Kelly Sue DeConnick

 4,1 Sterne bei 16 Bewertungen

Lebenslauf von Kelly Sue DeConnick

KELLY SUE DeCONNICK entdeckte Comics als junges Mädchen auf einem Stützpunkt der US-Luftwaffe in Deutschland für sich. In den Staaten machte die 1970 geborene DeConnick später ihren Abschluss in Theaterwissenschaften und arbeitete zunächst als Comic-Redakteurin. Schließlich verfasste sie eigene Panel-Storys zu 30 Days of Night sowie mit Supergirl, Ghost, Lady Sif und den Avengers. Außerdem machte DeConnick Carol Danvers zu Captain Marvel und ferner zu einer Ikone. Daneben ersann sie unabhängige Serien wie Pretty Deadly und Bitch Planet. DeConnick lebt mit ihrem Ehemann Matt Fraction und ihren Kindern in Portland.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kelly Sue DeConnick

Cover des Buches Captain Marvel Megaband (ISBN: 9783741603648)

Captain Marvel Megaband

 (4)
Erschienen am 16.10.2017
Cover des Buches Aquaman - Held von Atlantis (ISBN: 9783741615368)

Aquaman - Held von Atlantis

 (1)
Erschienen am 03.12.2019
Cover des Buches Aquaman - Held von Atlantis (ISBN: 9783741617898)

Aquaman - Held von Atlantis

 (1)
Erschienen am 12.05.2020
Cover des Buches Captain Marvel Anthologie (ISBN: 9783741610325)

Captain Marvel Anthologie

 (1)
Erschienen am 12.02.2019
Cover des Buches Spider- Man, der Avenger #5 (2013, Panini) (ISBN: B00D066ILQ)

Spider- Man, der Avenger #5 (2013, Panini)

 (1)
Erschienen am 01.01.2013
Cover des Buches Aquaman - Held von Atlantis (ISBN: 9783741620027)

Aquaman - Held von Atlantis

 (0)
Erschienen am 13.10.2020

Neue Rezensionen zu Kelly Sue DeConnick

Cover des Buches Captain Marvel Anthologie (ISBN: 9783741610325)lesemamas avatar

Rezension zu "Captain Marvel Anthologie" von Kelly Sue DeConnick

Spannendes Buch mit Hintergrundwissen zu Carol Danvers
lesemamavor 9 Monaten

✨ Das Buch ist bei Panini erschienen und eine Sammlung der wichtigsten Comics zu Captain Marvel, die ihre Herkunft und Geschichte erzählen. Außerdem gibt es neben interessanten Infos zum Charakter auch Hintergründe der verschiedenen Autoren.

💫 Die ersten Comics in denen Carol Danvers ihre Auftritte hatte, sind aus den Ende 1960er Jahren, was sich natürlich im Stil der Zeichnungen widerspiegelt. Auch wenn das nicht mein persönlich liebster Zeichenstil ist, fand ich diese Comics sehr interessant. Schnell hab ich allerdings festgestellt, dass ich so viele Charaktere aus dem Marvel-Universum noch gar nicht kenne. Die X-Men zum Beispiel kannte ich nur vom Namen, aber keinen der Mitglieder hätte ich benennen können. Im Laufe der Jahrzehnte veränderte sich nicht nur der Zeichenstil, sondern natürlich auch Carol Danvers. Auch ein Fakt den ich nichts wusste: Carol Danvers hat nicht immer den Namen "Captain Marvel" benutzt. Es ist wirklich spannend in eine Figur und ihre Geschichte abzutauchen und kennen zu lernen.
Beim lesen des Buches hab ich auf jeden Fall gemerkt, dass die Filme des MCU und die Comics an manchen Stellen sehr weit auseinander gehen. Trotzdem mag ich beides sehr.
Ich möchte definitiv noch mehr zu Captain Marvel lesen und am Ende der Anthologie wurde ich auch prompt angefixt, denn dort sind die besten Sammelbände zu Captain Marvel von Panini aufgelistet. Mir hat das Buch sehr gefallen und bekommt ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Sterne. In diesem Sinne: „Higher, further, faster.“

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Aquaman - Held von Atlantis (ISBN: 9783741617898)ChristineChristls avatar

Rezension zu "Aquaman - Held von Atlantis" von Kelly Sue DeConnick

Besser als band 1
ChristineChristlvor einem Jahr

Ich war ja schon von Band 1 begeistert. Also war klar ich muss auch Band 2 lesen! Kapitel 1 konnte mich schon richtig Überzeugen. Aquaman hat noch immer Keine Erinnerung wer er eigentlich ist, er sitzt auf der Insel fest. Dort herrscht aber keine Bedrohung mehr und somit will er wieder zurück nach Amnesty Bay und will seine Erinnerung zurück! 


Der Einstieg, wie schon gesagt, viel mir ganz leicht. Ich mag die Zeichnungen und die Farben. 


Ich will euch aber gar nicht viel zur Handlung verraten, wer Band 1 mochte wird Band 2 lieben.


Toller Zeichenstil, Mystische Atmosphäre und ein Spannungsbogen der von Anfang bis Ende hoch gehalten wird. Das Ende - Natürlich - offen mit einigen Fragen so das man gar nicht anders kann als sich Band 3 zu holen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Aquaman - Held von Atlantis (ISBN: 9783741615368)ChristineChristls avatar

Rezension zu "Aquaman - Held von Atlantis" von Kelly Sue DeConnick

Bester Aquaman bisher
ChristineChristlvor 2 Jahren

Aquaman ist schon länger einer meiner Liebsten Charaktere und als ich diesen Comic sah war natürlich klar das ich ihn lesen musste. Der Einstieg in den Comic war etwas komisch, jedoch gefielen mir die Zeichnungen wirklich gut und besonders die Darstellung von Aquaman, eher Holzfäller mässig, und Mera, wirklich Königlich und schön,  konnten mich begeistern.


Toll fand ich auch das der Band alles gut erklärt, man kann mit dem Comic starten ohne jeglichem Vorwissen. Aquaman hat sein Gedächtnis verloren und sucht im Comic nach seinen Erinnerungen.

Hier erlebe ich die Ganze Geschichte komplett neu und besonders die Mythen der alten Götter haben mir gut gefallen. Alles in allem ein sehr gelungener Comic. Bisher der beste Aquaman Comic den ich bisher gelesen habe!! 


Nur das Cover finde ich hätten sie aufregender gestalten können. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Kelly Sue DeConnick?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks