Kenneth C. Davis

 3.7 Sterne bei 32 Bewertungen

Lebenslauf von Kenneth C. Davis

*1954

Alle Bücher von Kenneth C. Davis

Sortieren:
Buchformat:
Kenneth C. DavisWieso fließt der Nil bergauf?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wieso fließt der Nil bergauf?
Wieso fließt der Nil bergauf?
 (15)
Erschienen am 11.09.2007
Kenneth C. DavisWoher kommt der Mann im Mond?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Woher kommt der Mann im Mond?
Woher kommt der Mann im Mond?
 (10)
Erschienen am 01.07.2005
Kenneth C. DavisWo hat Prometheus das Feuer versteckt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wo hat Prometheus das Feuer versteckt
Wo hat Prometheus das Feuer versteckt
 (4)
Erschienen am 15.07.2008
Kenneth C. DavisWas dachte sich Gott, als er den Menschen erschuf?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Was dachte sich Gott, als er den Menschen erschuf?
Kenneth C. DavisDon't Know Much About History
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Don't Know Much About History
Don't Know Much About History
 (1)
Erschienen am 08.05.2012
Kenneth C. DavisDon't Know Much About the Universe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Don't Know Much About the Universe
Don't Know Much About the Universe
 (0)
Erschienen am 01.10.2002
Kenneth C. DavisDon't Know Much About Planet Earth
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Don't Know Much About Planet Earth
Don't Know Much About Planet Earth
 (0)
Erschienen am 01.08.2001
Kenneth C. DavisTwo-Bit Culture
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Two-Bit Culture
Two-Bit Culture
 (0)
Erschienen am 01.06.1984

Neue Rezensionen zu Kenneth C. Davis

Neu
ariadnes avatar

Rezension zu "Woher kommt der Mann im Mond?" von Kenneth C. Davis

Ein Einstieg für Astronomiefreunde
ariadnevor einem Monat

Ich hatte schon immer eine Vorliebe für alles was mit Astronomie zu tun hatte und habe in meiner frühen Jugend alles an Büchern, Filmen, Dokus etc. dazu verschlungen. Letztens wollte ich mal wieder eines dieser alten Bücher aus dem Regal holen und bin (vorhersehbar) etwas enttäuscht worden. Das Buch ist zwar sehr gut für alle Einsteiger und Laien geschrieben, aber wie der Autor selbst sagt, schon nach 10 Jahren ist der aktuelle Wissensstand in der Astronomie schon längst überholt. Das sollte jedoch niemanden davon abhalten zu älteren Werken zu greifen, schließlich ist es doch immer noch spannend herauszufinden, was es in den letzten Jahren alles an neuen Entdeckungen gegeben hat. 

Kommentieren0
0
Teilen
A

Rezension zu "Wieso fließt der Nil bergauf?" von Kenneth C. Davis

Streifzüge durch das Allgemeinwissen.
Arunvor 4 Jahren

Wieso fließt der Nil bergauf? Von Kenneth C. Davis

Sachbücher zum Thema Allgemeinbildung sind bei mir immer gerne gesehen und werden auch öfters gelesen.

Dabei gibt es natürlich Bücher welche einem mehr zusagen als andere, geschuldet ist dies der Herangehensweise des Autors mit dem Stoff.

Das vorliegende Buch gehört für meinen Geschmack eher zu denen welche mir weniger gefallen.

Warum ist es so – der Untertitel lautet „Alles, was Sie über die Welt wissen sollten, aber nie gelernt haben“ dies mag für einige zutreffen, doch für Leser welche sich für diese Materie interessieren gibt es eigentlich wenig neues zu entdecken.

Denke mal dieses Buch wurde für den US-amerikanischen Markt konzipiert.

Für mich war ein Störfaktor, dass der Autor einige amüsante und humorvolle Anekdoten und Bemerkungen einbringt welche ich in einem Sachbuch unpassend finde, er bemüht zum Beispiel den Weihnachtsmann und die Sci-Fi Serie „Star Treck“

Die sachlichen Fakten des Buches sind in Ordnung – deshalb 3 Sterne.

Kommentare: 5
57
Teilen
AnnaBerlins avatar

Rezension zu "Woher kommt der Mann im Mond?" von Kenneth C. Davis

Eine Reise in die unendliche Weite des Weltalls
AnnaBerlinvor 5 Jahren

Dieses Buch lag lange auf meinem SuB und dann habe ich mich endlich rangewagt und es nicht bereut. In vielen verschieden Kapiteln wird auf alle Fragen rund um das Universum eingegangen. Interessante Fakten werden zusammen getragen, bildliche Vergleiche helfen, eine Vorstellung von dieser schier endlosen Größe zu bekommen. Auch die Planeten des Sonnensystems werden auf faszinierende Art und Weise vorgestellt. 
Klar, es ist keine einfache Zwischendurch-Lektüre, aber dennoch unglaublich faszinierend. 

Hier ein Beispiel und spannender Fakt: 

Zum Sonnensystem: "besteht aus der Sonne, [...] - und all den Gestirnen, die sie umrunden, also neun (einige sagen, es seinen acht) Planeten, ihren Monden, den Asteroiden und den Kometen. Das klingt zwar nach ziemlich viel Masse, aber tatsächlich stecken 99,86% der Gesamtmasse des Sonnensystems in der Sonne." 

Genau solche Beispiele, auf eine sehr geniale Art und Weise geschrieben, sorgen dafür, dass ich ein Gefühl für diese endlose Weite des Weltalls bekommen konnte, besser als tausende Zahlen zu irgendwelchen Entfernungen oder Größen. 

Eine absolute Empfehlung für jeden, der sich für das Weltall interessiert und mehr darüber wissen möchte. In diesem Buch bekommt man die geballte Ladung Wissen in kleinen, appetitlichen Häppchen serviert.

Kommentare: 1
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 57 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks