Kelly Jones Das siebte Einhorn

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das siebte Einhorn“ von Kelly Jones

Liebe, Intrigen und das Rätsel um ein verschollenes Meisterwerk. In einem Kloster entdeckt die Kunsthistorikerin Alexandra Pellier eine Skizze für einen Wandteppich aus der Renaissance. Auf der Suche nach dem verschollenen Gobelin kommt sie einem alten Geheimnis auf die Spur . In der Bibliothek des Klosters Sainte Blondine entdeckt Alexandra Pellier vom Pariser Cluny-Museum eine Skizze für einen alten Wandteppich. Die Zeichnung weist eine frappierende Ähnlichkeit mit der sechsteiligen Tapisserieserie "Die Dame mit dem Einhorn" auf, dem bekanntesten Kunstschatz des Cluny-Museums. Gibt es also einen siebten Teppich? Als Alex mit ihren Nachforschungen beginnt, kommt ihr Dr. Martinson in die Quere. Der Kollege aus New York scheint ihr stets eine Spur voraus zu sein - und ausgerechnet von Alex' Chefin unterstützt zu werden. Gemeinsam mit dem Maler Jake, für den Alex mehr als nur Freundschaft empfindet, versucht sie die Geschichte des siebten Gobelins zu ergründen und kommt so einem alten Geheimnis auf die Spur - einem Geheimnis um heimliche Kunst und verbotene Liebe . Auf faszinierende Weise verwebt Kelly Jones die Geschichte eines Gobelins aus der Renaissance mit einer dramatischen Gegenwartshandlung. "Plötzlich will man ihn gar nicht mehr aus der Hand legen. Kelly Jones spinnt mit leichter Hand mehrere Handlungsstränge zusammen." NDR 1 "Eine Liebesgeschichte, ein bisschen Kriminalistik, ein bisschen Romantik vereint die amerikanische Autorin in ihrem unterhaltenden Erstling." Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln

Stöbern in Historische Romane

Die Schwester des Tänzers

Etwas trocken und zu lange geraten. Konnte mich nicht begeistern.

verruecktnachbuechern

Winterblüte

Eine wunderschöne Weihnachtslovestory! Mit Happyendgarantie. Passend in die Vorweihnachtszeit. War ein tolles Buch, hat mich gut unterhalten

Rosebud

Abschied in Prag

Eine tragische, packende Liebes- und Lebensgeschichte.

Katzenauge

Winter eines Lebens

Eine Familiensaga, die sich so spannend wie ein Krimi liest. Auch das Finale ist sehr gelungen und hat mich komplett überzeugt.

-nicole-

Von Elise

Dieser Roman gehört eindeutig zu meinen Lesehighlights des Jahres! Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung!

tinstamp

Die Nightingale Schwestern - Ein Weihnachtsfest der Hoffnung

Über Millie habe ich mich gefreut aber London fehlt mir trotzdem

Inge78

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks