Kenneth Bøgh Andersen Die teuflischen Abenteuer des Filip Engel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die teuflischen Abenteuer des Filip Engel“ von Kenneth Bøgh Andersen

Schlimm genug, dass Filip von einem Auto überfahren wurde. Aber warum muss ausgerechnet er, der sich noch nie etwas hat zu Schulden kommen lassen, in der Hölle landen? Doch der Weg nach oben ist versperrt und so folgt Filip der schwarzen Katze Luzifax zum Knochenschloss des Teufels. Der hat Großes mit ihm vor: Da er selbst unter einer unheilbaren Krankheit leidet, sucht er einen Nachfolger. Für den sich Filip Engel herzlich wenig eignet. Eigentlich war sein Mitschüler, Klassenfiesling Damian, der Auserwählte. Doch nun, wo Filip schon mal da ist, soll er sein Glück als Teufelslehrling versuchen. Gar nicht so einfach, wenn man kein bisschen böse ist ...

Ein wirklich tolles Kinderbuch, durchaus aber auch was für Erwachsene. Ein sehr großer Reichum an Fantasie!

— Wolly

Stöbern in Kinderbücher

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Wunderschönes Wintermärchen voller Hoffnung, Mut und Wunder. Fantastische Illustrationen untermalen diese bezaubernde Geschichte!

Dornenstreich

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein sehr schönes kinderbuch

buecherGott

TodHunter Moon - SternenJäger

Mit weinendem Auge Abschied nehmen von Todi und Septimus

merle88

Luna - Im Zeichen des Mondes

zahlreiche gute Ansätze, die leider oft untergegangen sind

his_and_her_books

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles phantasiereiches Kinderbuch (auch was für Erwachsene)

    Die teuflischen Abenteuer des Filip Engel

    Wolly

    02. September 2015 um 22:23

    Inhalt: Filip wird ausversehen von einem Auto angefahren und stirbt. Doch anstatt wie es sich für einen sehr braven  Jungen wie ihn gehören würde, im Himmel zu landen, landet Filip geradewegs in der Hölle. Der Platz dort war aber eigentlich für Damian vorgesehen, den größten Rowdy an Filips Schule. Nun ist er aber ja schonmal dort und kann sich nützlich machen. Der Teufel braucht nämlich einen Nachfolger, da er sterbenskrank ist. Filip versucht sich also mehr schlecht als recht als Lehrling des Teufels. Doch dazu ist er noch eindeutig zu lieb. Er hat also noch viel zu lernen. Meinung: Das Kinderbuch hat mich als Erwachsene doch wirklich begeistert. Die Idee der Hölle ist fantastisch umgesetzt. Hier erhält wirklich jeder das was er verdient und das auf sehr phantasievolle Weise. Der Autor schafft herrliche Bilder. Teils etwas brutal für Kinder (daher eher für Kinder ab 11 oder 12 Jahren geeignet), teils aber auch super süss oder einfach nur sehr kreativ. Man begleitet den sympatischen Filip durch seine Lehre als Nachwuchsteufel, durch die erste Liebe und die ersten Freundschaften mit sehr interessanten Gestalten. Der Schreibstil ist angenehm leicht, aber nicht zu kindisch geraten. Fazit: Ein wirklich liebevoll gestaltetes Kinderbuch, mit viel versteckter Moral, einer schönen Geschichte und tollen Beschreibungen. Wer lust hat mal wieder etwas mit seinem Kinder oder auch alleine zu lesen, dem sei das Buch empfohlen.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Rezension zu "Die teuflischen Abenteuer des Filip Engel" von Kenneth Bøgh Andersen

    Die teuflischen Abenteuer des Filip Engel

    Alexandra_vom_Buecherkaffee

    23. February 2012 um 21:18

    "Wie wird man des Teufels Nachfolger, wenn man kein bisschen böse ist?" Inhalt: Der dreizehnjährige Filip Engel hat es nicht leicht: Gutmütig, zuvorkommend, immer brav und ehrlich, wie Filip nun mal ist, ist er das passende Opfer für den Schul-Rowdy Damian, der ihm das Leben sozusagen "zur Hölle" macht. Als er nach einer wiederholten Streiterei von Damian aus Versehen vor ein Auto geschubst wird, wacht Filip auf und stellt erschrocken fest, dass er - ausgerechnet er - in der Hölle gelandet ist. Was hat er denn nur verbrochen? Der Fürst der Dunkelheit persönlich, Luzifer, klärt ihn auf, dass er an einer unheilbaren Krankheit leidet und dringend einen Nachfolger ausbilden muss. Und eben dieser Nachfolger ist Damian. Damian??? Filip klärt den Fürsten aus, dass er ganz gewiss nicht Damian sei und hier doch ein Irrtum vorliegen muss. Luzifer fällt quasi aus allen Wolken! "Wie lautet dein vollständiger Name?" "Filip Engel", antwortete Filip. "Engel", wiederholte Luzifer matt und rieb sich die Stirn. "Ich hätte einen Teufel kriegen sollen und bekomme einen Engel? Verdammt, das sieht nicht gut aus." Aber geschehen ist geschehen und lässt sich nicht mehr rückgängig machen - Filip muss sich nun seiner neuen Aufgabe als Teufelslehrling stellen. Diese entpuppt sich als äußerst kniffelig, wenn man aus tiefstem Herzen kein bisschen böse ist. Wären da nicht die wunderschöne Teufelin Satina und sein Erzfeind Aziel, die ungeahnte Gefühle in Filip auslösen... Außerdem macht Filip eine sehr merkwürdige Entdeckung, was Luzifers Krankheit betrifft. Zusammen mit Satina beginnt er der Sache auf den Grund zu gehen! Handlung & Charaktere: Kenneth Bøgh Andersen hat einen wunderschönen und sehr fantasiereichen Kinderroman geschaffen, der selbst Erwachsenen während des Lesens ein ständiges Lächeln ins Gesicht zaubert. Der Schreibstil ist sehr angenehm und leicht zu lesen und entspricht daher sehr gut dem empfohlenen Lese-Alter. Die Geschichte sprüht nur so vor Witz und Humor und begeistert von der ersten Seite an. Trotz des für Kinder vielleicht etwas unangenehmen Themas "Hölle" kommt hier beim Lesen kein bitterer Beigeschmack auf. Allerdings sollte man meiner Meinung nach die Altersfreigabe unbedingt beachten, denn die Hölle wird mit all seinen landschaftlichen und charakteristischen Gegebenheiten doch recht ausführlich erklärt und bildlich beschrieben. Dies regt natürlich auch ungemein die Fantasie des Lesers an, was aber meiner Meinung nach nicht als negativ empfunden werden kann. Im Gegenteil, man versinkt quasi in der Geschichte und man fühlt sich die ganze Zeit über als Filips unsichtbarer Begleiter. Man fiebert bei seinen Erlebnissen mit, fröstelt bei den Gedanken an die dunklen Gassen und schüttelt sich bei solch "leckeren" Menüs wie zum Beispiel "Gedämpfte Spinnenbeine mit Schneckensoße" , "Feldermaus mit schwarzer Soße" und "Blutbier" - nur um einige der Leckereien zu nennen, die Filip von der gutmütigen Köchin Ravine serviert bekommt. Die Geschichte beginnt gleich spannend und zu keiner Zeit kommt Langeweile beim lesen auf. Im Gegenteil: Man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Zwar vermutet man recht früh, wer oder was hinter Luzifers mysteriösen Krankheit stecken könnte, aber trotzdem hält das Ende doch noch einige Überraschungen bereit. Filip Engel (schon die Namenswahl lässt einen ständig schmunzeln) ist ein herzensguter Junge, der immer für andere da ist und helfen mag, wo er nur kann. Ein Junge, den man sofort lieb gewinnt und ins Herz schließt. Im Gegenteil zu seinen gleichaltrigen Klassenkameraden, die in ihm eher das "Weichei" sehen. Denn Lügen oder gar Streiche aushecken, das ist für Filip fast ein Ding der Unmöglichkeit und so treibt er den armen Luzifer fast in den Wahnsinn. Es ist eine wahre Freude, dem Unterricht der Teufelei zu folgen, da auch Luzifer trotz seiner Rolle als Fürst der Finsternis sehr sympathisch erscheint. Zwei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch so gut zusammen harmonieren, dass für den Leser wirklich schöne Lesestunden dabei herausspringen. Auch wunderschön dargestellt sind seine jugendlichen, zaghaften Gefühle für die schöne Satina und seine rasende Eifersucht gegenüber dem starken Temptaner Aziel, den er sich gleich an seinem ersten Tag in der Hölle zum größten Feind überhaupt gemacht hat. In Satina scheint Filip zum ersten Mal eine echte Freundin zu finden - und das ausgerechnet in der Hölle! Aber auch die vielen Nebendarsteller sind wunderbar und teilweise sehr amüsant dargestellt und regen die Fantasie des Lesers an, wie zum Beispiel die herzensgute und doch vehemente Köchin Ravina oder der Dämon Motzbart, den Filip immer gerne besucht. Und natürlich Luzifers Helfer, die sprechende Katze Luzifax. Sie alle sorgen für wahrlich heitere Momente. Fazit: "Die teuflischen Abenteuer des Filip Engel" ist ein wirklich empfehlenswerter Kinder-Fantasy-Roman, der nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt! Ich bin total begeistert von diesem Buch und kann es daher auch allen Erwachsenen empfehlen, die gerne einmal ein schönes Kinderbuch zur Hand nehmen, um ein paar unbeschwerte Lesestunden zu genießen. Ich habe mir wirklich schwer getan, das Buch aus der Hand zu legen und wenn es mir zeitlich möglich gewesen wäre, hätte ich es gerne in einem Rutsch durchgelesen. Eltern rate ich, unbedingt auch die Altersangabe zu beachten. Vom Verlag wurden 11 Jahre angegeben und dies empfinde ich auch als angemessen. Früher sollte es meiner Meinung nach nicht gelesen werden. Fantasy-begeisterte Kinder werden mit diesem Buch gewiss ihren Spaß haben. Man könnte sagen: Wer Harry Potter mag, wird Filip Engel lieben! Von mir bekommt dieses schöne Kinderbuch ein "Daumen hoch" und 5 Kaffeebohnen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks