Kenneth Oppel Wolkenpiraten

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(10)
(9)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wolkenpiraten“ von Kenneth Oppel

'Ein wunderbares Abenteuer, das man bis zur letzten Seite nicht aus der Hand legen mag.' Hamburger Morgenpost Matt Cruse ist mit dabei als die Crew seines Frachters das seit Jahren verschollene Luftschiff Hyperion sichtet. Unvorstellbare Schätze und Erfindungen sollen sich an Bord befinden. Matt merkt sich die Koordinaten und plant mit seiner Freundin Kate, der mysteriösen Nadira und dem Piloten Hal Slater die riskante Bergung des Geisterschiffs. Doch auch der skrupellose Luftpirat John Rath macht Jagd auf die Hyperion. Ein Wettlauf in schwindelerregender Höhe beginnt – doch von welchen schauderhaften Kreaturen sie auf der Hyperion angegriffen werden, hätten die Schatzsucher niemals für möglich gehalten.

Eigentlich fand ich es ganz gut, doch die überraschenden Wendungen sind Oppel nur teilweise gelungen.

— Catniss
Catniss

Stöbern in Fantasy

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Was für ein Roman! Ein genialer Auftakt mit viel Spannung und großen Gefühlen, dazu besonders zum Ende viele überraschende Wendungen

Claire20

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Jetzt geht es ums Ganze: der dritte Sigilsplitter darf der Schattenfrau nicht in die Hände fallen! Wie immer: total und absolut genial!

federfantastika

Coldworth City

Sehr schöne, flüssige wenn auch etwas kurze Fantasygeschichte über Mutanten, leider hat mir das gewisse etwas gefehlt. Trz. zu empfehlen!

SophieMueller

Der Galgen von Tyburn

Klasse, spannend und fantastisch.

Elfenblume

Fehjan - Verbundene Seelen

Spannend aber auch machmal vorhersehbar. Trotzdem gut!

ButterflyEffekt24

Die Magie der Lüge

Eine detailreiche fantastische Geschichte, die ich kaum aus der Hand legen konnte.

jaylinn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wolkenpiraten

    Wolkenpiraten
    wikia

    wikia

    01. February 2017 um 08:44

    Die Liebesgeschichte zwischen Matt und Kate geht in eine neue Runde. Neue Abenteuer erwarten die beiden in luftigen Höhen. Um die legendäre Hyperion zu sichten, schließen sie sich mit dem Piloten Hal Slater zusammen. Doch werden ihre Pläne wieder einmal durch skrupellose Luftpiraten durcheinander gebracht.  Wolkenpiraten ist ein Buch, das man so schnell nicht wieder aus der Hand legen kann. Man fiebert in dramatischen Situationen regelrecht mit und träumt sich in anderen in die luftigen Höhen auf das Luftschiff. Es ist ein Buch zum Träumen und Staunen. Allein schon, was sich Kenneth Oppel für tolle fantastische Tiere ausgedacht hat!   Was ich sowohl an Wolkenpanther als auch an Wolkenpiraten sehr schätze, ist, dass man beide Bücher relativ unabhängig von einander lesen kann. Beide Bücher sind sehr empfehlenswert. Allgemein gefällt mir Kenneth Oppel sehr gut. Empfehlungen: Wolkenpanther Fledermaus-Trilogie

    Mehr
  • Noch höher

    Wolkenpiraten
    msmedlock

    msmedlock

    03. February 2015 um 12:32

    Der zweite Teil von Kenneth Oppels Trilogie rund um den Luftschiffer Matt Cruse und seine Freundin Kate ist mindestens genau so spannend wie der erste Teil. Auch hier bekommen wir es wieder mit gefährlichen Piraten, unentdeckten Tieren, jeder Menge Abenteuer und einer kleinen Portion Liebe zu tun. Obwohl das Buch auch dieses Mal ungefähr 550 Seiten umfasst, ist es relativ schnell gelesen, was nicht zuletzt an der etwas größeren Schrift liegt, aber vor allen Dingen an Oppels spannender Art zu erzählen. Das Buch wird niemals langweilig, die Wendungen sind unvorhersehbar und auch die bei mir eher unbeliebten Charaktere hätte ich nicht missen wollen. Der Protagonist Matt Cruse hat wieder jede Menge Heldentaten zu vollbringen und kämpft gleichzeitig mit den Irrungen des Erwachsenwerdens, mit Pflichtgefühl und Eitelkeit, der Liebe und dem Leben an sich. Alle Taten der Figuren sind sehr gut nachzuvollziehen und wirken sehr „echt“. Generell hat man in diesem Buch – obwohl die Geschichte natürlich viel zu fantastisch ist – immer das Gefühl hautnah dabei zu sein, was das Buch zu einem wahren Erlebnis macht.

    Mehr
  • Bin auf der Suche nach einem umfangreichen Kinder- und Jugendbuch ...

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Bin auf der Suche nach einem umfangreichen Kinder- und Jugendbuch (ab 12). Sollte ein richtig dicker, unterhaltsamer Schmöker sein, ein Geheimtipp, Genre ist egal. Tintenherz-Reihe, Biss-Reihe und was sonst die Bestsellerliste beherrscht, wurde schon gelesen. Freue mich auf Tipps! Danke im voraus.

    • 19
  • Rezension zu "Wolkenpiraten" von Kenneth Oppel

    Wolkenpiraten
    PrinzessinMurks

    PrinzessinMurks

    10. March 2010 um 21:30

    Matt und Kate zum Zweiten. Nach ihrem ersten, aufregenden Abenteuer suchen sie nun nach einem sagenumwobenen Luftschiff eines verrückten Zoologen. Noch mehr Jule Verne, noch mehr Piraten und diesmal deutlich mehr Si-Fi. Wirklich lesenswerte Story!