Kenneth Cameron Das dunkle Herz von London

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das dunkle Herz von London“ von Kenneth Cameron

Ist Jack the Ripper zurück? Ein bestialischer Mord weckt erneut die Angst … Der Tod einer Prostituierten führt einen ungewöhnlichen Ermittler ins dunkle Herz Londons. London, 1900: Hier treffen dekadente Boheme und abgrundtiefes Elend aufeinander. Und hier führt der brutale Mord an einer jungen Prostituierten den Schriftsteller Denton in das dunkle Herz von London. Auf der Suche nach dem Killer lernt Denton nicht nur die verborgenen Seiten der Londoner Gesellschaft kennen, sondern auch eine ungewöhnliche Frau. Gemeinsam kommen sie der schockierenden Wahrheit auf die Spur …

Stöbern in Historische Romane

Nachtblau

Ein interessanter Exkurs in die niederländische Vergangenheit

tardy

Die Walfängerin

Ein wunderschönes Buch

tardy

Die Stadt des Zaren

ansprechendes Cover, unvorhersehbare interessante Handlung, farbige Charaktere die sympathisch und unsympathisch gelungen sind,

sabrinchen

Der Preis, den man zahlt

Spannend und mitreißend mit kleineren Schwächen.

once-upon-a-time

Das Ohr des Kapitäns

Phenomenal!

KristinSchoellkopf

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Themenlesen im Oktober 2013 - Thema: Gespenstisches und Übersinnliches

    samea

    samea

    Hallo ihr Lieben, nun ist Oktober und ich habe mir ein neues Thema ausgedacht. Ich hoffe es gefällt euch. Im Oktober ist ha Halloween, und so habe ich gedacht wir lesen Bücher in denen im weitesten Sinn etwas übernatürliches oder gespenstisches vorkommt. Ich hänge einige Beispielbücher an. Wer noch nicht dabei war, darf natürlich sehr gern einsteigen. Beim Themenlesen geht es ganz grob darum, dass man bisher noch ungelesene Bücher zu einem bestimmten Thema liest und sich hier darüber austauscht. Jeden Monat kann man sich von einem anderen Thema inspirieren lassen.

    Mehr
    • 103
  • Rezension zu "Das dunkle Herz von London" von Kenneth Cameron

    Das dunkle Herz von London
    samea

    samea

    10. November 2011 um 13:40

    Ist Jack the Ripper zurück? London um 1900. Bei amerikanische Schriftsteller Denton taucht ein Mann mit Namen Mulcahy auf und berichtet von bestialischen Morden an Frauen. Verschwindet aber schnell aus Dantons Wohnung und taucht unter. Kurz darauf erfährt Danton von einem brutalen Mord an einer jungen Prostituierten in den Minories. Er hält dies für keinen Zufall und beginnt den Spuren nachzugehen. Der Autor hat einen ruhigen, komplexen, historischen Roman geschrieben, der von den sehr gelungenen Milieuschilderung lebt. Auch die Dialoge sind sehr humorvoll gehalten. Der Roman liest sich flüssig aber aufgrund der Wortwahl nicht unbedingt leicht. Ich befürchte das dieser, in meinen Augen hervorragende Roman, nicht zum Mainstream gehören wird.

    Mehr