spannung vereint sich fruchtbar mit klasse Kehren, so daß der Plot schön unvorhersehbar ist und bleibt. 

Das Buch ist wie ein Zug, der immer schneller und schneller wird und mittendrin sitzend merkt man gar nicht wie hoch das Tempo ist, bis man gegen Ende, nach dem letzten gelesenen Wort sagt: Das war es? Schade!

Der Schreibstil ist vital und dynamisch mit erneut authentischen Protagonisten, die mehr sehr gefallen, einschließlich der Rogmocan. 

Dieses Epos ist sehr lohnenswert und spitze!

Kommentare: 1
14
Teilen

Rezension zu "Das Erbe der Krylows (3)" von Kelda Ardere

Starke Frauen! Gefährdet und Risiken ausgesetzt?
Angelsammyvor 7 Monaten

Die Schicksale und Geschichten zweier Frauen sind aufs Engste miteinander verknüpft und ineinander verwoben, auf außerordentlich kongruente Weise. Wir erfahren ihre Leben aus den Perspektiven beider Gabenträgerinnen, Lita in der Gegenwart, Nejra in der Vergangenheit. 

Beide sind über die Abgründe der Zeit und Geographie miteinander verbunden, Nejra zum Beispiel lebte in Kroatien. Nejras Story klärt darüber auf, woher diese Magie überhaupt herrührt. 

Ohne Kenntnis der einen können wir die andere nicht verstehen und vice versa. Deren Leben fächern sich als zusammenhängend auf.

Lita und Nejra sind beide charakterstarke Frauen, die meine vollste Zuneigung und Sympathie gewonnen haben, vor allem erstgenannte, weil sie durch ihre Eigenheiten einen ganz besonderen Schliff erhält. Ein rauher Diamant!




Das ist der dritte Teil der Krylow - Saga, schön finster, blutrünstig, bruhahaha! Har! Har! Das Buch ist also nur für die hartgekochten Eier unter uns Hühner und Hähnen geeignet! Ha! Sehr gut, mit tollen Wendungen, bis zum Ende ein echtes Wow - Erlebnis! 




Langatmigkeit traut sich gar nicht erst, dieses angenehm knurrende Buch zu betreten. Es ist fesselnd wie Schnüre aus geschmiedetem Eisen und genauso heißblütig wie gerade eben gegossenes Stahl! Aufregend und kribbelnd! Sehr lesenswert!





Kommentare: 4
18
Teilen

Rezension zu "Das Erbe der Krylows - Moira 2" von Kelda Ardere

Moira wird erwachsen
stefan182vor 7 Monaten

Inhalt: "Moira. Das Erbe der Krylows II" schließt unmittelbar an die Handlung des ersten Bandes an. Moiras Training wird fortgesetzt, doch es kriselt zwischen Moira und ihren Freunden. Eine Schwäche, die die "Gruppe", die Moira in ihre Finger bekommen möchte, zu nutzen weiß.

Persönliche Meinung: Wie schon im ersten Band wird die Geschichte aus der Perspektive Moiras erzählt, die immer noch quirlig und schlagfertig ist, dabei aber insgesamt erwachsener wirkt. Der zweite Band beantwortet viele Fragen, die im ersten Band offen geblieben sind. Wir erfahren mehr über Moiras Gabe und die Gruppe, die sie verfolgt. Dabei treffen wir auch alte Bekannte. Der Handlungsbogen, der in Band 1 angestoßen wurde, wird so runder und abgeschlossen. Die Handlung selbst streckt sich über mehrere Jahre, ist actiongeladen und im Vergleich zu Band 1 wendungsreicher. Das letzte Drittel war für mich etwas zäh, das Ende dafür aber umso überraschender. Ein paar Kommasetzungfehler, die den Lesefluss stören, haben sich noch eingeschlichen, doch sind es ingesamt viel weniger als bei Band 1.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Das Erbe der Krylows - Suil IV

Der Abschluss einer Reihe muss gebührend gefeiert werden! Deshalb verlose ich die gesamte Urban Fantasy Reihe "Das Erbe der Krylows" im Taschenbuchformat. Neben schrägen Heldinnen, uralten Monstern und einer Familie, die einen folgenschweren Eid geleistet hat, gibt es noch den gelegentlichen Wahnwitz, epische Schlachten, ein wenig Herzschmerz und eine abenteuerliche Reise die sich gewaschen hat.

Die Buchserie dreht sich um vier Trägerinnen einer uralten, geheimnisvollen Gabe und um die Familie Krylow, deren Leben auf mysteriöse Weise mit denen der Gabenträgerinnen verbunden ist. Der Pfad der Gabenträgerinnen, ob im 13. Jahrhundert oder in der nahen Zukunft, ist entbehrungsreich, abenteuerlich, gefährlich und mitunter auch mal irrwitzig. 

Die Reihe besteht aus vier Teilen.

71 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Das Erbe der Krylows - Suil IV

Liebe Lovelybookslerinnen und Lovelybooksler!

FINAAALE!!! Endlich ist es soweit, der vierte und finale Teil meiner Urban Fantasy Reihe "Das Erbe der Krylows" ist erschienen. Mit dieser Leserunde möchte ich mit euch den Abschied von Moira, Lita, Suil und den Krylows gebührend feiern! 

Checkt den "Treffpunkt" der Leserunde aus für mehr Infos!



Liebe Lovelybookslerinnen und Lovelybooksler!

FINAAALE!!! 

Endlich ist es soweit, der vierte und finale Teil meiner Urban Fantasy Reihe "Das Erbe der Krylows" ist erschienen. Mit dieser Leserunde möchte ich mit euch den Abschied von Moira, Lita, Suil und den Krylows gebührend feiern! 

Da man den dritten Teil (Das Erbe der Krylows - Lita) gelesen haben muss um den Ereignissen im vierten Teil folgen zu können, verlose ich den dritten Teil gleich mit, für alle die ihn noch nicht gelesen haben. Sagt einfach bescheid wenn ihr in den Lostopf springt ob ihr beide Teile oder nur den vierten Teil braucht. Die Losfee wird sich dann um den Rest kümmern ;-) .

Worum geht es?
Die letzte Trägerin der Gabe hat endlich ihr Ziel erreicht und mit ihrer Armee aus Rogmocan, uralten magischen Wesen, ihre erbarmungslose Herrschaft über die Menschen etabliert. Während ihr Wunsch nach Anerkennung und Zugehörigkeit ungeheuerliche Ausmaße annimmt, offenbart sich im Schatten der letzten menschlichen Widerstandszelle einer jungen Frau ihr schweres Erbe. Die Grenzen zwischen Gut und Böse, Vergangenheit und Zukunft verschwimmen, als die Legende der Gabenträgerinnen unaufhaltsam ihren welterschütternden Lauf nimmt.

Für Heldinnen, Monster, allerlei Abenteuer und epische Schlachten ist gesorgt, ihr müsstet nur Hausschuhe und gute Laune mitbringen ;-))) .

Ich freu' mich auf unsere Leserunde!

Cheers, Kelda


68 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Keldavor 9 Monaten

Danke dir!

Cover des Buches Das Erbe der Krylows (3)

Liebe Lovelybooks'ler!

Der Abschluss der Fantasy Serie (Teil 4) „Das Erbe der Krylows“ ist geschrieben und möchte euch in Bälde auf eine turbulente und abenteuerliche Reise mitnehmen.

Um die Wartezeit zu überbrücken, werden drei Buchpakete mit den bereits erschienenen Teilen der Reihe verlost! Zu gewinnen gibt es drei Pakete, jeweils bestehend aus Teil 1, 2 und 3 in der Printausgabe.

Springt in den Lostopf wenn ihr Lust auf abenteuerliche Fantasy habt, die mal jugendlich leicht und mal historisch düster ist und ihr Rezensionen zu den Büchern schreiben möchtet.

Mehr Informationen zu der Reihe und Bewertungen findet ihr auch hier bei Lovelybooks https://www.lovelybooks.de/autor/Kelda-Ardere/ .

Werft euch bis zum 28. Juli 2018 um 18:00 Uhr in den Lostopf wenn ihr teilnehmen möchtet. Die Losfee wird dann umgehend ihres Amtes walten und euch im Gewinnfall benachrichtigen.

Einen fabulösen Sommer wünscht euch,

Kelda

23 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Kelda Ardere im Netz:

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

auf 11 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Listen mit dem Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks