Kelly Jones Das siebte Einhorn

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das siebte Einhorn“ von Kelly Jones

Liebe, Intrigen und das Rätsel um ein verschollenes Meisterwerk. In einem Kloster entdeckt die Kunsthistorikerin Alexandra Pellier eine Skizze für einen Wandteppich aus der Renaissance. Auf der Suche nach dem verschollenen Gobelin kommt sie einem alten Geheimnis auf die Spur . In der Bibliothek des Klosters Sainte Blondine entdeckt Alexandra Pellier vom Pariser Cluny-Museum eine Skizze für einen alten Wandteppich. Die Zeichnung weist eine frappierende Ähnlichkeit mit der sechsteiligen Tapisserieserie "Die Dame mit dem Einhorn" auf, dem bekanntesten Kunstschatz des Cluny-Museums. Gibt es also einen siebten Teppich? Als Alex mit ihren Nachforschungen beginnt, kommt ihr Dr. Martinson in die Quere. Der Kollege aus New York scheint ihr stets eine Spur voraus zu sein - und ausgerechnet von Alex' Chefin unterstützt zu werden. Gemeinsam mit dem Maler Jake, für den Alex mehr als nur Freundschaft empfindet, versucht sie die Geschichte des siebten Gobelins zu ergründen und kommt so einem alten Geheimnis auf die Spur - einem Geheimnis um heimliche Kunst und verbotene Liebe . Auf faszinierende Weise verwebt Kelly Jones die Geschichte eines Gobelins aus der Renaissance mit einer dramatischen Gegenwartshandlung. "Plötzlich will man ihn gar nicht mehr aus der Hand legen. Kelly Jones spinnt mit leichter Hand mehrere Handlungsstränge zusammen." NDR 1 "Eine Liebesgeschichte, ein bisschen Kriminalistik, ein bisschen Romantik vereint die amerikanische Autorin in ihrem unterhaltenden Erstling." Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln

Stöbern in Historische Romane

Die Stadt des Zaren

ansprechendes Cover, unvorhersehbare interessante Handlung, farbige Charaktere die sympathisch und unsympathisch gelungen sind,

sabrinchen

Der Preis, den man zahlt

Spannend und mitreißend mit kleineren Schwächen.

once-upon-a-time

Das Ohr des Kapitäns

Phenomenal!

KristinSchoellkopf

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen