Neuer Beitrag

Arwen10

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich möchte euch heute folgendes Buch vorstellen:

Evolution-Die große Täuschung von Ken Ham




Zum Inhalt:


In prophetischer Weise warnt die Bibel davor, dass in der Endzeit Irrlehrer mit zerstörerischen Lügengebilden auftreten werden. Sie wollen Gottes Wahrheit in Misskredit bringen und Christen durch ihre erfundenen und erdachten Thesen in die Irre führen (vgl. 2.Petrus 2,1-3).

Solch eine Irrlehre ist unter uns - die große Täuschung der Evolution. Zahllose Gläubige, aber auch vollzeitliche Mitarbeiter und Dozenten können das Evangelium nur halbherzig weitergeben. Sie haben das erste Buch Mose, die Basis aller biblischen Lehre, verworfen - und sind den Ursprungs-Mythen des 20. und 21. Jahrhunderts auf den Leim gegangen: der Evolution.

Wer glaubt, dass das erste Buch der Bibel unwichtig für die Verkündigung des Evangeliums ist - der sollte dieses Buch lesen.
Wer glaubt, dass uns das erste Buch Mose nicht persönlich betrifft - der sollte dieses Buch lesen.
Wer glaubt, dass Evolution und Bibel zusammen passen - der sollte dieses Buch lesen.
Bekennende Christen, die das Evangelium in einer geistlich abgleitenden Welt verkündigen möchten - sollten dieses Buch lesen.



Eine Leseprobe findet ihr hier:

http://www.impactev.de/hilfreiches/img/E.D.g.T.-Leseprobe.pdf



Ich suche nun  Leser, die sich mit diesem Thema beschäftigen möchten. Eine Rezension ist diesmal nicht erforderlich , nur ein Austausch in der Leserunde. Für diesen Austausch wünsche ich mir Offenheit gegenüber dem Thema/Inhalt. Wer es ohnehin ablehnt, ist wohl auch der falsche Leser für dieses Buch . Und als Zweites einen freundlichen Umgangston miteinander, sollte es zu Diskussionen kommen. 3 Bücher stelle ich zur Verfügung, Leser mit eigenem Exemplar sind natürlich auch willkommen.












Autor: Ken Ham
Buch: Evolution - Die große Täuschung: 1.Mose 1-11 - Der Schlüssel zur Verteidigung des Glaubens

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@Arwen10

Hm. Was soll man bei dem Buch diskutieren? Entweder man hält sich buchstabengetreu an die Bibel, so wie sie tradiert ist. Dann kann man nicht diskutieren, sondern nur auf seiner Meinung beharren. Oder man ist von der wissenschaftlichen These der Evolution überzeugt. Dann kann man auch nicht diskutieren, weil man den buchstabengetreuen Glauben nicht nachvollziehen kann.
Ich denke, das Buch eignet sich für die, die ihren Glauben bestätigt haben möchten. Eine LR auf LB kann da wohl eher nur in Gezänke ausarten?
(Keine Bewerbung)

Sonnenwind

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Da glaube ich das Gegenteil. In letzter Zeit sind sehr viele neue Tatsachen ans Licht gekommen, die die Evolutionstheorie ad absurdum führen. Die aber wohlweislich verschwiegen werden. Vielleicht kommen einige davon hier zur Sprache? Auf jeden Fall werde ich mich bewerben!

Beiträge danach
102 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

blessed

vor 2 Jahren

Plauderecke
Beitrag einblenden

Ich habe hier hin und wieder interessiert mitgelesen und mag euch gerne zwei Links da lassen:

http://answersingenesis.org/de/ - ohne das "de" am Ende kommt man auf die Englischsprachige Seite, auf der es noch viel mehr Artikel gibt

http://creation.com/ - Englischsprachig

Sonnenwind

vor 2 Jahren

Plauderecke
@blessed

Das klingt gut. Ich hab mir mal ein Lesezeichen draufgelegt. Danke für den Tip!

Mauela

vor 2 Jahren

Plauderecke
Beitrag einblenden

blessed schreibt:
Ich habe hier hin und wieder interessiert mitgelesen und mag euch gerne zwei Links da lassen: http://answersingenesis.org/de/ - ohne das "de" am Ende kommt man auf die Englischsprachige Seite, auf der es noch viel mehr Artikel gibt http://creation.com/ - Englischsprachig

Oh perfekt Dankeschön. Für solche Tipps bin ich immer sehr dankbar.

Mauela

vor 2 Jahren

Plauderecke

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Ich bin so froh darüber, dass grade ihr beiden mit eurem starken Glauben mit dabei wart und mir mit euren Kommentaren und Beiträgen total weigeholfen habt. Vielen lieben Dank!

Ich kann mich Sonnenwind nur anschließen. Geredet ist schnell, ob der Glaube hält zeigt sich tatsächlich erst wenn es darauf ankommt.

Das Gute bei mir ist, dass ich tatsächlich und leibhaftig erlebt habe, dass Gott größer ist als alle Wahrscheinlichkeiten. Mein Mann und ich hatten letzes Jahr einen schweren Autounfall mitten in der Wüste Afrikas. Wir haben uns zweimal überschlagen und saßen in der Wüste fest. Was dann passierte war unglaublich 1. Nur unser Wasservorrat und unser Handy wurde aus dem Wagen geschleudert. 2. Wir konnten uns selber aus dem Auto befreien 3. Unser Handy hat noch funktioniert und wir hatten Empfang 4. Sie haben uns vor Nachtanbruch gefunden, bevor Löwen und Geparden auf dicke Touristen Jagd machen 5. Wir haben in Anbetracht des Unfalls nur leichte Blessuren davon getragen. Jeder, angefangen bei den Polizisten bis hin zu den Ärzen hat uns gesagt, dass sie erstaunt sind, dass wir leben, eigentlich müssten wir beide tot sein, wenn nicht durch den Unfall, dann auf Grund von Verdursten oder wilden und giftigen Tieren.

Obwohl ich vorher schon an Gott geglaubt habe, hat mich dieses Ereignis sehr geprägt. Ich war erstaunt und auch dankbar dafür, dass ich Gott soviel wert bin, dass er seine schützende Hand über uns gehalten hat.

Ich hoffe für mich, dass mich dieses Erlebnis mein Leben lang immer daran erinnert, wie groß Gott ist und dass er mein Schicksal bestimmt.

Ich wünsche jedem solch ein Erlebnis. Natürlich nicht so ein schlimmes wie mir. Aber ein Erlebnis, bei dem man auf einmal erkennt, ja Gott ist da. Tatsächlich! Und das einen so prägt, dass man seinen Glauben bewahren kann, auch wenn es darauf ankommt.

Mauela

vor 2 Jahren

Rezension

Ich habe es doch tatsächlich geschafft, dieses tolle und informative Buch in wenigen Sätzen zu rezensieren. Dankeschön, dass ich dabei sein durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Ken-Ham/Evolution-Die-gro%C3%9Fe-T%C3%A4uschung-1-Mose-1-11-Der-Schl%C3%BCssel-zur-Verteidigung-des-Glaubens-1190968026-w/rezension/1191196623/1191172703

Sonnenwind

vor 2 Jahren

Plauderecke
@Mauela

Ein schönes Zeugnis, danke Dir! Die "dicken Touristen" sind klasse, das muß man sich auch mal klarmachen... ;-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Rezension

Hier ist nun auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Ken-Ham/Evolution-Die-gro%C3%9Fe-T%C3%A4uschung-1-Mose-1-11-Der-Schl%C3%BCssel-zur-Verteidigung-des-Glaubens-1190968026-w/rezension/1192567952/

Neuer Beitrag