Kerry Greine Eine Chance für die Zukunft - wenn alles verloren scheint

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Chance für die Zukunft - wenn alles verloren scheint“ von Kerry Greine

Nach vier Jahren steht Annie plötzlich ihrem ersten und einzigen One-Night-Stand Colin gegenüber und ist wie erstarrt. Sie fühlt sich zurückkatapultiert in diese eine gemeinsame Nacht vor vier Jahren. Trotz allem, was seit damals geschehen ist, knistert die Spannung zwischen ihr und Colin und sie kann den aufkommenden Gefühlen für diesen gut aussehenden Mann mit den schwarzen Augen nicht widerstehen, auch wenn ihre Angst davor noch so groß ist. Als sie endlich anfängt, Colin zu vertrauen, deckt er ihr größtes Geheimnis auf. Wird sie es schaffen, die Vergangenheit ruhen zu lassen und der Zukunft eine Chance zu geben?

Etwas ausführlicher und breiter erzählt, wäre die Geschichte für mich noch unterhaltsamer gewesen.

— GabiR

Der Beginn einer sehr emotionalen, schönen Liebesbuchreihe; sehr zu empfehlen; lädt zum Träumen ein...

— KerstinH

Stöbern in Liebesromane

Sehnsucht nach dir

Leider genau wie auch Band 4 der Reihe eher eine Enttäuschung. Ich mochte zwar die Personen, aber die Liebesgeschichte war zu unglaubwürdig

thiefladyXmysteriousKatha

Verliebt bis über alle Sterne

Mein erstes Buch der Autorin und ich bin begeistert. Ich werde definitv noch mehr von ihr lesen. Die Charaktere sind herrlich gut!

buecherwurmsophia

Das Glück an Regentagen

Gute idee leider nicht so überzeugend rüber gebracht.

lenicool11

Unsere Tage am Ende des Sees

Großes Thema realitätsnah beschrieben

Langeweile

Ivy und Abe

Sehr schön, lässt mich jetzt noch grübeln.

Vb00ks

Und jetzt lass uns tanzen

Mir ist das Herz aufgegangen. Einfach goldige Geschichte.

Vb00ks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ist der Vertrauensbruch zu groß

    Eine Chance für die Zukunft - wenn alles verloren scheint

    GabiR

    02. July 2017 um 19:54

    Eines der ersten Bücher von Kerry habe ich da im Zuge einer Motto Challenge auf dem Reader entdeckt und ebenso in mich gezogen, wie ihre neueren Bücher.Annie hatte vor etlichen Jahren einen One-Night-Stand, dem sie urplötzlich nach dieser Zeit zum ersten Mal wieder gegenübersteht. Sofort sind bei ihr die Gefühle von damals wieder präsent und auch Colin kann seine Empfindungen schlecht verbergen. Doch Annie hat seit dem ersten Treffen ein Geheimnis, das er entdeckt, ehe sie ihm davon erzählen kann. Ist der Vertrauensbruch zu groß, um an eine gemeinsame Zukunft denken zu können?Nachdem ich ja einige der späteren Werke schon gelesen habe, kann ich deutlich eine Entwicklung im Schreibstil der Autorin feststellen. Nicht, dass dieses Buch schlecht ist, beileibe nicht, aber in diesem Fall ist weniger mal nicht mehr, wie so oft. Etwas ausführlicher und breiter erzählt, wäre die Geschichte für mich noch unterhaltsamer gewesen. Aber jeder Schreiberling hat mal klein angefangen und ich weiß, dass Kerry es auch anders kann. Vier Chaospunkte

    Mehr
  • Gelungener Auftakt :)

    Eine Chance für die Zukunft - wenn alles verloren scheint

    Peanuts1973

    12. September 2014 um 17:39

    Super geschriebene Liebesgeschichte, die sehr fesselnd und romantisch geschrieben ist. Sympatische Protagonisten, tolle Handlung auch die Dramatik kommt nicht zu kurz. Einfach ein tolles Buch! Auf jeden Fall Leseempfehlung und 5 Sterne.

  • Gefühlvolle und spannende Geschichte

    Eine Chance für die Zukunft - wenn alles verloren scheint

    Chiawen

    07. September 2014 um 19:11

    „Eine Chance für die Zukunft – wenn alles verloren scheint“ ist der Debütroman von Kerry Greine. Annies Leben hat sich nach dieser einen Nacht total verändert. Nach vier Jahren sieht sie dann ihren One-Night-Stand wieder. Der Mann der ihr nach dieser Nacht nicht mehr aus dem Kopf ging. Doch hat Anni Angst sich ihren Gefühlen zu Collin zu stellen   Annie ist Autorin und lebt zurückgezogen in einem Haus einer Klein-Stadt. Ihr Alltag richtet sich nach den Abgabe Terminen. Collin bring ihr Leben richtig durcheinander und nicht nur ihre Gefühle. Damit muss Anni erstmal klar kommen.   Die Charaktere sind alle liebevoll gestaltet und wirken richtig real. Man erlebt immer neues und vor alle auch Überraschungen mit ihnen. Auch wenn es ein Debütroman ist, überzeugen die Charakter einfach.   Es spielt in Boothbay Harbor, welches in der Nähe von Boston liegt. Es ist eine kleine Küstenstadt mit ihrem eigenen Flair, der richtig gut rüber kommt. Dies passt gut zu der Liebesgeschichte zwischen Collin und Annie.   Kerry Greine zaubert eine tolle romantische aber auch spannende Liebesgeschichte und lässt sie dabei gar nicht kitschig rüber kommen. Die beiden haben ihre Macken, Probleme und Geheimnisse, die ihr Handeln beeinflussen. Diese werden teilweise erst im Laufe der Geschichte aufgedeckt und sorgen so für leichten Nervenkitzel.   Das Cover zeigt ein Haus mit Leuchtturm an einer Küste. Genauso stellt man sich einen Teil von  Boothbay Harbor vor.     Nach dem ich ja schon ein Buch von Kerry Greine gelesen habe, wollte ich mal ihr Debüt lesen. ES war anders, aber auch richtig gut. Gerade die Mischung aus Spannung und großen Gefühlen hat mit gut gefallen. Schade, dass es recht kurz war.   Es gibt 4 ½ von 5 Wölfen.

    Mehr
  • Sehr emotionale Liebesgeschichte ... der Auftakt für eine sehr gelungene Buchreihe!

    Eine Chance für die Zukunft - wenn alles verloren scheint

    KerstinH

    19. June 2014 um 12:55

    Kennt ihr das, wenn man unter dem Lesen weinen muss? Dann seid ihr mit diesem Liebesroman von Kerry Greine richtig. Die Autorin beschreibt sehr emotional und einfühlsam die dramatischen Lebensereignisse der 25jährigen Autorin Annie und ihren Versuchen langsam Vertrauen gegenüber ihrem damaligen One-Night-Stand Collin und der langsam wachsenden Zuneigung aufzubauen. Durch sehr viele umschriebene Verhaltensweisen von Annie und versteckten Andeutungen und Flashbacks, wird das Kopfkino des Lesers mobilisiert: was steckt wirklich dahinter? Was ist damals passiert? Welches Geheimnis umgibt Annie, die sich immer wieder in gegensätzlichen Gefühlen (Geborgenheit – Angst, Erregung – Sicherheit, Verunsicherung – Selbstbewusstsein, …) wiederfindet. Und welche Rolle spielt Collin darin? Fragen über Fragen ergeben sich beim Lesen. Man ist mitten in die Handlung involviert und kann das Buch nicht aus der Hand legen, da man unbedingt hinter das Drama blicken möchte. Und auf der anderen Seite hofft man, dass die Beiden, die sich gesucht und gefunden haben, am Ende auch zusammenfinden. Doch es kommt wieder anders… Verrat zerstört das nach lange Auf und Ab wiedergefundene Vertrauen… Gibt es noch eine Chance, wenn alles verloren scheint? Mehr möchte ich inhaltlich nicht verraten, denn diese Liebesgeschichte hat es in sich und muss selbst gelesen werden! Wie oben schon angedeutet, fand ich mich durch diesen sehr flüssigen und einfühlsamen Schreibstil mitten im Geschehen und im Gefühlschaos von Annie wieder. Auch wenn ich nicht alle Hintergrundinformationen zu Beginn hatte; dafür war mein Kopfkino mehr als aktiv und ich machte mir meine eigenen Gedanken dazu. Aus diesem Grund wurde es auch keine Sekunde lang fade oder langweilig, im Gegenteil! Ich litt, lachte, hoffte, fluchte (muss ich leider eingestehen) und weinte mit Annie. Ich konnte regelrecht ihre Verzweiflung, Verunsicherung und ihre bedingungslose Liebe spüren. Die Liebesszenen und die knisternde Erotik sind sehr authentisch beschrieben und einfach nur schön zu lesen. Das Cover verrät erst mal nichts über den Liebesroman. Bewusst erst mal, da im Laufe des Lesens, genau so eine Stelle mit Leuchtturm erscheint. Und hier stellt sich dann auch die Frage: steht der Leuchtturm für „das Heimkommen in den sicheren Hafen“ zusammen gesehen mit dem Titel „Eine Chance für die Zukunft – wenn alles verloren scheint“? Ein mehr als gelungener Liebesroman von Kerry Greine, den ich auf jeden Fall uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Es folgen auf jeden Fall noch Rezessionen zu dem zweiten und dritten Buch zu dieser Reihe. Die Autorin hat mich „eingefangen“

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks