Kelly Thompson , Meredith McClaren Heart in a Box

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heart in a Box “ von Kelly Thompson

Emma ist am Boden zerstört. Selbst ihr bester Freund Xan kriegt sie nur schwer aus dem Bett. Schuld daran ist ein Mann, dessen Name nicht genannt werden darf. Zumindest nicht in ihrer Nähe. Er hat ihr Herz gebrochen und Emma würde es sich am liebsten rausreißen. Als ein mysteriöser Mann plötzlich vor ihr erscheint und ihr genau das verspricht, erhofft sie sich ein schmerzfreies Leben. Doch alles kommt ganz anders ...

Ein absolutes Juwel über Selbstfindung und Liebe.

— FrauRedlich

Stöbern in Comic

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gib mir mein Herz zurück...

    Heart in a Box

    FrauRedlich

    10. September 2017 um 17:28

    Emma hat Liebeskummer. Den von der ganzen schlimmen Sorte, der einem das Gefühl gibt sich das Herz rausreißen zu wollen. Und sie wünscht sich, sie hätte kein Herz. Dummerweise bekommt jemand diesen Wunsch mit und erfüllt ihn und nimmt Emma ihr Herz. Nach nur kurzer Zeit merkt Emma, das es so ganz ohne Herz auch ziemlich scheiße ist und sie versucht den Handel rückgängig zu machen. Doch ihr Herz wurde bereits anderweitig verteilt. Ihr bleibt also nur die Möglichkeit, die einzelnen Stücke zu suchen und wieder an sich zu bringen. Eine lange Reise steht bevor auf der Emma sich irgendwie selbst neu finden muss. Ich habe mir dieses Jahr zum Geburtstag nur Comics gewünscht, die schon lange auf meiner Wunschliste stehen und dieser wurde mir von einem befreundeten Comicbuchhändler empfohlen. Die Bilder sind eher unbequem und schrecken auch vor Gewaltdarstellungen nicht zurück, aber die Geschichte ist eben auch außergewöhnlich und zieht einen mitunter seelisch auf links. Und selbst nach der Lektüre, konnte ich es nicht beiseite legen und musste immer wieder reinschauen und ein paar Abläufe nochmal nachlesen. „Heart in a box“ gehört sicherlich zu den Titeln, die in der Masse der Neuerscheinungen untergehen zu drohen, da es einen so unvorbereitet in die Geschichte wirft und erstmal schockt. Aber dann ist man froh diese besondere Geschichte gefunden zu haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks