Kerby Rosanes Animorphia – Phantastische Tiermotive

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(6)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Animorphia – Phantastische Tiermotive“ von Kerby Rosanes

Abenteuerliche Fabelwesen und Kreaturen, wilde Tiere und Charaktere, die unsere Phantasie dazu anregen, auszumalen und weiter zu malen – Kerby Rosanes ist ein ganz besonderer Künstler, dem es wie kaum einem anderen gelingt, die Lust zu wecken, mit Stiften und Farben auch die kleinsten verborgenen Details seiner bis ins feinste detaillierten Zeichnungen zu erkunden. In Animorphia hat der 24jährige hochtalentierte Künstler von den Philippinen eine ganz eigene Welt und Zeichensprache geschaffen, die dieses Buch von allen anderen Ausmalbüchern abhebt: Seite für Seite eine neue Herausforderung.

Ein Ausmalbuch mit tollen Motiven, die aber leider oft über beide Seiten gehen :/

— Sabriiina_K
Sabriiina_K

Wunderschöne und vielfältige Tiermotive. Aber der Aufbau des Buches ist leider nicht so gut gelungen :/

— Bosni
Bosni

Fantastisch, einzigartig und voller Liebe zum Detail. Klare Empfehlung!

— Sterny88
Sterny88

Wow so viel zu entdecken!

— LadyIceTea
LadyIceTea

Wunderschöne Tierwelt zum ausmalen

— marpije
marpije

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mal wieder ein Malbuch ;)

    Animorphia – Phantastische Tiermotive
    Sabriiina_K

    Sabriiina_K

    28. November 2016 um 11:06

    Ich bin mittlerweile ja ein Riesenfan von Ausmalbüchern geworden und bin schon lange um dieses Buch herumgeschlichen! Jetzt musste es einfach mit! Ich finde Das Ausmalbuch alleine schon vom Cover her einen totalen Blickfang!Die Motive konnten mich direkt von sich überzeugen. Rosanes hat mit viel Liebe zum Detail wirklich tolle Tiermotive erschaffen bei denen es wirklich so viel zu entdecken gibt! Die Tiere bestehen dabei aus vielen einzlenen kleinen Dingen, die dann zusammen das Tier ergeben ohne zu abstrakt zu werden. Ich finde man kann alle Tiere wirklich gut erkennen! Es macht wirklich viel Spaß die einzelnen Seiten zu erkunden denn man weiß gar nicht wo man zuerst hingucken geschweige denn anfangen soll zu malen, einfach weil die Motive wirklich allesamt so schön sind! Ein weiterer Pluspunkt ist die Größe der Zeichnungen, denn so kann man sich an einem Tier auch wirklich lange aufhalten und sich so richtig schön entspannen. Es gibt zudem noch viele sogenannte „Doodle“-Seiten, auf denen man die Motive weitermalen und so der eigenen Kreativität noch mehr Raum geben kann. Ich bin da eigentlich nicht so der große Fan von, mache das aber ab und zu schon mal ganz gerne. Was ich leider sehr schade fand, war das dünne Papier, aus dem die Seiten gemacht sind. Ich male nämlich sehr gerne mit Filzstiften und Finelinern. Ich habe es kurz ausprobiert, doch davon rate ich bei diesem Buch eher ab, denn sie drücken durch. So hat man immer etwas unschöne Farbkleckse in den Motiven auf der Rückseite! Ich würde beim Malen in diesem Buch Buntstifte empfehlen! Das weitaus größere Manko, dass ich aber angesichts der schönen Motive bewusst in Kauf genommen habe ist, dass die meisten Motive über zwei Seiten gehen! Das stört mich immer ziemlich, da ich es schwierig finde die kleinen Zeichnungen in der Knickfalte auszumalen. Das führt irgendwie immer zu einem Bruch im fertigen Bild, wenn da so ein weißer Streifen mitten durchs Bild geht. Mein Fazit:Dieses Malbuch hat wirklich schöne Motive, mit denen man viele entspannte Malstunden verbringen kann. Allerdings muss man dabei in Kauf nehmen, dass die fertigen Motive durch einen weißen Streifen unterbrochen werden. Ich vergebe 4 von 5 möglichen Büchern!Diese und viele weitere Rezensionen findet ihr auf meinem Blog:http://komm-mit-ins-buecherwunderland.blogspot.de/Schaut doch mal bei mir vorbei :) Ich freue mich auf euch!

    Mehr
  • Animorphia

    Animorphia – Phantastische Tiermotive
    Kleine8310

    Kleine8310

    22. October 2016 um 20:00

    "Animorphia" ist ein Buch des Künstlers Kerby Rosanes. Es ist ein Ausmalbuch für Erwachsene, welches im Fischer Verlag erschienen ist.    Auf dieses Malbuch war ich schon sehr gespannt, da ich das Thema rund um die (magische) Tierwelt sehr mag. Die Bilder in diesem Buch gefallen mir wirklich gut. Man begegnet hier unterschiedlichsten Tieren und die Zeichnungen sind liebevoll und detailliert gemalt.  Die Bilder lassen sich sehr gut ausmalen, aber da es auch einige kleinere, feinere Zeichnungen und Zeichnungsanteile gibt sollte man ein paar feinere Stifte parat halten, um auch die kleinen Lücken ausmalen zu können!  Der Malliebhaber/ die Malliebhaberin findet in diesem Buch zum Beispiel Fische, Adler, Panther, Nashorn und andere faszinierend dargestellte Tiere. Zudem gibt es sogenannte "Doodle" - Seiten, auf denen man selber die Möglichkeit bekommt die Zeichnungen zu erweitern und abzuschließen, was Kerby Rosanes auf diesen Seiten begonnen hat! Hier sind der Kreativität wirklich keine Grenzen gesetzt! "Animorphia" ist ein Ausmalbuch, welches mich sehr begeistert hat! Die Motive sind so fantasie - und liebevoll gezeichnet, dass das Ausmalen einfach nur Spaß macht!

    Mehr
  • Eine wunderschöne Reise in die Welt der Tiere und Fabelwesen

    Animorphia – Phantastische Tiermotive
    Krimine

    Krimine

    17. October 2016 um 17:43

    Nicht nur Kinder haben Spaß daran, Bilder zu erschaffen und sich an deren Anblick zu erfreuen. Auch Erwachsene greifen gerne einmal zu Stift und Papier und erschaffen eine bunte Farbenpracht. Doch nicht jeder ist mit dem Talent gesegnet, ein guter Zeichner zu sein. Für sie hat der Fischer Verlag Ausmalbücher in sein Programm aufgenommen, in denen sie ach Herzenslust prächtige Bilder erschaffen können. „animorphia – Eine atemberaubende Welt zum Ausmalen von Kerby Rosanes“ ist eines dieser Bücher, das voller abenteuerlicher Fabelwesen und Kreaturen, voller wilder Tiere und Gestalten steckt. Doch mit dem Ausmalen allein ist es bei den mit einer Fülle von kleinen Details gezeichneten Bildern nicht getan. Denn in jedem dieser konturenscharf gezeichneten Doodle-Welten sind eine Menge ungewöhnlicher Dinge versteckt, die beim Ausmalen entdeckt werden können. Eine Liste der betreffenden Gegenstände befindet sich am Ende des Buches, wo es auch die Lösungen dazu gibt. So wurden in einer Zeichnung mit zwei wunderschönen Fischen eine Briefmarke, ein Papierschiffchen und ein Apfelbutzen untergebracht, während in einem Bild mit wilden Affen, ein Pik-Ass, ein Fußball, ein Liebesbrief und eine Armbanduhr verborgen sind. Allerdings, und das wird nicht jedem gefallen, gibt es auch einige Seiten, die nur teilweise mit Lebewesen und Gegenständen ausgefüllt worden sind. Auf ihnen wird der Zeichner animiert, selbst Muster, Verzierungen, Doodles oder sogar ganze Tiere zu schaffen, was nicht immer gut gelingen wird. Fazit: Eine wunderschöne Reise in die Welt der Tiere und Fabelwesen erwartet den Hobbymaler in diesem Ausmalbuch, dessen Zeichnungen mit viel Liebe zum Detail erschaffen worden sind und das gleichermaßen Unterhaltung und Entspannung garantiert.

    Mehr
  • Malbuch für Erwachsene

    Animorphia – Phantastische Tiermotive
    101Elena101

    101Elena101

    27. May 2016 um 14:37

    Dieses Malbuch wurde mir geschenkt und schon als ich es das erste Mal durchgeblättert habe war es eine Hassliebe auf den ersten Blick.Zum Positiven:Ich habe noch nie ein so fantasievolles und wunderschönes Malbuch gesehen. Die Motive sind meistens Tiere, deren Körper in verschiedene keine, zum ausmalen gedachte Details übergehen. Hierbei kann man unheimlich viel entdecken und sehr kreativ sein, ohne jedoch ganz abstrakt zu werden, da sich doch an die Proportionen der Tiere gehalten wird. Diese Mischung aus Realität und Fantasie gefällt mir sehr gut. Fast jede Seite fand ich überaus gelungen und wusste gar nicht, was ich als erstes ausmalen soll.Zum Negativen:Mal wieder ist das Papier nicht dick genug, als das man mit Filzstiften oder dünnen Finelinern arbeiten kann, ohne dass sich zumindest minimal etwas durchdrückt. Leider sieht man das dann auch auf der Rückseite des Motivs und das verleidet einem das auf der Rückseite befindliche Motiv.Und dann kommt das Schlimmste:Die Doppelseiten! Ein Motiv wird auf zwei Seiten gedruckt und dabei so unterbrochen oder abgeknickt, dass es mich sehr geärgert hat, wie man ein wunderschönes Motiv nur so zurichten kann. Der Übergang von einer zur anderen Seite ist nicht glatt und so kommt man mit dem Stift schlecht hin, wenn man es ausmalen möchte.Für den Preis leider nicht zumutbar.

    Mehr
  • Unheimlisch schöne und zauberhafte Tiermotive

    Animorphia – Phantastische Tiermotive
    Bosni

    Bosni

    02. April 2016 um 18:11

    Ausmalbücher für Erwachsene sind seit einiger Zeit stark im Trend. "Animorphia" von Kerby Rosanes vereint wunderschöne, fantastische Tierwesen mit außergewöhnlichen und vielfältigen Mustern.Eigentlich wollte ich mir ja kein Ausmalbuch mehr kaufen, konnte mich "Phantastischer Ozean" von Johanna Basford doch nicht ganz überzeugen. Aber als ich "Animorphia" im Laden gesehen habe, konnte ich es einfach nicht dort liegen lassen, denn es enthält einfach wunderschöne und zauberhafte Tiermotive. Schmetterlinge, Fische, verschiedene Säugetiere - jeder Tierliebhaber wird in diesem Buch fündig werden :)Was ich aber wirklich unheimlich schade finde, ist, dass viele der Motive über eine Doppelseite gehen. Das ist einfach extrem unschön gelöst, da man so die Bilder einfach nicht gut ausmalen kann. Außerdem kann man die Seiten auch nicht einfach heraustrennen, so bleiben die kleinen Kunstwerke also im Buch gefangen...Bei einem Großteil der Bilder in "Animorphia" kann man die Muster selbst vervollständigen. Das finde ich sehr schön, da man so einfach noch mehr von der eigenen Kreativität mit einfließen lassen kann.Insgesamt ist "Animorphia" unter den vielen Ausmalbüchern auf dem Markt definitiv eins meiner Lieblinge. Die Motive sind unheimlich schön. Aber die Sache mit den Doppelseiten finde ich wirklich äußerst unglücklich gelöst, daher kann ich dem Buch nur 4 Sterne geben.

    Mehr
    • 3
  • Tierische Verwandlungen - fantasievoll und detailliert

    Animorphia – Phantastische Tiermotive
    Lilli33

    Lilli33

    26. March 2016 um 12:20

    Broschiert: 96 Seiten Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1 (25. Februar 2016) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3596036646 Originaltitel: Animorphia Größe und/oder Gewicht: 25,1 x 1,3 x 25,1 cm Tierische Verwandlungen – fantasievoll und detailliert Nachdem ich schon „Mein phantastischer Ozean“ von Johanna Basford getestet habe, folgt hier nun mein 2. Malbuch für Erwachsene. Im Gegensatz zu Basford, die sehr gefällige, eher niedliche Motive gewählt hat, ist „Animorphia“ wilder. Hier verwandeln sich meistens wilde Tiere in fantastische Wesen. Einen ersten Überblick kann man sich in der Leseprobe des Verlags verschaffen. Wahnsinnig detailreiche Zeichnungen, die es auszumalen gilt, stellen selbst für Erwachsene eine Herausforderung dar. Hier ist ein gespitzter Stift absolutes Muss, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. Ich bin ja Fan von Holzfarbstiften, habe deshalb auch nur diese ausprobiert. Mit feinen Filzstiften von Stabilo o. Ä. sollte es aber auch möglich sein, die winzigen Flächen auszumalen. Einige wenige Bilder sind nicht ganz so fein gezeichnet und daher auch für größere Kinder geeignet. Die Bilder sind ganz unterschiedlich. Mal füllen sie eine ganze Seite, mal sind nur wenige kleinere Tiere auf einer Seite und man soll den Rest der Fläche selbst bemalen. Oder ein Motiv ist nur halb gezeichnet und man kann es dann selbst fortführen. Einen großen Mangel gibt es allerdings für mich: 33 Bilder, also etwa zwei Drittel des Malbuchs, beanspruchen eine ganze Doppelseite, d. h. sie verlaufen über den Buchfalz. Es ist quasi unmöglich, bis ganz nach innen zu malen, ohne dem Buch den Rücken zu brechen, Seiten herauszulösen oder mit Filzstiften auch die gegenüberliegende Seite zu beschmieren. Das Bearbeiten des Malbuchs macht einerseits Spaß, entsteht doch ein wirklich tolles Kunstwerk dabei. Andererseits wirkt es entspannend, fördert aber auch die Konzentration und die eigene Fantasie. Dabei gibt es auch sehr viele Details zu entdecken, die man nach Art eines Wimmelbuchs suchen kann. Verschiedene in den Zeichnungen versteckte Figuren sind im Anhang aufgeführt. Eine Lösung, wo sich die entsprechenden Dinge befinden, ist auch dabei. ★★★☆☆

    Mehr
  • Atemberaubend!!!

    Animorphia – Phantastische Tiermotive
    Buchfee81

    Buchfee81

    Ich besitze schon viele Malbücher zu den unterschiedlichsten Themen, aber dieses ist einfach der Wahnsinn !!! Die Faszination die dieses Buch ausmacht ist die Mischung aus realitätsnahen Zeichnungen wilder Tiere und vielen kleinen Fantasiegestalten. In jedem neuen Bild gibt es zahlreiche kleine Details zu entdecken, und ich bin einfach nur begeistert über solch ein Kunstwerk. Außerdem kann man sich auch noch selbst am zeichnen versuchen, da es mehrere Bilder gibt, die weitergezeichnet werden wollen, bevor man sie ausmalen kann. Für mich,das im Moment kreativste Malbuch für Erwachsene auf dem Markt !!!

    Mehr
    • 2
  • Eintauchen in fantastische Welten...

    Animorphia – Phantastische Tiermotive
    Sterny88

    Sterny88

    07. March 2016 um 20:35

    Animorphia ist nicht einfach nur ein triviales Ausmalbuch, es ist der erste Schritt in eine fantastische Welt einzutauchen. Mittlerweile ist der Trend der "Erwachsenen-Malbücher" über ganz Deutschland (und die Welt?) hinweggeschwappt. Während die eine Hälfte davon infiziert wurde, wie von einem hartnäckigen Virus, belächelt die andere Hälfte diese Kritzeleien mit einem mitleidigen Schmunzeln. Glücklicherweise kann die erste Hälfte damit hervorragend leben, denn endlich gibt es Malbücher, die auch Jene herausfordern, deren motorische Fähigkeiten voll ausgebildet sind. Die Zeichnungen in Animorphia wurden von Kerby Rosanes angefertigt. Er stammt von den Philippinen, ist 24 Jahre alt und hat kürzlich seinen Job als Graphik Designer hingeschmissen, um sich ganz seiner Leidenschaft zu widmen - der Kunst. Immer wenn ich einen Blick in das Buch werfe, bin ich erstaunt und begeistert, welche filigranen Fantasiegestalten ich neu entdecken darf. Dabei findet man in den Bildern immer eine kreative Mischung aus realitätsnahen Abbildungen von Tieren und vielen kleinen Fantasiewesen. Für mich eines der besten Malbücher, die derzeit auf dem Markt kursieren - von mir eine klare Kauf-, Eintauch- und Malempfehlung!

    Mehr
  • Unfassbar Detailreich und liebevoll!

    Animorphia – Phantastische Tiermotive
    LadyIceTea

    LadyIceTea

    05. March 2016 um 15:55

    Ich bin ein Fan von Ausmalbüchern für Erwachsene. Ausmalen fand ich schon immer toll. Ich habe ein anderes Zen Colour Buch Zuhause und liebe es darin zu malen. Als ich dann das erste mal auf Facebook einen Beitrag über Animorphia gesehen habe, wurde ich schon ganz hibbelig. Hab es mir direkt zum Geburtstag gewünscht und auch bekommen. Ich bin so fasziniert von den vielen liebevollen Details und den vielen Dingen die es zu entdecken gibt. Die ganzen Tiere sehen einfach so unfassbar toll aus! Leider sehen meine Bilder nie so toll aus wie im Internet aber das macht mir nichts. Das Malen alleine macht schon unglaublich viel Spaß! Ich weiß nicht, ob es jedem so geht aber ich liebe die Entdeckungen und gleichzeitig kann ich mich super dabei entspannen und auch mal ein paar Stunden verstreichen lassen! Einfach nur klasse!

    Mehr
  • Meisterwerk

    Animorphia – Phantastische Tiermotive
    marpije

    marpije

    29. February 2016 um 17:04

    Das Buch ist ein Meisterwerk im schwarz-weiß. Jede Seite bietet andere Tier mit eigenem Welt zum selber ausmalen, Schmetterlinge, Vögel, Affen, Fische alles ist dabei mit so viele kleines Details zum ausmalen dass am Anfang weiß man nicht wo soll anfangen. Für die talentierte und kreative Leute sind auch Seiten wo kann man selber weiter Zeichen , da ist zum Beispiel doppelte Seite mit Schmetterlingen wo nur 3 haben Muster auf die Flügel, für die Rest muss man die Flügel selber mit Muster verziehen. Das Buch bietet stundenlange Beschäftigung. Wunderbar !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Sehr große Empfehlung für alle welche haben Freude auf ausmalen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Mehr