Ken Follett Der Mann aus St. Petersburg

(95)

Lovelybooks Bewertung

  • 138 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(19)
(40)
(29)
(4)
(3)

Inhaltsangabe zu „Der Mann aus St. Petersburg“ von Ken Follett

London, 1914: Über Europa ziehen dunkle Wolken auf. Fürst Orlow verhandelt im Auftrag des Zaren mit den Briten über eine Militärallianz gegen Deutschland.

Felix Kschessinsky, jahrelang in zaristischen Lagern gefangen, weiß von der Mission. Sein Fazit: Orlow muß sterben. Sein Mordplan scheint zu glücken. Doch ehe Felix sein Opfer erreicht, hört er den Schrei einer Frau: Lydia - vor 19 Jahren in St. Petersburg war sie seine Geliebte ...

Sehr spannend, wenn auch etwas konstruiert.

— Enni

Ken Follett "The Man From St. Petersburg" 415 Seiten

— Azcura

Leider bin ich nicht so angetan von dem Buch. Grundsätzlich guter Plot, aber in Teilen unlogisch. Viele Fragen bleiben offen.

— juergenalbers

Eins der besten Follett-Bücher

— Molks

Stöbern in Krimi & Thriller

Geständnisse

Die Seiten fliegen nur, das Gestänisse ist schon zum nach denken

Missi1984

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Locker und leicht zu lesen

Missi1984

Flugangst 7A

Schon sehr gut, aber etwas zu viel konstruiert um überraschend sein zu können....

Newcomer

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Komplex, aber nicht immer logisch

Soeren

Die gute Tochter

Packend dramatisch und psychologisch gekonnt

Nisnis

Ragdoll - Dein letzter Tag

Ein gelungenes Erstlingswerk von Daniel Cole, das mit Lesen gute Nerven voraussetzt.

lucyca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks