Ken Wilber Integrale Psychologie

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Integrale Psychologie“ von Ken Wilber

Integrale Psychologie ist Ken Wilbers derzeit weitreichendste psychologische Veröffentlichung und es wird unter Wissenschaftlern bereits als wegweisende Untersuchung menschlicher Entwicklung betrachtet. „Niemand außer Ken Wilber arbeitet an der Integration von westlicher und östlicher Weisheit in solcher Tiefe und Reichweite des Geistes und des Herzens.“ Prof. Robert Kegan, Harvard Universität „In zukünftigen Zeiten werden Geschichtswissenschaftler Ken Wilbers Arbeit wohl als jenen einsichtsvollen Wendepunkt ansehen, der die Rückkehr des Bewusstseins und des Geistes in unser Zeitalter rechtfertigte. Für diesen so faszinierenden Neuanfang ist ihm die Psychologie zu Generationen-übergreifendem Dank verpflichtet.“ T. George Harris, Psychology Today und American Health Will die Psychologie die menschliche Psyche in ihrer Totalität begreifen, dann muß sie über den Alleingültigkeitsstreit divergierender Schulrichtungen hinauswachsen. Sie muß ein integrales Modell entwickeln, welches allen ernstzunehmenden Theorien und Therapien ihren Platz im Kosmos der menschlichen Psyche zuordnet und aufzeigt, welchen einzigartigen und unverzichtbaren Beitrag jede einzelne zu einem ganzheitlichen Verständnis des Bewußtseins und des menschlichen Lebens liefert. Genau das tut Wilber in diesem Buch: In Integrale Psychologie entwickelt er erstmals ein Modell, welches die Erkenntnisse und Forschungsergebnisse aller Schulen der "Wissenschaft von der Psyche" - von Ost bis West, vom Altertum bis in die Neuzeit - zum umfassenden Bild einer integralen Psychologie zusammenführt. Damit liefert er nicht allein eine in ihrer Klarheit und Prägnanz beispiellose Bestandsaufnahme des psychologischen Denkens der Menschheit. Er weist auch über den Status quo der heutigen Seelenkunde hinaus auf eine neue Psychologie, die nicht nur heilen und korrigieren will, sondern die den Menschen anzuleiten vermag, seine psychische Gesundheit aktiv zu fördern und bisher schlummernde seelische Potentiale zu entwickeln.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen