Keller

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Keller

Neue Rezensionen zu Keller

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Dieses Buch von Timothy Keller ist aus dem Frühjahrsprogramm des Brunnen Verlages. Es ist die Neuauflage eines Buches, dass zuerst im Gerth Medien Verlag erschienen ist. Ich danke dem Brunnen Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung



Timothy Keller Es ist nicht alles Gott was glänzt




Es ist nicht alles Gott, was glänzt



Zum Inhalt:


Die Götter unserer Zeit sind Geld, Macht und Sex. Oder positiver ausgedrückt: Erfolg. Wohlstand. Liebe. Viele Menschen jagen diesen Idealen hinterher. Doch keiner würde auf die Idee kommen, dass das Erreichen der großen Ziele das Schlimmste ist, was uns passieren kann.

Timothy Keller spürt die modernen Götzen auf - all diese eigentlich guten Dinge, die wir zu Göttern gemacht haben. Und er ist überzeugt: Auch wenn wir keine Götzenbilder aus Holz oder Stein anbeten - die modernen Götzen können uns nicht das geben, was wir wirklich brauchen. Ein Götze entsteht, wenn wir ein an sich erstrebenswertes Ziel verabsolutieren und zum einzigen Lebenssinn machen. Nur wer die Götter erkennt, die ihn selbst und seine Kultur beeinflussen, kann sich und seine Welt verstehen.

In diesem Buch hilft Timothy Keller, die "eigenen Götter" zu entlarven und sich von ihnen zu befreien.

Die Praktiken unserer heutigen Welt unterscheiden sich nicht wesentlich von der Antike. Das menschliche Herz ist eine Götzenfabrik. Jede Zeit hat ihre eigenen Götzen, hat ihre Priester, ihre Schutzgeister und Rituale. Jede Gesellschaft hat ihre Tempel - seien es nun Bürohochhäuser, Wellness-Oasen oder Fitnesscenter, Studios oder Stadien. Dort werden die Opfer gebracht, die erforderlich sind, um Anspruch auf ein gutes Leben zu erwerben und Unglück fernzuhalten.
Timothy Keller





Infos zum Autor:



Timothy Keller


Timothy, Jahrgang 1950, hat Praktische Theologie an verschiedenen Universitäten gelehrt. Seit 1989 leben Timothy und Kathy Keller in Manhattan, wo sie gemeinsam die Redeemer Presbyterian Church gegründet haben, die als eine der einflussreichsten 25 Gemeinden in den USA gilt und deren Gottesdienste regelmäßig von ca. 6.000 Menschen besucht werden. Timothy Keller ist bis heute deren Pastor.
Er ist Autor des New-York-Times-Bestsellers „ Warum Gott?“
Timothy und Kathy Keller sind seit 39 Jahren verheiratet und haben drei Söhne.





Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 30. Mai 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?


 ACHTUNG ! In dieser Leserunde gibt es keine Brunnen Taler zum Sammeln !!



Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.








Kitty_Catinas avatar
Letzter Beitrag von  Kitty_Catinavor 3 Monaten
Zur Leserunde
B
Der Sammelband - Von Liebe stand nicht im Reiseführer besteht aus den Titeln Wiedersehen auf Kos, Ein Filmstar für Luzia und der Kurzstory Valentinstag (2 Kapitel) Wiedersehen auf Kos wurde neu lektoriert und korrigiert.  Hier sind die Klappentexte der 3. Geschichten.Wiedersehen auf Kos- Laura und Lukas
Endlich Ferien! Laura und Luzia wollen ihre Zeit auf Kos genießen. Leider ziehen schon bald graue Wolken auf, denn am ersten Abend stößt Laura mit einem großen, schwarzhaarigen Schweizer mit schönen grünen Augen zusammen. Doch die Begegnung löst in ihr alles andere als Begeisterung aus, denn der Mann ist kein Geringerer als ihr Ex- Verlobter Lukas, der ihr wegen der geplatzten Verlobung keine Ruhe lässt.
Luzia dagegen hat ganz andere Probleme: Bei einer Begegnung mit dem attraktiven Filmstar Rouven Gardner tritt sie gehörig ins Fettnäpfchen. Können sie die Ferien doch noch genießen? 

Ein Filmstar für Luzia- Luzia und Rouven
Als Rouven Gardner, der angesagte Jungschauspieler aus Hollywood, auf Kos Urlaub macht, stolpert Luzia eines Abends wortwörtlich in seine Arme. Er ist sofort fasziniert von der schönen, aber kratzbürstigen Schweizerin. Als sie sich näherkommen, muss Rouven wegen eines ungeplanten Pressetermins vorzeitig die Insel verlassen und verliert sie aus den Augen. Erst Wochen später treffen sich die beiden bei einer Filmpremiere in Bern wieder. Trotz seines machohaften Verhaltens gibt Luzia Rouven eine Chance, doch müssen die beiden feststellen, dass sie nicht nur auf unterschiedlichen Kontinenten, sondern in komplett verschiedenen Welten leben. Intrigante Starlets, Videos von Partyexzessen und eifersüchtige Fans stehen zwischen ihnen. Gelingt es den beiden, diese Hindernisse zu bewältigen?
Valentinstag (Kurzgeschichte)
Laura freut sich seit langem auf den Valentinstag mit Lukas. Nur leider kommt es anders als geplant. "Lukas muss zu einem Geschäftsmeeting. Wie verbringt die enttäuschte Laura jetzt diesen Abend?" Die Geschichte ist aus der Sicht von Laura geschrieben.
Wenn ihr gerne mitmachen wollt, dann beantwortet ihr doch bitte zwei Fragen. Von den Gewinnern würde ich mich über eine Rezi freuen. 1. Ihr trefft euren Ex per Zufall in den Ferien in der gleichen Anlage, in der ihr euren Urlaub verbringt, wieder. Ihr habt ihn nie vergessen können, wie würdet ihr reagieren. 2. Ihr seid in einem Restaurant , stolpert dort über etwas und fällt direkt in die Arme eines Stars, den/die ihr gerne mal sehen würdet.
Zur Buchverlosung
Tobias_Kellers avatar
Hallo zusammen!
Genau heute erscheint mein neuer Roman "Kommando Schluckspecht" und ich würde euch gerne zu einer Leserunde einladen!

Der wunderbare dtv-Verlag hat sich netterweise dazu bereit erklärt, 25 Rezensions-Exemplare zur Verfügung zu stellen und sie den Gewinnern nach der Bewerbungsrunde zuzusenden.

Diese Bewerbungsrunde geht bis Freitag, den 14.07.2017, und da es in dem Buch um die Liebe zu seinen Freunden, seinem Partner und seiner Heimatstadt geht, würde ich gerne von Euch wissen, was für euch genau dieser Begriff der "Heimat" ausmacht!
 
Die 25 Gewinner gebe ich anschließend bekannt.

Bitte schreibt mir dann bis spätestens Sonntag Vormittag, den 16.07.2017, per PN eure Anschrift. Wenn sich Gewinner bis dahin nicht melden, rücken andere vor!

Die Leserunde beginnt, wenn die Bücher angekommen sind und sie ist für 14 Tage angesetzt. Da sind natürlich ALLE zu eingeladen, die Interesse haben, und nicht nur die Gewinner des Rezensions-Exemplars.

Und nun freue ich mich sehr auf eure Bewerbungen, auf Gedanken zum Thema "Heimat" und natürlich auf die Leserunde!

Ganz liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet und ein entspanntes Wochenende wünscht
Tobias Keller
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Keller?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks