Kelly Killoren

 3.7 Sterne bei 67 Bewertungen

Lebenslauf von Kelly Killoren

Das Allround-Talent: Kelly Jean Killoren Bensimon, geboren in Rockford, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin, ehemalige Herausgeberin von Elle Accessoires und ein ehemaliges Model. Außerdem war sie als Schauspielerin in der Serie The Real Housewives of New York City zu sehen. 

Sie studierte am Trinity College in Conneticut brach nach einem Jahr jedoch ab. Ihren Abschluss machte sie dann ihren Abschluss in Literatur und Schreiben an der School of General Studies der Columbia University. Danach begann sie als Model zu arbeiten. Zu dieser Zeit wurde sie Editorin des Hampton Magazines und arbeitete danach für das Gotham Magazine. 

Außerdem schrieb sie eine Kolumne im Page Six Magazine. Währenddessen bekam sie dann ihre eigene Style-Kolumne und brachte kurze Zeit später ihre eigene Schmuckkollektion heraus. 

2011 gab sie ihr Debüt als Autorin und machte sich so auch einen Namen in der Literaturszene.

Alle Bücher von Kelly Killoren

Cover des Buches Das Rezept unserer Freundschaft (ISBN: 9783548291086)

Das Rezept unserer Freundschaft

 (67)
Erschienen am 02.07.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kelly Killoren

Neu

Rezension zu "Das Rezept unserer Freundschaft" von Kelly Killoren

Leider nicht mein Fall
Ascoravor 6 Monaten

Ich habe mich wirklich auf "Das Rezept unserer Freundschaft" gefreut, aber leider habe ich es nach der Hälfte abgebrochen. Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen zu abgebrochenen Büchern, weil ich das unfair finde, dem Buch und dem Autor gegenüber.
Aber hier muss ich sagen ich kam nicht richtig in die Story hinein, vielleicht weil ich etwas anderes erwartet habe. Der Klappentext: "Kein Mann in Sicht, der Traum vom eigenen Restaurant liegt auf Eis, und mit ihren drei allerbesten Freundinnen hat sie sich auch verkracht - Billys Leben mit vierzig ist nicht gerade ein Genuss. Kurzerhand packt sie ihre Sachen, lässt das glitzernde New York hinter sich und zieht ins beschauliche Hudson Valley. Hier will sie sich als Köchin verwirklichen. Doch Problemen kann man nicht davonlaufen - und besten Freundinnen erst recht nicht." Hat mich eigentlich auf eine witzige und humorvolle Geschichte aber mit gewissen Emotionen und Tiefe hoffen lassen, aber ich fühlte mich wie in einer seichten Fernsehserie voller Klischees. Auch die Thematik des Essens und des Genusses hat es für mich nicht rausgerissen.
Nachdem aber der Schreibstil gut ist und ich das Buch nicht beendet habe, einfach weil ich mir persönlich etwas anderes vorgestellt hatte, verbebe ich dennoch 2 von 5 Sternen.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Das Rezept unserer Freundschaft" von Kelly Killoren

Ein Freundschaftsroman - gut geschrieben
leniksvor 9 Monaten

Das Buch hat mich interessiert, da ich den Titel und auch das Cover super fand. Dann habe ich die Leseprobe gelesen und mir hat diese sehr gut gefallen. Beginnen tut die Geschichte um Billy bei der Hochzeit ihrer Freundin Lotta. Hier lernen wir sämtliche Freundinnen von ihr kennen. Alle sind schon in den vierziger Jahren ihres Lebens. Billy sucht noch immer nach dem Sinn des Lebens und ihren liebsten Mann. So richtig überzeugt hat mich die Geschichte nicht. Ich habe mit mehr kulinarischen Sachen gerechnet. Der Schreibstil ist gut, allerdings fand ich es an manchen Stellen langatmig, so das ich mich entschieden habe, dem Buch, welches 31 Kapitel  plus Epilog auf 368 Seiten umfasst, drei Sterne.

Kommentieren0
19
Teilen
B

Rezension zu "Das Rezept unserer Freundschaft" von Kelly Killoren

Freundschaft und ein Neuanfang
Buchverschlinger2014vor 10 Monaten

Die Köchin Billy steht mit Anfang 40 vor einem Wendepunkt in ihrem Leben. Ihren Traum vom eigenen Restaurant ist sie weiter entfernt als jemals und auch mit ihren besten Freundinnen hat sie sich zerstritten. Somit entschließt sie sich spontan ins beschauliche Hudson Valley zu ziehen und mit einem Bekannten, dem jungen Koch Ethan, einen Foodtruck aus Lebensmittelresten zu betreiben.

Doch schnell muss sie erkennen, dass sie ihrem alten Leben und vor allem ihren besten Freundinnen nicht so leicht entfliehen kann. Schließlich erkennt Billy, was in ihrem Leben wirklich wichtig ist und beginnt für ihren Lebenstraum zu kämpfen. Auch bei ihren Freundinnen läuft nicht alles so perfekt, wie es auf den ersten Blick scheint.

Kelly Killloren ist mit ihrem Roman "Das Rezept unserer Freundschaft" ein schöner Roman gelungen, der einen zeigt, das man sich auch in schwierigen Situationen auf seine Freunde verlassen kann und man manchmal neue Wege einschlagen muss um seinen Lebenstraum, doch noch zu verwirklichen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 77 Bibliotheken

auf 7 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks