Kennilworthy Whisp

 4,1 Sterne bei 28 Bewertungen

Alle Bücher von Kennilworthy Whisp

Neue Rezensionen zu Kennilworthy Whisp

Cover des Buches Quidditch im Wandel der Zeiten (ISBN: 9783551359476)F

Rezension zu "Quidditch im Wandel der Zeiten" von Joanne K. Rowling

Rezension "Quidditch im Wandel der Zeiten" von J.K. Rowling
Frauke-Mvor 2 Jahren

Nach "Die Märchen von Beedle, dem Barden" und "Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind", habe ich mich jetzt auch dem letzten der drei Zusatzbänder der Harry Potter-Saga zugewandt.

Dieses Mal enthielt es einiges an interessanten Informationen zu Hogwarts Lieblingssport: Dem Ballspiel "Quidditch".
Ich muss sagen, dass ich mit diesem Batzen an Hintergrundinformationen mehr anfangen konnte als mit "Fantastische Tierwesen", da dieses Buch über einen gewissen chronologischen Aufbau verfügt, der der Entwicklung des Spiels folgt, während das Tierlexikon seiner Natur gemäß eher aus einzelnen und unzusammenhängenden Einträgen besteht.

Die Details, in die Rowling bei der Entfaltung dieser kleinen Historie ihres Fantasysports geht sind faszinierend. Sie beschreibt nicht nur den ungefähren Hergang der Regelfindung, sondern führt auch andere, "längst verloren gegangene" Besensportarten ein, die sie teilweise miteinander verknüpft. Diese Vielfältigkeit lässt ihre Zaubererwelt nur umso lebendiger und realer erscheinen, auch, weil sie über die Grenzen Großbritanniens hinausschaut und andere Länder mit anderen, abgewandelten Bräuchen in den Lore einwebt.
Die kleinen "Quellen", hauptsächlich "Zeitungsartikel" und "Tagebucheinträge" von Zeitzeugen, mit denen das Buch gespickt ist, sorgen durch geschicktes Kommentieren für den nötigen Witz, der mir in "fantastische Tierwesen" ein wenig gefehlt hat. 

Es ist kein Buch, dass man für das Verständnis der Harry Potter - Saga unbedingt lesen muss, ist aber auf jeden Fall ein schöner Zusatz.
Das einzige, was mich ein bisschen aus dieser Illusion des Zaubererbuches reißt, die Rowling versucht, aufrecht zu erhalten, sind die Vorworte und Kommentare, die geschrieben sind als wären sie von einem Muggel an einen Zauberer gerichtet. Innerhalb der Harry Potter Welt wäre so etwas nicht möglich, weswegen es der gewollten Rolle des Buches eher einen Bärendienst erweist. 
Davon abgesehen aber ein Lohnenswertes Buch!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Quidditch im Wandel der Zeiten (Hogwarts Schulbücher 2) (ISBN: B07CM7BSV3)F

Rezension zu "Quidditch im Wandel der Zeiten (Hogwarts Schulbücher 2)" von Joanne K. Rowling

klasse Hörbuch
Flattervor 3 Jahren

Zum Inhalt: Klappentext

Wissen Sie, warum einst nur die mutigsten Hexen und Zauberer die Rolle des Schiedsrichters für Quidditch-Spiele übernahmen? Oder wie Sie einen Transsilvanischen Trick von einem Woollongong Shimmy unterscheiden? In diesem aufschlussreichen, äußerst beliebten Buch aus der Hogwarts-Schulbibliothek offenbart uns Kennilworthy Whisp die tollkühnen Höhepunkte und gefährlichen Tiefpunkte der glorreichen Geschichte des Quidditch-Spiels.


Meine Meinung:

Kein anderer als Rufus Beck könnte mittlerweile den Bücher der Harry-Potter-Welt seine Stimme leihen finde ich. Seine Stimme passt einfach perfekt. Er trifft die Tonlagen immer haargenau auf den Punkt und hat eine unglaublich lebendige und packende Erzählstimme. Er versteht es großartig, den Hörer an die Geschichte zu fesseln. Das schaffen nur wenige Erzähler. Die Geschichte des Quidditch ist hochinteressant lehrreich. Ein Hogwarts-Schulbuch, das nicht nur die Schüler fesselt. Man erfährt viele Details, die man vorher noch nicht wußte und somit wird das Potter-Universum noch greifbarer. J.K. Rowling steckt soviel Liebe ins Detail bei ihren Geschichten, dass man am liebsten selbst in ihren Welten leben möchte.


Fazit:

Ein großartiges Hörvergnügen mit einem großartigen Sprecher. Es war total klasse, wieder einmal in die Harry-Potter-Welt abtauchen zu können.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Quidditch im Wandel der Zeiten (Hogwarts Schulbücher 2) (ISBN: B07CM7BSV3)P

Rezension zu "Quidditch im Wandel der Zeiten (Hogwarts Schulbücher 2)" von Joanne K. Rowling

Ein paar nette Zusatzinfos
paperlovevor 3 Jahren

Meine Rezension findet ihr auch auf: https://mrspaperlove.blogspot.com

Bei "Quidditch im Wandel der Zeiten" ist der Name Programm: Es handelt sich um ein fiktives Geschichtsbuch über die Entstehungsgeschichte der beliebten magischen Sportart Quidditch, die auch Harry Potter selbst mit viel Leidenschaft ausgeführt hat. Das Buch enthält dabei einige interessante zusätzliche Informationen über die Anfänge von Qudditch, bis hin zur Vertuschung der auffälligen Sportart vor den Muggeln. Die Infos werden dabei von Rufus Beck überraschend unterhaltsam vorgelesen. Er schafft es, eine eher trockene Materie, in der u.a. auch blosse Aufzählungen von verschiedenen Quidditch-Mannschaften enthalten sind, mit viel Begeisterung und Euphorie zu lesen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Buchversion nur halb so unterhaltsam ist, ohne Rufus Beck als Erzähler.

Das Hörbuch enthält in einem zweiten Teil noch Bonusmaterial über die Quidditchweltmeisterschaft 2004. Die Geschehnisse werden dabei aus der Sicht einer inzwischen erwachsenen Ginny Weasley vorgelesen, die als Sportreporterin aus Patagonien - wo die Weltmeisterschaft stattfindet - mit viel Eifer von den Ereignissen erzählt. Dabei beginnt jedes Kapitel mit demselben Wortlaut und jedes Spiel wird in Kürze zusammengefasst. Die Erzählungen über die Spiele selbst fand ich etwas eintönig. Viel interessanter waren dagegen ein paar kurze Wiedersehensmomente mit alten Bekannten. So besuchen einige Mitglieder von Dumbledores Armee die Spiele und man erfährt wie es mit dem einen oder anderen Charaktere aus der Harry Potter Reihe weitergegangen ist. Das Wiedersehen war zwar ganz nett, aber die Infos kannte ich leider schon fast alle aus dem Theaterstück oder Pottermore.

Fazit: Ein fiktives Geschichtsbuch über die beliebteste Sportart aus der magischen Welt, die sehr unterhaltsam von Rufus Beck vorgelesen wird. Für eingefleischte Harry Potter Fans ist das Buch sicher ein Muss. Die Informationen über die Entstehung von Quidditch fand ich ganz interessant. Das Bonusmaterial dagegen bietet gerade für Harry Potter Kenner wenig neue Informationen, auch wenn das kurze Wiedersehen mit altbekannten Figuren ein wenig Nostalgiegefühle entstehen liessen. Kann man lesen - tut keinem weh. Aber allzu lange wird mir das Buch sicher nicht in Erinnerung bleiben. 3.5 Sterne gibt es dafür von mir.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 42 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks