Kelly Murphy

Alle Bücher von Kelly Murphy

Cover des Buches Lass uns Freunde sein! (ISBN: 9783741525445)

Lass uns Freunde sein!

 (2)
Erschienen am 03.12.2020
Cover des Buches Flight of the Phoenix (ISBN: 9780547238654)

Flight of the Phoenix

 (2)
Erschienen am 16.09.2009
Cover des Buches The Basilisk's Lair (ISBN: 9780547238678)

The Basilisk's Lair

 (2)
Erschienen am 07.06.2010
Cover des Buches The Unicorn's Tale (ISBN: 9780547850795)

The Unicorn's Tale

 (2)
Erschienen am 23.10.2012
Cover des Buches The Wyverns' Treasure (ISBN: 9780547316185)

The Wyverns' Treasure

 (2)
Erschienen am 04.10.2010

Neue Rezensionen zu Kelly Murphy

Cover des Buches Lass uns Freunde sein! (ISBN: 9783741525445)B

Rezension zu "Lass uns Freunde sein!" von Sausan Vaught

Wunderschön illustriert und poetisch!
Buchzwergerlvor 8 Monaten

Nachts zieht ein Gewitter auf und ein Fuchs sucht Schutz in einer Scheune, in der bereits viele andere Tiere Unterschlupf gefunden haben. Aus Angst wird die Füchsin von den anderen Tieren aber schroff abgewiesen. Die Füchsin ist jedoch nicht allein, schützend stellt sie sich über ihre drei Fuchswelpen, als plötzlich das große Scheunentor geöffnet wird und ein Entenküken sich der Füchsin nähert. Dann passiert eine große, wunderschöne Annäherung zwischen den Füchsen und den unterschiedlichsten Tieren…


Ich habe kaum ein so berührendes Bilderbuch gesehen! Die Illustrationen von Kelly Murphy sind so faszinierend, dass ich euch am liebsten jede Seite des Buches gezeigt hätte. Aber nicht nur die künstlerischen Illustrationen, auch der gereimte Text von Susan Vaught (übersetzt von Carla Häfner), der aufgrund seiner Kürze wunderbar poetisch klingt, ist ein weiterer Schlüssel zum Herzen der (Vor)Leser*innen. „…die Angst ist verschwunden, die Liebe gewinnt und etwas Schönes, Neues beginnt…“ klingt das nicht zauberhaft? Diese Geschichte kann auf vielfältigste Weise interpretiert werden. Es passt brandaktuell zum aktuellen Flüchtlingsgeschehen, aber auch in den Alltag eines jeden von uns, wenn wir jemanden kennen und lieben lernen. Das Buch kann bereits mit Kindern ab 3 Jahren gelesen werden, es ist aber auch ein Buch, dass man jedem geliebten Erwachsenen schenken kann, der wunderschöne Illustrationen und Botschaften liebt. Es eignet sich auch wunderbar als Geschenk zur Geburt!

Kommentieren0
Teilen

Was für eine großartige Idee, Ada Byron (Tochter von Lord Byron und spätere Mathematikerin) und Mary Godwin (Autorin von "Frankenstein") als Kinder eine Detektivagentur gründen zu lassen! Die Altersangaben im Buch stimmen nicht ganz, denn Ada ist hier 11 Jahre alt und Mary 14, wobei im realen Leben ein Altersunterschied von 18 Jahren bestand. Darüber kann man aber hinwegsehen, denn die Idee zu dieser Buchreihe ist einfach großartig. Auch der junge Charles Dickens spielt eine Rolle.
Ich hatte sehr viel Vergnügen beim Lesen dieses Buches! Die Geschichte spielt 1826, und der Schreibstil bzw. die Redeweise der Protagonisten versprüht ihren ganz eigenen Charme dieser Zeit! Ich habe mich in die Zeit zurückversetzt gefühlt und konnte mit den Kindern mitfühlen.
Die Geschichte ist spannend, dabei auch humorvoll und einfach nur schön. Diese Reihe möchte ich unbedingt weiterlesen!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lass uns Freunde sein! (ISBN: 9783741525445)R

Rezension zu "Lass uns Freunde sein!" von Sausan Vaught

Was für eine wundervolle Welt
Ramgardiavor einem Jahr

Das Cover zeigt den Fuchs und eine junge Ente, die sich, so scheint es, anlächeln. Auf dem Bild im Einband zieht ein Gewitter auf und die Tiere flüchten. Die erste Seite zeigt den Fuchs, der hilflos dem Unwetter ausgesetzt ist. Doch im Hintergrund steht eine erleuchtete Scheune. Durch den Regen geht der Fuchs auf das Haus zu. Wir sehen durch das Fenster ein Kaninchen. Der Fuchs schaut durch ein anders Fenster hinein. Dann sind wir mit den Tieren in der Scheune und sehen den Fuchskopf am Fenster. „Weg mit dir! Kein Platz mehr hier!“ Nun sehen wir das Bild vom Cover, allerdings nicht nur den Kopf des Fuchses, wir sehen seine Jungen unter dem Bauch. Einigen kleine Bilder zeigen die Annäherung der Tiere. Sie fassen Vertrauen. Auf den nächsten Seiten geht es darum, dass trotz der Unterschiede „die Liebe gewinnt.“ Wunderschön die Füchsin mit ihren Jungen und auf ihrer Nase sitzt eine Schnecke. „Und es gibt genug Platz.“ Da sehen wir die Tiere im Stall schlafen und aus dem Regen treten andere Waldtiere ins Trockene. 

Wie schöne wäre es, wenn alle sich so verhalten würden, wie diese Tiere in der Scheune. Und wenn der Fuchs dankbar die Einladung annimmt. 

Die Bilder sind warm und liebevoll gezeichnet und die kleinen gereimten Sätze ganz kurzgehalten. Trotzdem ist die Aussage dieses Bilderbuches herzerwärmend. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks