Kenji Ooiwa

 3,7 Sterne bei 10 Bewertungen

Alle Bücher von Kenji Ooiwa

Cover des Buches Assassin's Creed®: Awakening 01 (ISBN: 9783842010581)

Assassin's Creed®: Awakening 01

 (10)
Erschienen am 11.08.2014
Cover des Buches Assassin's Creed®: Awakening 02 (ISBN: 9783842010598)

Assassin's Creed®: Awakening 02

 (0)
Erschienen am 01.01.2017

Neue Rezensionen zu Kenji Ooiwa

Cover des Buches Assassin's Creed®: Awakening 01 (ISBN: 9783842010581)Yoyomauss avatar

Rezension zu "Assassin's Creed®: Awakening 01" von Kenji Ooiwa

Interessanter Auftakt
Yoyomausvor 8 Tagen

Zum Inhalt:

Seijin Yanao soll ein neues Virtual Reality Game testen. Aber ist der Animus wirklich nur ein Spiel?

 Er taucht ein in das Leben von Edward Kenway, der sich im 18. Jahrhundert aufmacht, um in der Karibik sein Glück zu suchen, Als gefürchteter Piratenkapitän macht er sich durch seine Fähigkeiten mit dem Schwert und seine völlige Respektlosigkeit gegenüber der Obrigkeit schnell einen Namen unter Legenden wie Black Beard. Doch schon bald droht das Reich, das die Piraten sich auf den Inseln der Karibik aufgebaut haben, zerstört zu werden.


Cover:

Das Cover hat wohl für alle, die das gleichnamige Spiel „Assassin´s Creed“ kennen einen absoluten Wiedererkennungsfaktor! Wir sehen hier einen Mann in der typischen Uniform der Assassine, wie er scheinbar kampfbereit jemanden entgegenspringt. Das verspricht Action und macht neugierig. Eine wirklich raffinierte Wahl für diesen ersten Teil.

 

 

Eigener Eindruck:

Der junge Seijin ist ein Proband für ein neues Computerspiel, bei dem man in die Rolle eines Menschen aus der Vergangenheit schlüpfen kann. Als Pirat des 18. Jahrhunderts macht er sich auf den Weg, um Angst und Schrecken zu verbreiten. Doch immer, wenn es zu einem Zwischenfall kommt, bei dem z.B. auch sein Schiff sinkt, dann wird Seijin aus dem Spiel geworfen, fühlt sich aber so, als würde ein Teil von ihm in dem Spiel bleiben. Und obwohl ihm das Spiel unheimlich ist, kehrt er wieder in das Spiel zurück. Als er im spiel bei einer Mission einen Assassin verrät, beginnt für ihn ein völlig neues Leben, denn er wird Mitglied in der Bruderschaft der Assassine. Von nun an bemerkt Seijin immer mehr eigenartige Dinge um sich herum und kommt einer Verschwörung auf die Spur….

 

Wer Assassins Creed kennt, der wird bei den vielen Informationen, die der Manga bietet nur müde lächeln. Wer die Reihe beziehungsweise das Spiel nicht kennt, der wird zu Beginn dieser Reihe wahrscheinlich etwas überfordert sein, wenn man versucht den Zusammenhang zwischen dem Probanden Seijin und dem Piraten Edward sowie der Realität und dem Spiel zu begreifen. Das ist zuerst etwas kompliziert, aber man steigt bald dahinter und man erkennt auch schnell, dass dieses „Spiel“ doch auch schnell Realität werden kann und Seijin durchaus auch in Gefahr gerät, da er in der „Karibik“ und in der Realität finsteren Machenschaften ausgesetzt wird. Assassin´s Creed ist eine wirklich interessante Idee und die Welt, die man mit diesem Manga oder auch mit dem Spiel betritt ist so groß, dass man es selbst kaum fassen kann. Genau wie das Spiel fesselt der Manga durch eine wirklich interessante Storyline und auch die Zeichnungen könne sich sehen lassen. Sie sind detailliert und alle Charaktere wirklich sauber ausgearbeitet und doch fehlt mir in diesem Manga das gewisse Etwas, denn während man versucht alles zu begreifen, gehen leider die Spannung und die Emotionen ein wenig verloren, was wirklich schade ist. Trotzdem bin ich gespannt, was der nächste Teil für uns bereithält.

 

Fazit:

Ein interessanter Auftakt für den Manga zu dem beliebten Game. Hier gibt es noch andere Hintergründe zu erfahren, die Zeichnungen sind einfach klasse und die Storyline macht Spaß. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung.

 

 

Idee: 5/5

Charaktere: 4/5

Logik: 4/5

Spannung: 4/5

Emotionen: 4/5

 

 

Gesamt: 4/5

 

Daten:

ISBN: 9783842010581

Sprache: Deutsch

Ausgabe: Buch

Umfang: 200 Seiten

Verlag: TOKYOPOP

Erscheinungsdatum: 11.08.2014

 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Assassin's Creed®: Awakening 01 (ISBN: 9783842010581)Biankas_Buecherkistes avatar

Rezension zu "Assassin's Creed®: Awakening 01" von Kenji Ooiwa

Klasse Anfang
Biankas_Buecherkistevor 6 Jahren


Wie man im Text oben drüber erfahren hat, dreht sich im Manga alles um Edward Kenway, einem Piraten aus der Karibik. Gerechtigkeit und Loyalität spielen eine große Rolle. Fans der Assassin’s Creed - Reihe werden den Manga als eine Art Begleitbroschur ansehen können, so ist meine Meinung dazu. Die Fortsetzung kann man kaum abwarten, denn die Intrigen rund um Edward Kenway bzw. Masamoto Yagiju lassen einen mitfiebern. Mit Abstergo hat Yagiju einen mächtigen Feind. Ob der zu schlagen ist, bleibt abzuwarten. Die Geschichte baut sich langsam auf.

Zum Manga selber lässt sich nicht viel sagen, da die Bilder gut gezeichnet sind und die Situationen gut widerspiegeln. Das ungewohnte Lesen von hinten ist nach dem Lesen der ersten paar Seiten vergessen und man taucht in das Geschehen hinein. Die Zeichnungen sind schön detailliert und passend zur Situation.

Was der zweite Teil bereithält, kann man in etwa schon erahnen, aber man sollte sich dennoch nicht die Stimmung verhageln lassen und nicht vorschnell urteilen.

Meine Meinung zu der Broschur ist eine positive, da diese Videospiel - Reihe einen mitreißt. Wen die Reihe schon überzeugt hat, kann ruhig zu dem Manga greifen. Man fliegt durch die Seiten, da man wissen möchte wie's weiter geht.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Kenji Ooiwa?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks