Kerim Pamuk Alles roger, Hodscha?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles roger, Hodscha?“ von Kerim Pamuk

Zweiter Band der deutsch-türkischen Satiren

Zehn Geschichten, »die ebenso erhellende wie schräge Schlaglichter auf das türkisch-deutsche Treiben in der verregneten Elbmetropole werfen«. Christoph Ernst im Hamburger Abendblatt
Ein rappender Türkenbengel soll zum Korankurs, ein verzweifelter Mittzwanziger will sich umbringen, um wenigstens einmal etwas wirklich zu beenden, ein Kioskbesitzer hat sich in eine Kundin verliebt und kann nicht mehr schlafen, als sie nicht wieder kommt, ein aufgehender Stern am Showhimmel beginnt seine Weltkarriere mit Nasenbluten und ein kurdischer Filmemacher bekommt Probleme mit einem türkischen Esel – in Kerim Pamuks Geschichten kämpfen Türken, Deutsche und ein Kurde um ihren Platz im Leben. Mehr oder weniger bewusst trudeln sie ihrem persönlichen »point of no return« entgegen, schlittern in mal groteske, mal bestürzende Situationen und erkennen so, was ihr Leben ausmacht.

Stöbern in Romane

Die Herzen der Männer

Butler lässt viel Raum für die Interpretation des Lesers, undich war hier froh, dass er nicht für mich entschieden hat, was ich denken soll.

AenHen

Highway to heaven

Gelungener schwedischer Frauenroman

sternenstaubhh

Die Perlenschwester

Nicht so gut wie die Vorgänger aber trotzdem sehr lesenswert.

Nachtschwärmer

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Ein Leben, das gegen alle Konventionen verstößt und mit vielen Emotionen und Esprit es zu einem schillernden Lebenswerk macht.

martina400

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Herzerwärmendes Wohlfühlbuch.

Fantasie_und_Träumerei

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Alles roger, Hodscha?" von Kerim Pamuk

    Alles roger, Hodscha?

    alma

    05. April 2007 um 10:07

    Knuffige Geschichten mit durchaus authentischem Wiedererkennungscharakter für großstädtisch geplagte Ex-Dorfpommeranzen laden ein zum kurzweiligen Lesevergnügen.
    Sicherlich ein Buch, auf das die Welt auch gut hätte verzichten können aber zum Spaße lesenswert erscheint es mir doch - Pamuk trifft einen guten Ton und wenn das eben sein Beitrag zur Völkerverständigung ist - bitte.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks