Ken McClure White Death

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "White Death" von Ken McClure

    White Death

    scarpetta

    15. June 2011 um 11:20

    Ich habe die deutsche Version von diesem buch gelesen "Weißer Tod" von Weltbild. Der Selbstmord eines jungen Arztes führt Steve Dunbar, Kommissar einer kriminal-medizinischen Sondereinheit, an das Krankenbett der 13jährigen Trish. Von einem mysteriösen Virus befallen, kämpft sie mit dem Tod. Bei seinen Ermittlungen stößt Steve auf ein Ferienlager für Jugendliche auf weitere erkrankte Kinder. Den staatlichen Behörden sind Steves Fragen offensichtlich unangehem, nur die Ärztin Tally bietet Untersützung an. Und irgendjemand ist bereit über Leichen zu gehen, um eine Aufklärung zu verhindern... Der Klapptext war für mich interessant, weshalb ich mir das Buch gekauft habe. Das Buch ist für jemanden, der sich für virale Krankheiten interessiert geeignet. Zu Beginn kommt es erst einmal zu Diskussionen über Impfstoffe, was recht interessant ist. Es wird lange nach einer Erkrankung der Kinder vom Ferienlager, insbesondere um Trish, gesucht. Steve wird bei seinen Untersuchungen fast ermordet, was es recht spannend macht. Der Roman hat mir eigentlich gefallen, der einzige wirklich nervende Nachteil war für mich die vielen Rechtschreibfehler. Es ist lesenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks