Kendare Blake

 4,1 Sterne bei 1.181 Bewertungen
Autorenbild von Kendare Blake (©Shawn H. Nichols Photography)

Lebenslauf

Kendare Blake ist in Seoul, Südkorea, geboren, spricht aber kein Wort Koreanisch, da sie adoptiert wurde und schon als kleines Kind in die USA zog. (Das könnte aber auch eine Ausrede sein, wie sie zugibt, da sie kein Talent für Fremdsprachen besitzt.) In London studierte sie Creative Writing und schloss erfolgreich mit einem Master diesen Studiengang ab. Sie machte ihre Leidenschaft zum Beruf und arbeitet hauptberuflich als Schriftstellerin. Sie liebt Tiere aller Art und ist außerdem ein großer Fan der griechischen Mythologie. Ihre Bücher sind machmal etwas düster, immer brutal und enthalten Passagen mit Essensbeschreibungen, die sie schreibt, wenn sie hungrig ist. "Anna im blutroten Kleid" ist ihr Debütroman, besonders bekannt ist sie aber für ihre "Der schwarze Thron"-Reihe. Kendare Blake lebt und schreibt in Kent, Washington, mit ihrem Mann, ihren Katzen Tyrion Cattister und Armpit McGee und ihren Hunden Obi-Dog Kenobi und Agent Scully.

Alle Bücher von Kendare Blake

Cover des Buches Der Schwarze Thron - Die Schwestern (ISBN: 9783764531447)

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

 (422)
Erschienen am 08.05.2017
Cover des Buches Der Schwarze Thron - Die Königin (ISBN: 9783764531478)

Der Schwarze Thron - Die Königin

 (253)
Erschienen am 24.09.2017
Cover des Buches Anna im blutroten Kleid (ISBN: 9783453314191)

Anna im blutroten Kleid

 (176)
Erschienen am 12.11.2012
Cover des Buches Der Schwarze Thron - Die Kriegerin (ISBN: 9783764532178)

Der Schwarze Thron - Die Kriegerin

 (99)
Erschienen am 25.03.2019
Cover des Buches Der Schwarze Thron 4 - Die Göttin (ISBN: 9783764532185)

Der Schwarze Thron 4 - Die Göttin

 (58)
Erschienen am 16.03.2020
Cover des Buches Die jungen Königinnen: Short-Story (ISBN: B07FNN2L21)

Die jungen Königinnen: Short-Story

 (21)
Erschienen am 08.02.2019
Cover des Buches Die Orakelkönigin: Short-Story (ISBN: B07L7QW6KD)

Die Orakelkönigin: Short-Story

 (17)
Erschienen am 11.03.2019

Videos

Neue Rezensionen zu Kendare Blake

Cover des Buches Der Schwarze Thron - Die Schwestern / Die Königin (ISBN: 9783734161872)
Cora_Urbans avatar

Rezension zu "Der Schwarze Thron - Die Schwestern / Die Königin" von Kendare Blake

hat sich etwas gezogen
Cora_Urbanvor 8 Monaten



Cover: 

Das Cover des Sammelbandes finde ich, sowie auch die Originalcover, echt schön. Mir gefällt die Krone wirklich sehr gut und auch der Rauch und die Raben als Verzierung sind sehr hübsch geworden. Das einzige, was für mich auch hätte weggelassen werden können, ist der Diagonale Bruch und, dass die eine Hälfte schwarz und die andere weiß ist. Insgesamt aber trotzdem sehr schön!

Meine Meinung: 

Da ich in dieser Rezension 2 Bücher rezensiere, wird es zu jedem Band eine eigene Meinung geben. Das Fazit bezieht sich dann auf beide Teile. 

 

1. Meinung zu Band 1 

Ich habe die Reihe angefragt, weil ich schon viel Gutes von den Büchern gehört habe und ich die Idee, dass drei Schwestern sich gegenseitig für den Thron umbringen müssen, sehr interessant gefunden habe. 

Der Schreibstil der Autorin ist typisch für das Genre gut zu lesen, jedoch teilweise etwas komplexer und erzählt die Geschichte aus der dritten Person mit neutralem Erzähler. Dadurch habe ich mich teilweise nicht so gut in die Charaktere hineinversetzen können. 

Die drei Hauptcharaktere Katharine, Arsinoe und Mirabella sind alle komplett unterschiedlich, was die Geschichte sehr interessant macht, da man sich bisher überhaupt nicht vorstellen kann, wer den nun gewinnen wird, da zwar eine der drei eine sehr starke Gabe hat, aber die anderen auch durch ihre Charakterezüge gut als Königin in Frage kommen. 

Jedoch muss ich sagen, dass sich Band 1 wie eine große Einführung in die Geschichte angefühlt hat. Wir lernen die Charaktere und ihre magischen Kräfte kennen und erfahren, wie genau die Festlichkeiten zu ihrem 16. Geburtstag ablaufen. Das ist dann auch der Startpunkt, wo sich die Drillinge gegenseitig töten dürfen. 

Dadurch, dass man aber nicht direkt in das Geschehen hineingeworfen wird, sondern sich die Geschichte sich über 400 Seiten langsam aufbaut, hat sich das Buch aber leider teilweise sehr gezogen und ich musste mich richtig zwingen am Ball zu bleiben, daher habe ich auch länger gebraucht, um das Buch zu lesen. 

Außerdem nehmen die Liebesgeschichten der Protas sehr viel Raum in der Geschichte ein, was ich im Vorhinein nicht gedacht hätte. Und ich konnte ihr auch nicht sehr viel abgewinnen, da ich mit den Jungs keine wirklich Verbindung aufbauen konnte. 

Erst auf den letzten 50 Seiten passiert dann endlich mehr und es kommen dann auch sehr viele Plottwists, die mich neugierig auf Band 2 machen. Jedoch muss ich sagen, dass für mich Band 1 ein 3 von 5 Sterne Buch ist, da es sich teilweise schon echt sehr stark gezogen hat. 


2. Meinung zu Band 2

Ich habe nun auch Band 2 beendet und möchte euch jetzt erzählen, wie dieser mir gefallen hat. 

Den Schreibstil der Autorin fand ich wieder gut zu lesen, wobei mich die Perspektive aus der 3. Person immer noch etwas stört, da für mich die Handlung zu distanziert beschrieben wird. 

Nun in Band 2 konnte man die Protagonistinnen noch besser kennen lernen und vor allem Katharine hat mir in Band 2 von ihrem Handlungsstrang wirklich sehr gut gefallen und ist, glaube ich, mein Lieblingscharakter der Reihe, da sie einfach die perfekte morally-grey Protagonistin ist. Aber auch Mirabella und Arsinoe fand ich in Band 2 nochmal symphatischer als in Band 2, da sie einfach etwas mehr Charakter gezeigt haben und sich auch interessant weiterentwickelt haben. Aber vor allem Jules fand ich einfach richtig toll! 

Leider muss ich aber sagen, dass mich die Lovestorys immer noch nicht abholen konnte. Für mich haben sich alle Loveinterests gleich angefühlt und hatten für mich leider sehr wenig eigenen Charakter. Daher fand ich teilweise die Szenen mit ihnen etwas langweilig und konnten mich leider überhaupt nicht abholen. 

Auch dieser Teil hat sich wieder richtig gezogen und ich musste mich teilweise wirklich zwingen weiterzulesen, weil ich einfach nicht ganz von der Geschichte abgeholt werden konnte. 

Das Ende hat mir aber wirklich gut gefallen und verspricht einen richtig guten Band 3, da dieser wahrscheinlich eine ganz andere Richtung gehen wird. 

Dieser Band bekommt 3,5 Sterne von mir. 


Fazit:

Insgesamt fand ich die Protagonisten alle sehr interessant, jedoch konnten mich die Loveinterests nicht von sich überzeugen und in der Mitte haben sich sowohl Band 1, als auch Band 2 etwas gezogen. Daher bekommen die ersten zwei Teile der Reihe 3 Sterne von mir. 


Cover des Buches Der Schwarze Thron 4 - Die Göttin (ISBN: 9783764532185)
Kolibri_liests avatar

Rezension zu "Der Schwarze Thron 4 - Die Göttin" von Kendare Blake

Unvorhergesehen
Kolibri_liestvor 9 Monaten

Während mich der dritte Teil etwas enttäuscht zurückgelassen hat, hat Kendare Blake dies mit dem letzten Teil der Reihe völlig wett gemacht. Endlich fügt sich alles zu einem Bild zusammen und die Charakter-Entwicklungen sind so überraschend (aber nicht unlogisch), dass ich das Buch schnell durchgelesen hatte. 

Cover des Buches Der Schwarze Thron - Die Kriegerin (ISBN: 9783764532178)
Kolibri_liests avatar

Rezension zu "Der Schwarze Thron - Die Kriegerin" von Kendare Blake

Ein bisschen die buchgewordene Fillerfolge
Kolibri_liestvor 9 Monaten

Der dritte Teil der Reihe hat mir nicht so gut gefallen wie die ersten beiden. Es ist zwar interessant zu sehen, wie die beiden Schwestern, die es nicht auf den Thron geschafft haben, außerhalb der ihnen bekannten Welt leben, aber irgendwie war es dieses Mal etwas langatmig. Die Geschichte hätte für mich an dieser Stelle auch eine Dilogie bleiben können.

Gespräche aus der Community

Hello, Lovely Books members!
My name is Kendare Blake, and I'm the author of Anna Dressed in Blood, which was just released in Germany by Heyne on November 12th. I'm so thrilled that Anna is available in German! And I'm thrilled that Heyne decided to keep her with the original cover :) But I'm also very nervous about what German readers will think. I hope you enjoy this gory tale of murder and revenge, and I look forward to talking with you about it. Thank you so much for reading.

--
(Übersetzung von Daniliesing)

Hallo liebe LovelyBooks Mitglieder!
Ich heiße Kendare Blake und bin die Autorin des Buches "Anna im blutroten Kleid", das gerade am 12. November bei Heyne in Deutschland erschienen ist. Ich bin total begeistert, dass 'Anna' auf Deutsch erhältlich ist. Und ich freue mich auch riesig, dass Heyne das Originalcover beibehalten hat :) Ein bisschen nervös, wie den deutschen Lesern mein Buch gefallen wird, bin ich aber auch. Ich hoffe, dass ihr an dieser blutigen Geschichte über Mord und Rache eure Freude haben werdet und freue mich schon sehr darauf, mich mit euch darüber auszutauschen. Vielen Dank, dass ihr mitlest!

--> Leseprobe zum Buch

Allgemeines zur Bewerbung und zur Leserunde:

Ihr habt hier die Möglichkeit bei einer Leserunde mit der Autorin Kendare Blake mitzumachen. Kendare spricht kein Deutsch, ihr könnt hier aber gern trotzdem auch auf Deutsch diskutieren. Stellt Fragen an die Autorin bitte auf Englisch - es ist gar nicht schlimm, dabei Fehler zu machen, sie wird euch verstehen. Wenn ihr auf Deutsch diskutiert und gelegentlich trotzdem knapp eure Eindrücke auf Englisch zusammenfasst, wird sich die Autorin sehr freuen :-)

Unter allen Bewerbern vergibt der Heyne fliegt Verlag 25 Testleseexemplare des Buches. Ihr könnt euch dafür bis einschließlich 28. November bewerben - beantwortet dafür nur diese kleine Frage:

Glaubt ihr an Geister?
(Auch hier gilt, wer möchte und kann - gern auf Deutsch und Englisch.)


Im Gewinnfall sind eine zeitnahe Teilnahme am Austausch in der Leserunde und eine abschließende Rezension des Buches selbstverständlich.


378 Beiträge
MaryLouises avatar
Letzter Beitrag von  MaryLouisevor 11 Jahren

Zusätzliche Informationen

Kendare Blake wurde am 01. Juli 1981 in Seoul (Südkorea) geboren.

Kendare Blake im Netz:

Community-Statistik

in 1.557 Bibliotheken

auf 480 Merkzettel

von 45 Leser*innen aktuell gelesen

von 15 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks