Kelex Phrenzy (Feuerdrachen 2)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Phrenzy (Feuerdrachen 2)“ von Kelex

Nach dem Tod seines menschlichen Gefährten vor über siebenhundert Jahren hat Phrenzy die Hoffnung aufgegeben, dass sein Geliebter wiedergeboren wird und zu ihm zurückkehrt. Es war ihm nie gelungen, den Gefährten seines Drakons zu beschützen, also scheint das Schicksal ihn bestrafen zu wollen, indem es ihm den seinen auch für immer vorenthält. Nachdem Phrenzy sich endlich das Vertrauen von Rhaege verdient hat, wird er während der Verwandlung fotografiert. Bilder von ihm als Mensch und als Drache tauchen auf, wodurch ihre gesamte Art gefährdet wird, und Phrenzy stürmt los, um die möglicherweise verheerenden Auswirkungen zu stoppen, die die Bilder mit sich ziehen könnten. Fotojournalist Diego Guerra stand immer nur am Rande des Lebens, ein unbeteiligter Beobachter der Welt um ihn herum. Träume von Drachen und einem Liebhaber in Drachengestalt verfolgen ihn schon seit Jahren, und er hat sich von anderen Menschen zurückgezogen. Als er sieht, wie sich ein Mann in einen Drachen verwandelt, glaubt Diego verrückt zu sein, aber er fotografiert die Szene in der Hoffnung, dass er es nicht ist – vor allem, da er mit diesem Thema so tief verbunden ist. Kann Phrenzy seinen Fotojournalisten hinter der Linse hervorlocken und ein schönes Leben mit ihm führen, oder wird das Böse, das sowohl die Welt der Drachen als auch die der Menschen bedroht, ihre Chance auf Glück zerstören? Hinweis: Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Jeder Band der Reihe geht auf die Geschichte eines anderen Paares ein. Um die gesamte Handlung sowie die Geschichte aller Figuren zu erfahren, empfiehlt es sich, alle Bände in der Reihenfolge ihres Erscheinens zu lesen. Länge: rund 30.600 Wörter  
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen