Kenneth Oppel

(610)

Lovelybooks Bewertung

  • 617 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 9 Leser
  • 151 Rezensionen
(227)
(245)
(101)
(31)
(6)
Kenneth Oppel

Lebenslauf von Kenneth Oppel

Der kanadische Fantasy- und Science-Fiction-Autor Kenneth Oppel wurde am 31. August 1967 in British Columbia geboren. Er wuchs in Victoria und Halifax auf. Noch während seiner Schulzeit verfasste er mit "Colin's Fantastic Video Adventure" sein erstes Buch. Im Anschluss an seinen Schulabschluss studierte Kenneth Oppel an der University of Toronto in Ontario und war zunächst für einen Verlag tätig, ehe er sich ganz für eine Karriere als Schriftsteller entschied. Zu Bekanntheit gelangte er mit seiner "Fledermaus"-Reihe, die als "Bat Trilogy"bekannt wurde. Oppel lebt heute mit seiner Frau Philippa Shepphard in Cornerbrook, Neufundland. Seine liebsten Freizeitbeschäftigungen: Lesen, Filme schauen, lange Spaziergänge und Reisen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sternenjäger von Kenneth Opel

    Sternenjäger

    maraherondale

    21. February 2018 um 19:03 Rezension zu "Sternenjäger" von Kenneth Oppel

    Meine Meinung:Am Anfang war ich etwas skeptisch, was das Buch anging und war zwischendurch ein kleinwenig gelangweilt, weil es so lange gedauert hat, bis Matt und Kate endlich im Weltraum waren, aber danach hat mich das Buch wirklich gepackt und ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen.Es ist einfach weiterzuempfehlen!Was ich auch gut fand, war, dass ich ohne die ersten beiden Teile der Trilogie, Wolkenpanther und Wolkenpiraten, gelesen zu haben, gut mitkam und nie wirklich verwirrt war.Man muss es einfach Lesen!

  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1260
  • Rezension Vom Suchen und Finden

    Vom Suchen und Finden

    helenscreativeobsession

    03. December 2017 um 09:23 Rezension zu "Vom Suchen und Finden" von Kenneth Oppel

    Meine MeinungCover und Titel: Das Cover sowie die Innengestaltung sind sehr aufwändig gemacht. Besonders die vielen Details, die es auf dem Cover zu entdecken sind, machen das Cover zu einem Blickfänger. Ich liebe auch die Zusammenstellung der Farben. Und nebenbei passt er übrigens auch perfekt zur Geschichte. Im Buch drinnen finden sich zwei Schrifttypen einer für Rachels Sicht und einer für die von Samuel. Auch der Titel ist sehr originell.Schreibstil: Der Schreibstil kommt ohne grossen Schnick-Schnack aus und ist erfrischend ...

    Mehr
  • Ein Rohdiamant, der erst noch von der Masse entdeckt werden muss!

    Vom Suchen und Finden

    Benni_Cullen

    26. November 2017 um 12:08 Rezension zu "Vom Suchen und Finden" von Kenneth Oppel

    Vor einiger Zeit besuchte ich in der Thalia-Filiale in Nürnberg ein Event, auf dem die Buchhändler aus der Jugendbuch-Abteilung ihre Highlights aus den letzten Monaten präsentierten. Es war ein wirklich großartiger Abend, bei dem wir viele unterschiedliche Bücher kennenlernen konnten. Wirklich alle klangen auf ihre Weise interessant, doch besonders dieses hier hatte es mir angetan: "Vom Suchen und Finden" von Kenneth Oppel aus dem Dressler Verlag. Die Buchhändlerin hat das Buch mit so viel Liebe vorgestellt und war so voller ...

    Mehr
  • Eine schöne, unterhaltsame Liebesgeschichte mit ungewöhnlicher Grundidee, aber ich hatte mir mehr er

    Vom Suchen und Finden

    KleineLeseecke

    10. October 2017 um 22:14 Rezension zu "Vom Suchen und Finden" von Kenneth Oppel

    Wer sucht, der findet? Zwei junge Menschen im Westen Amerikas, zwei verfeindete Familien von Wissenschaftlern und eine große Liebe, die nicht sein darf. Rachel Cartland will Professorin werden, Paläontologe wie ihr berühmter Vater. Leider kommen ihr die veralteten Vorstellungen ihrer Familie dazwischen. Und dann ist da auch noch Samuel Bolt: Der hat nicht nur einen rivalisierenden Wissenschaftler als Vater, sondern auch ein unwiderstehliches Lächeln. Vielleicht sind Saurier doch nicht die faszinierendsten Wesen der Welt? (Quelle: ...

    Mehr
  • Super...viele neue Ideen

    Danger Express

    boseboeck

    06. October 2017 um 20:40 Rezension zu "Danger Express" von Kenneth Oppel

    Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht...ein Abenteuer in der kanadischen Wildnis und viele neue Ideen für eine solche Geschichte...von einer spannenden Rahmenhandlung zu vielen spannenden Details, die sich der Autor ausgedacht hat...von fiktiven Wesen bis zu einem Zug, der den perfekten Rahmen für diese Abenteuergeschichte bietet...mehr kurzweilige Abendunterhaltung geht nicht!Kann ich nur empfehlen!

  • VOM SUCHEN UND FINDEN. KENNETH OPPEL.

    Vom Suchen und Finden

    buecherkompass

    17. September 2017 um 18:32 Rezension zu "Vom Suchen und Finden" von Kenneth Oppel

    INHALTRachel und Samuel teilen eine gemeinsame Leidenschaft: die Paläontologie.Auf einer Veranstaltung in der Akademie für Naturwissenschaften sollen sich die beiden zum ersten Mal begegnen, doch ihr Aufeinandertreffen steht unter keinem guten Stern: Die Väter von Rachel und Samuel sind Erzfeinde und bekriegen sich bereits seit Jahren.Als schließlich alle vier in der selben Gegend gedenken ihre Ausgrabungen durchzuführen wird die Lage immer misslicher.Doch Rachel und Samuel sind nicht so schnell unterzukriegen.MEINUNGEin Hauch ...

    Mehr
  • Silberflügel

    Silberflügel

    Geschichten-Welt

    03. September 2017 um 11:36 Rezension zu "Silberflügel" von Kenneth Oppel

    Auf diese Buchreihe bin ich gestoßen, weil ich mich daran erinnerte, dass es früher einmal eine Cartoon-Serie dazu gegeben hatte. Das war allerdings schon so lange her, dass ich mich wirklich nur schemenhaft daran erinnern konnte. Aber was ich noch wusste war, dass ich sie gut fand. Also packte ich die Bücher auf meine Leseliste. Die Bücher haben mich auch nicht enttäuscht. Der erste Band hatte mich richtig gefesselt und ich war begeistert von der kleinen Fledermaus. Dann machte ich jedoch den Fehler bei Youtube zuschauen ob es ...

    Mehr
  • Viel Potenzial bleibt ungenutzt, dennoch eine schöne Liebesgeschichte

    Vom Suchen und Finden

    Kanya

    27. August 2017 um 23:22 Rezension zu "Vom Suchen und Finden" von Kenneth Oppel

    InhaltRachel und Samuel wünschen sich beide nichts mehr als Fossilien ausgraben und sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Ihre Väter befassen sich ebenfalls damit, doch sie sind Rivalen und hassen sich. Rachel versucht alles um Paläontologin zu werden, doch ihr Vater wünscht sich, dass sie heiratet. Samuel dagegen möchte sich nicht mit studieren aufhalten, doch das wäre seinem Vater lieber. Durch Zufälle treffen Rachel und Samuel aufeinander und schnell fühlen sie sich trotz der Feindschaft ihrer Väter zueinander hingezogen. ...

    Mehr
  • Indiana Jones meets Romeo und Julia im Wilden Westen

    Vom Suchen und Finden

    Ruffian

    19. August 2017 um 22:46 Rezension zu "Vom Suchen und Finden" von Kenneth Oppel

    In diesem Buch geht es um zwei Männer deren größte Leidenschaft es ist bei ihrer Suche nach Fossilien neue Dinosaurierarten zu entdecken. Zwischen den beiden herrscht ein unerbittlicher Konkurrenzkampf und es ist ihnen fast jedes Mittel Recht den anderen auszustechen. Erzählt wird die Geschichte von ihren beiden Kindern Samuel und Rachel, die sich bei einer zufälligen Begegnung sofort zueinander hingezogen fühlen und das ausgerechnet jetzt wo die Jagd nach einem Fossil von bisher noch nie dagewesener Größe beginnt – dem ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.