Kenny Klein Es war einmal...

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es war einmal...“ von Kenny Klein

„Es war einmal…“ So beginnen die Geschichten, die wir alle zu kennen glauben: Schneewittchen, Aschenputtel, Dornröschen, der Froschkönig und andere Märchengestalten sind unverrückbarer Teil unseres kollektiven Bewusstseins. Doch vieles an diesen Geschichten wurde nachträglich verharmlost und geglättet, das Dunkle und Bedrohliche wurde auf das für eine größtenteils christliche Kultur erträgliche Maß zurechtgeschrumpft, das erotische Element fast vollständig entfernt. Kenny Klein hat nach den Ur-Versionen dieser Geschichten geforscht und erzählt sie mit Liebe zum Detail. Das Andersweltliche, feenhafte der Märchen, der dunkle Urgrund, dem diese Geschichten entstammen, die Kraft der heidnischen Archetypen, die die Welten der Gebrüder Grimm einst bevölkerten – all das breitet Kenny Klein zu einem Panorama unserer wirklich transformierenden, mythologischen Vergangenheit aus. Die Ritualvorschläge, die Klein in seinem Buch macht, sind sowohl in therapeutischer als auch spiritueller Arbeit geeignet, die Essenz der einzelnen Märchen in zeremonielle Aktion zu verwandeln. Mit ihrer Hilfe können wir uns wieder mit der ursprünglichen Kraft dieser Märchen verbinden und die Gestalten, die uns schon seit unserer Kindheit begleiten, in ihrer ganzen Fülle in unser Leben einladen.

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es war einmal...

    Es war einmal...

    Schnutsche

    23. October 2015 um 13:49

    ~Erster Satz~ Hungrig und frierend, tief im Wald verirrt, hören Bruder und Schwester den Ruf eines Vogels. ~Meine Meinung~ Auf dieses Buch wurde ich durch eine Freundin aufmerksam. Sie hatte es irgendwo bei Facebook erwähnt und mir schien, als müsste ich es lesen. :) Wirklich etwas darunter vorgestellt, oder etwas davon erwartet hatte ich nicht, aber was mich im Buch dann erwartet hat, war alles andere, als märchenhaft. Ich bin mit Märchen weitestgehend aus meiner Kindheit und von Disney-Filmen vertraut. Mit den Urversionen habe ich mich noch nie beschäftigt. Mir war gar nicht bewusst, dass es solche gibt. Und auch das Märchenbuch der Brüder Grimm steht bisher unangerührt in meinem Regal. Das heißt, ich hatte wirklich nur die Erinnerungen im Kopf, die in meiner Kindheit hängen geblieben waren. Es ist absolut faszinierend, welch andere Art der Sicht man hier auf die Dinge bekommt. Elfen, Gnome, Wechselbalge, Wesen, die wir längst vergessen haben, werden hier wieder lebendig. Hätten unsere Vorfahren früher nicht an sie geglaubt, gäbe es die Märchen heute wohl nicht. Das Buch war sehr anstrengend zu lesen und man kann sehr froh sein, dass die Brüder Grimm die Märchen entschärft haben, bevor sie sie veröffentlicht haben. Aber es hat sich sehr gelohnt. Kann ich jedem empfehlen, der offen für Neues, oder in dem Fall eher Altes, ist. In diesem Buch werden auch Rituale aufgezeigt, die mit den besprochenen Märchen zusammen hängen. Da diese mich weniger bis gar nicht interessiert haben, und das Buch so schon genug Zeit in Anspruch nahm, habe ich die Seiten der Rituale einfach übersprungen und kann dazu deswegen leider gar nichts sagen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.