Kelly Keaton Das Mädchen mit dem Silberhaar (1). Fürchte die Wahrheit

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Mädchen mit dem Silberhaar (1). Fürchte die Wahrheit“ von Kelly Keaton

Auf der Suche nach ihrer Vergangenheit erhält Ari eine Warnung ihrer toten Mutter: Lauf weg! Doch wie flieht man, wenn man nicht weiß, wovor? Ari muss zurückkehren nach New 2, dem zerfallenen, opulenten Ort ihrer Geburt, um den sich Mythen und übernatürliche Geschichten ranken. Schon bald erfährt Ari, dass alle Geschichten wahr sind. Und dass sie, das Mädchen mit dem seltsam hellen Haar und dem Halbmond-Tattoo unter dem Auge, der Schlüssel zu allem ist. "Das Mädchen mit dem Silberhaar" ist als Hardcover-Ausgabe unter dem Titel "Dein göttliches Herz entflammt" erschienen.

Stöbern in Jugendbücher

The Hate U Give

Eine unglaublich gute Geschichte über den Mut eines Mädchens, das von jetzt auf gleich erwachsen werden musste.

MiniMixi

Und du kommst auch drin vor

Ein wirklich lustiges Buch für zwischendruch

MaikeSoest

Chosen - Die Bestimmte

Interessante Charaktere, viel Spannung & tolle Story!

Lousbookworld

Romina. Tochter der Liebe

Lesenswertes Debüt mit ganz viel Herz!

Melli_Burk

Blutrosen

Ein tolles Finale der Reihe und ich wünschte es kämen noch mehr Bände :(

britsbookworld

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Märchenhaft, wunderschön und ein Einzelband(!)

bibibuecherverliebt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Starkes Mädchen auf der Suche nach ihrer Vergangenheit

    Das Mädchen mit dem Silberhaar (1). Fürchte die Wahrheit
    GrueneRonja

    GrueneRonja

    07. November 2015 um 16:09

    Ari ist auf der Suche nach ihrer Vergangenheit. Mit vier Jahren wurde sie dem Staat Louisiana übertragen, das heißt in einem Waisenhaus abgegeben. Seitdem war sie in vielen Familien, und ihr außergewöhnliches Aussehen hat ihr meist die falsche Aufmerksamkeit geschenkt. Ari hat silberne, lange Haare und türkise Augen. Mit 17 Jahren hat sie eine Familie in Memphis gefunden, und eine Spur, die sie nach New 2 bringt, das ehemalige New Orleans, dass vor 13 Jahren von Hurrikans zerstört wurde und nun den Novem gehört. New 2 liegt hinter dem Wall, und allerlei Gerüchte schwanken um diese Stadt. Als Ari dort ankommt, stellt sie fest, dass alle Gerüchte stimmen. Und mehr. Ari ist klasse. Obwohl sie viel in ihrem Leben durchgemacht hat, ist sie nicht völlig verrückt. Sie hat gelernt sich zu verteidigen und ihren Weg zu gehen. Und als sie merkt, dass sie nicht alleine ist, öffnet sie sich sogar, ohne ihre rebellische Ader einzubüßen. Meiner Meinung nach passt Ari locker in die Liga der starken Mädchen, gleich neben Tris, Katniss und Hermine. Das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen ist sehr spannend und eigentlich wollte ich es nicht aus der Hand legen.

    Mehr