Ken Grimwood

(138)

Lovelybooks Bewertung

  • 236 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 18 Rezensionen
(77)
(42)
(14)
(4)
(1)

Lebenslauf von Ken Grimwood

Ken Grimwood, Jahrgang 1944, ging viele Jahre journalistischen Tätigkeiten beim Radio nach und arbeitete nebenbei als Schriftsteller. Er gehörte damals wie heute zu den bekanntesten Autoren im Science-Fiction-Bereich. Als solcher verfasste er zahlreiche Romane, unter anderem das überaus erfolgreiche Buch "Replay - Das zweite Spiel", für das er im Jahr 1988 mit dem World Fantasy Award ausgezeichnet wurde. Nur wenige Jahre später, im Sommer 2003, starb Ken Grimwood im Alter von 59 Jahren.

Bekannteste Bücher

Replay - Das zweite Spiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Replay - Das zweite Spiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Replay

Bei diesen Partnern bestellen:

Into the Deep

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Faszinierende SF-Geschichte, die nachwirkt

    Replay - Das zweite Spiel
    Soeren

    Soeren

    04. January 2016 um 17:32 Rezension zu "Replay - Das zweite Spiel" von Ken Grimwood

    Im Nachwort von "Der Anschlag" erwähnte Stephen King zwei Zeitreise-Romane, die ihn bei der Arbeit an dem Buch beeinflusst haben. Ken Grimwoods "Replay" war einer davon. Zu Recht, wie ich finde, denn die Geschichte von dem Mann, der immer wieder im Oktober 1988 stirbt und in seine Jugend in den Sechzigern zurückkehrt, hat es wirklich in sich. Es war seit langem endlich wieder einmal ein Roman, bei dem ich absolut keine Ahnung hatte, wie er ausgehen könnte (im Gegensatz zu all den Krimis, wo klar ist, dass am Ende der Bösewicht ...

    Mehr
  • Eine totale Enttäuschung

    Replay - Das zweite Spiel
    MagicMoment

    MagicMoment

    19. November 2014 um 19:37 Rezension zu "Replay - Das zweite Spiel" von Ken Grimwood

    „In Replay – Das zweite Spiel“ geht es um Jeff, der im Jahr 1988 mit 43 Jahren überraschend an einem Herzinfarkt stirbt. Doch Jeff ist nicht wirklich tot, er kommt im Jahr 1963 wieder zu sich, ist wieder 18 Jahre alt und hat die Chance, sein Leben noch einmal zu leben. Zunächst ergreift Jeff die Chance, durch Sportwetten zu viel Geld zu kommen und lebt ein leichtes Leben. Nachdem er erneut am gleichen Tag durch einen Herzinfarkt stirbt, wiederholt sich das Ganze. So bekommt Jeff mehrfach die Chance, sein Leben immer wieder zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Replay-Das zweite Spiel" von Ken Grimwood

    Replay - Das zweite Spiel
    bibliophilist1985

    bibliophilist1985

    09. July 2014 um 21:29 Rezension zu "Replay - Das zweite Spiel" von Ken Grimwood

    Vorab sei der unverbindliche Ratschlag angebracht, die Lektüre des Vorworts zum Nachwort umzumünzen, da es eines der Beispiele von an Grenzdebilität grenzendem Einfallsreichtum des Verlags oder erlauchten Vorwortverfassers ist, die denken, es wäre kreativ, vorwarnungslos aus allen Rohren essentielle Handlungsstränge zu verraten, bevor der Leser mit der Lektüre beginnt. Die schöne Grundidee des widerholten Durchlebens eines sich stetig verkürzenden Lebensabschnittes und die Reaktion eines gewöhnlichen Menschen darauf, der von der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Before I Fall" von Lauren Oliver

    Before I Fall
    Hikari

    Hikari

    zu Buchtitel "Before I Fall" von Lauren Oliver

    Auch 2014 wollen wir zum 3. Mal in Folge englische Jugendbücher aus dem Bereich der zeitgenössischen Literatur - Contemporary Young Adult 2014 - lesen. Daher haben wir in zusammen abgestimmt und Before I Fall von Lauren Oliver hat gewonnen. Die Leserunde startet am 01.02.2014 und wir freuen uns über jeden, der gemeinsam mit uns dieses Buch lesen möchte. Es gibt hierbei keine Bücher zu gewinnen - jeder, der mag, kann teilnehmen - muss ich aber ein eigenes Exemplar zulegen/ausleihen usw. Ob das eBook, Taschenbuch oder Hardcover ...

    Mehr
    • 103
    Daninsky

    Daninsky

    09. February 2014 um 18:07
    Beitrag einblenden
    Hikari schreibt Ist Sam eigentlich die einzige, die während des Unfalls stirbt/sterben wird? Was meint ihr? Oder sind alle Mädels tod und nur Sam hat diese Schleife?

    Also beim ersten Tod hatte ich eigentlich schon den Eindruck das es die ganze Clique erwischt im Auto, aber entweder ist Sam als einzige in dieser Zeitschleife oder sie ist einfach die einzige ...

  • Dieses phantastische Buch...

    Replay - Das zweite Spiel
    Hiker

    Hiker

    22. September 2013 um 00:18 Rezension zu "Replay - Das zweite Spiel" von Ken Grimwood

    habe ich auf der Suche nach etwas lesenswertem in meinem Lieblings-Genre als Empfehlung im Netz gefunden - Und es ist ein Volltreffer gewesen. Selten habe ich ein Werk derart verschlungen. Es ist kein SciFi im eigentlichen Sinne - Es ist eher nur Fiction - Aber sehr fesselnd geschrieben. Hatte stellenweise richtig Gänsehaut-Feeling und das schaffen nur die wenigsten Bücher bei mir. Ein absolutes Muss meiner Meinung nach und ich denke eher aus Unbekanntheit nicht viel höher in der Rangliste.

  • Lieblingsbuchempfehlung des Hill Valley Blogs

    Replay - Das zweite Spiel
    joergmcfly

    joergmcfly

    12. June 2013 um 16:43 Rezension zu "Replay - Das zweite Spiel" von Ken Grimwood

    Gerade frage ich mich, warum ich im HVB nicht schon längst einmal etwas über mein absolutes Lieblingsbuch auf dem Zeitreisesektor geschrieben habe (inzwischen nachgeholt ;) ). Nun ja, eine Neuheit ist es nicht, andererseits ist so eine Buchempfehlung ohnehin im wahrsten Sinne des Wortes "zeitlos". Den Titel "Replay" - vielleicht bekannt durch das "R"-Zeichen bei (Zeitlupen-)Wiederholungen von Höhepunkten sportlicher Ereignisse im Fernsehen - nehme ich dabei so wörtlich, dass ich auch das Buch immer wieder mal lese - abwechselnd ...

    Mehr
  • Ein Buch über das Leben

    Replay - Das zweite Spiel
    Sirea

    Sirea

    30. April 2013 um 19:06 Rezension zu "Replay - Das zweite Spiel" von Ken Grimwood

    Replay ist ein sehr spezielles Buch und ich habe es nicht in einem Stück gelesen. Der Protagonist der Geschichte ist Jeff Winston, welcher im Alter von 43 Jahre an Herzversagen stirbt und in seinem jugendlichen Körper wieder erwacht. Er hat eine zweite Chance erhalten, sein Leben zu leben und er kostet seine neu erworbene Freiheit in vollen Zügen aus. Alles scheint perfekt, bis Jeff erneut stirbt und sein Leben wieder von vorne beginnt. Immer und immer wieder. Nach dem ersten Drittel des Buches habe ich aufgehört zu lesen. ...

    Mehr
  • was wäre wenn.....

    Replay - Das zweite Spiel
    Schattenwandler2011

    Schattenwandler2011

    22. March 2013 um 20:44 Rezension zu "Replay - Das zweite Spiel" von Ken Grimwood

    Dieses Buch ist richtig gut. Ich habe mir so oft die Frage gestellt: "Was wäre wenn......" Diese Buch regt zum Nachdenken an. Sehr interessant und spannend. Ist kein typischer Science fiction Roman. Einfach Klasse!!!!!  

  • Rezension zu "Replay" von Ken Grimwood

    Replay - Das zweite Spiel
    Petruscha

    Petruscha

    04. September 2012 um 19:18 Rezension zu "Replay" von Ken Grimwood

    Ein 6-Sterne-Buch. Jeff Winston ist 43 Jahre alt, als er stirbt und in seinem jugendlichen Körper widererwacht. Er hat eine weitere Chance bekommen ein erfülltes Leben zu leben und diesmal alles ganz anders zu machen, was er auch macht, aber als er 43jährig wieder stirbt, erwacht er erneut in seinem jungen Körper… Was macht man anders, wenn man zurück in der eigenen Jugend ist, aber mit dem Wissen des Erwachsenen und was zählt wirklich im Leben? KG stellt viele Möglichkeiten dar und gibt den Lesenden keine vor, außer vielleicht, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Replay - Das zweite Spiel" von Ken Grimwood

    Replay - Das zweite Spiel
    Obadja

    Obadja

    12. June 2012 um 22:25 Rezension zu "Replay - Das zweite Spiel" von Ken Grimwood

    Das Buch erzählt die Geschichte von Jeff Winston, der (wie schnell klar wird), eine Zeitschleife durchlebt, und dabei versucht, manches besser, aber auch vieles anders zu machen. Insgesamt ein gutes, mitreissendes Buch, welches spannend geschrieben ist. Es gibt zwar ab und an einen unerwarteten großen Zeitsprung, bzw. werden auch viele Jahre übersprungen, aber insgesamt erzählt Grimwood großartig, wie verschiedene Lebensentwürfe durchgespielt werden. Mit dem wirklich guten Ende ein in jeder Hinsicht lesenswertes Buch.

  • weitere