Flausen im Kopf, Waldschrat im Herzen

von Kerry Greine und Ben Bertram
4,7 Sterne bei7 Bewertungen
Flausen im Kopf, Waldschrat im Herzen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kathrinkais avatar

Ein einsamer Mensch der Hilfe braucht, auch wenn es es nicht meint

manu710s avatar

Wenn ich diese Geschichte in 3 Worte beschreiben sollte, wäre diese: Lebensnah, traumhaft und mitreißend. Kerry und Ben ihr habt mich wieder

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Flausen im Kopf, Waldschrat im Herzen"

Nach ihrem Studium zieht Sina für drei Monate aus München zu ihrem Vater. Die ländliche Idylle Schleswig-Holsteins soll der Ort sein, an dem Sina sich darüber klar werden will, was sie mit ihrem Leben anfangen möchte. In der Kneipe ihres Vaters lernt sie den eigenbrötlerischen Wolf kennen, der in einer kleinen Hütte im Wald wohnt und sich von den Bewohnern des Dorfes fernhält. Er spricht mit niemandem, bis Sina ihm eines Tages im Wald begegnet. Ein Unfall bringt die beiden einander näher und Sina erfährt durch einen Zufall von Wolfs schwerem Schicksalsschlag. Von Tag zu Tag werden Sinas Gefühle für diesen undurchdringlichen Mann stärker, und sie beginnt, hinter die Fassade des mürrischen Waldschrats zu schauen. Als auch ihr eigenes Leben aus den Fugen gerät, ist er es, der ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Aber reicht das aus? Ist Wolf in der Lage, wieder Vertrauen in andere Menschen zuzulassen? Und kann er es schaffen, seine Mauern einzureißen und die Liebe, die Sina für ihn empfindet, zu erwidern? Weitere Bücher des Autorenduos Kerry Greine und Ben Bertram: Dauerschleife ins Herz Schuhding ins Glück Kartoffelkäfer und Himbeergeist Salz auf deinen Lippen Tränen auf deinen Wangen Lieblingszicke - wenn Sylt erinnert Kuschelkeks und Schneegestöber Liebesperlen-Reihe: Coffeegirl meets Mr Hot & Sexy Crazy Desire - Liebesrausch auf Sylt Eiskalt und saunaheiß

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01N2402US
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:266 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:26.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    manu710s avatar
    manu710vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wenn ich diese Geschichte in 3 Worte beschreiben sollte, wäre diese: Lebensnah, traumhaft und mitreißend. Kerry und Ben ihr habt mich wieder
    Gegensätze ziehen sich an...

    Wenn ich diese Geschichte in 3 Worte beschreiben sollte, wäre diese: Lebensnah, traumhaft und mitreißend. Kerry und Ben ihr habt mich wieder mit dieser tollen Geschichte um Sina und Wolf sofort gefangen genommen. Ich weiß nicht wie ihr es macht, aber bitte behaltet es euch bei. Man fängt an zu lesen und taucht ab in eure Welt und diese Welt ist Leben-Lieben-Hoffen. Und das verpackt ihr auf wundervolle Art und Weise.

    Zum Inhalt brauch ich nicht viel sagen, da der Klappentext schon viel aussagt. Sina, die für sich noch nicht weiß wo ihre Reise mal hinführen soll, nimmt sich eine Auszeit bei ihrem Vater. Dort muss sie nicht nur mit der anderen "Lebenskultur" klar kommen, nein, sie begegnet auch noch Wolf. Und Wolf wirft viele Fragezeichen auf. Denn Wolf ist anders, doch genau das macht den Reiz aus. Und was passiert, wenn diese zwei Menschen sich auf besondere Art näher kommen? Kann Sina diesen Eigenbrötler ins Leben zurückholen?

    Mein Fazit: Flausen im Kopf, Waldschrat im Herzen... ist eine bewegende und wunderschöne Liebesgeschichte. Sie lässt einem wieder mit Gedanken zurück, sie lässt einen nicht so schnell los. Und ja, das kann man schon als Wiedererkennungswert bezeichnen. Denn dieses Autorenduo schafft es wirklich immer mich aus meinen eigenen Trott rauszuholen, mich auf eine Reise zu begeben und im Nachgang einiges mit anderen Augen zu betrachten. Für mich ist dieses Buch wieder eine absolute Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    P
    Peanuts1973vor 2 Jahren
    Wolf und Sina <3

    Bewegend, emotional, einfühlsam, schicksalhaft, traurig ... all das und sehr viel mehr ist "Flausen im Kopf, Waldschrat im Herzen". Ein Schicksalsschlag veranlasst Wolf zu einem Dasein als Waldschrat, als er Sina kennenlernt. Das Autorenduo schildert behutsam und emotional, wie Sina sich langsam in sein Herz schleicht.Man spürt regelrecht,die innere Zerrissenheit, die Wolf umgibt. Bis das Leben erneut zuschlägt und dieses Mal trifft es Sina ... Fesselnd geschrieben, mit sehr gut beschriebenen Protagonisten, ist dem Autorenduo (wieder einmal) ein hervorragendes Buch gelungen, was absolut lesenswert ist.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Assis avatar
    Assivor 2 Jahren
    Waldschrat und dusselig Großstadtkuh

    Dieses Cover ist toll. Ich finde es passt perfekt zu der Geschichte und vor allem der Waldschrat ist perfekt getroffen. Auch der Klappentext macht Lust auf mehr und ich wurde nicht enttäuscht.
    Sina finde ich einfach toll. Sie ist ganz anders als die meisten. Sie ist sehr emphatisch und kommt daher mit Wolf sehr gut klar. Und Wolf, ja der ist ein Fall für sich, aber trotz seiner abschreckenden Art ist er total toll und ein ganz besonderer Mensch.
    Und auch diesmal, wie in allen Büchern des Autoren Duos habe ich auch wieder Zitate gefunden, die mich sehr bewegt haben. Ein sehr wichtiges in dieser Geschichte ist: "Die Schwäche ist es, die uns menschlich macht, denn die Schwäche kommt von unseren Gefühlen." Ein sehr wichtiger Satz, der Wolf sehr zum Nachdenken bringt. Aber auch für Sina gibt es ein Zitat, das ihr in der Geschichte Kraft gibt: "Was du liebst, lass frei. Liebt es dich ebenfalls, wird es zu dir zurückkommen." Eine schwere Sache, die aber wirklich so ist.
    Diese wunderbare Story hat mich mal wieder in der Seele berührt. Ich konnte gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören und habe mit beiden gelitten und gehofft. Aber auch ein paar mal den Kopf über beide geschüttelt und hätte gerne eingegriffen um ihnen zu helfen, aber das ging ja nicht.

    Fazit:
    Ein geniales Buch über einen Waldschrat und eine dusselige Großstadtkuh, die ich jedem, der es gerne dramatisch, aber auch romantisch mag nur empfehlen kann. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Kathrinkais avatar
    Kathrinkaivor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein einsamer Mensch der Hilfe braucht, auch wenn es es nicht meint
    Kommentieren0
    Adrenalinchens avatar
    Adrenalinchenvor einem Jahr
    M
    Maza2010vor 2 Jahren
    Soneas avatar
    Soneavor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks