heute gestern morgen

heute gestern morgen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "heute gestern morgen"

Rein in die Stadt! Wo Mobilität groß, die Parks weit und Wohnraum knapp sind. Mit ihrer Geschichte, ihren Räumen setzt die Stadt den Rahmen für unser Stadt-Erleben. Wie erfahren junge Menschen den Lebensraum Stadt, wie begegnen sich dabei Geschichte und Zukunft?
Zu diesen Fragen hat die Literaturstiftung Bayern 2012 den Prosawettbewerb LITERATUR UPDATE ausgeschrieben. Das Thema lautete: "heute.gestern.morgen – Geschichten über den Stadtalltag".
Mit dem ersten Preis im Wettbewerb wurde "Macula in disco solis" von Kenah Cusanit ausgezeichnet. Ausschlaggebend für die Auszeichnung waren die „hohe Komplexität der historisch-menschlichen Bezüge, die präzise Bearbeitung des Themas und die sprachlich-literarische Qualität des Essays“ (Juryentscheidung).

Die zehn überzeugendsten Einsendungen aus dem Wettbewerb, die alle einen biographischen oder Werksbezug zu Bayern aufweisen, sind nun im Band "heute.gestern.morgen" versammelt.
Die Beiträge stammen von: Kenah Cusanit (Förderpreisträgerin), Lene Albrecht, Florian L. Arnold, Karoline Griebner, Heinz Helle, Aleksandra Miladinovic, Tobias Roth, Lukas Spranger, Stefan Vidovic und Anja Zeltner.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783941949027
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:120 Seiten
Verlag:Stellwerck
Erscheinungsdatum:25.08.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks