Kenneth Blanchard Der Minuten Manager und der Klammer-Affe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Minuten Manager und der Klammer-Affe“ von Kenneth Blanchard

Sie ersticken in Arbeit? Sie sind abends todmüde, ohne je Ihr Tagespensum geschafft zu haben? Sie tun, was Sie können, bis Sie nicht mehr können? Sie brauchen unbedingt mehr Freiraum? Wenn es so um Sie steht, gibt es für Sie nur eins: Verjagen Sie alle Klammer-Affen! Übernehmen Sie kein Problem, das nicht ganz klar IHR Problem ist. Denn wer die Probleme anderer übernimmt, der übernimmt sich. Dieses Buch aus der weltweit erfolgreichen "One Minute Manager Library" zeigt Führungskräften den direkten Weg zum persönlichen Zeit-Management.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Minuten Manager und der Klammer-Affe" von Kenneth Blanchard

    Der Minuten Manager und der Klammer-Affe
    hfrmobile

    hfrmobile

    19. May 2011 um 17:45

    Wer ein "Affen-Sammler" war (oder auch noch ist), dem wird dieses Buch ganz sicher gefallen und hoffentlich helfen, den Spieß um zudrehen ;-) Das es Unterschiede zwischen z.B. delegieren und Aufgabe(n) zuordnen gibt, war mir noch neu. Wer trotz unzähliger Überstunden im Job vor Arbeit erstickt und wissen möchte, wie man es besser macht, sei dieses Büchlein empfohlen. Ist schon mal ein Mitarbeiter auf Sie zugekommen und hat gesagt: Wir haben ein Problem? Wenn Sie nun als Manager beginnen, dieses Problem lösen (und sich somit einen zusätzlichen Affen aufgeladen haben) sollten Sie dieses Buch unbedingt lesen!

    Mehr