Jack Taylor und der verlorene Sohn

von Ken Bruen
4,4 Sterne bei10 Bewertungen
Jack Taylor und der verlorene Sohn
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Positiv (9):
Medienjournals avatar

Ein weiterer trauriger Blick tief in die irische Seele

Kritisch (1):
U

Kaum als Krimi zu erkennen. Der Fokus liegt auf dem Kampf des trockenen Alkoholikers gegen den Alkohol.

Alle 10 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Jack Taylor und der verlorene Sohn"

»Ihr Schrei war bis auf den Vorplatz zu hören …«

Nachdem ihn sein letzter Fall fünf Monate in eine Nervenklinik gebracht hat, kommt Jack Taylor gerade rechtzeitig wieder auf die Beine, um die Ermittlungen aufzunehmen: Eine Nonne hat in einem Beichtstuhl den abgetrennten Kopf eines Priesters gefunden. Dann taucht auch noch der Sohn auf, den Jack nie hatte …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423215190
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:30.06.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks