Neuer Beitrag

KerstinArbogast

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Hast du Lust auf All Age Fantasy und Fairytale Fantasy?

Auf eine Galopprunde mit fliegenden Haaren auf einem ungestümen Einhorn?
Auf geisterhafte Begegnungen in einem viktorianischen London und Waisenkinder, die der Gefahr trotzen?
Auf eine unerwartete Bekanntschaft, die das Biest in einem französischen Adligen weckt und sein Leben dadurch eine märchenhafte Verwandlung erfährt?
Auf eine Prinzessin nicht mit einem Herz aus Gold,  sondern mit einem Herz aus Glas?

Dann bewirb dich für die Leserunde zu meiner kürzlich erschienenen Kurzgeschichtensammlung "Nacht aus Schatten und Saphiren - Einhorn-Geschichten" rund um die gehörnten, aber ganz und gar nicht rosaroten Fabelwesen !


Darum geht es genau:

Manche Einhörner sind treu wie Hunde, andere wiederum haben für die Menschen nichts als Spott und Häme übrig.
Manche Einhörner stellen dich auf die Probe, andere aber stärken dir den Rücken.
Manche Einhörner spenden dir Licht, damit du auch in der Dunkelheit noch lesen kannst, andere erstrahlen nur so hell, damit du ihre Schönheit nicht übersiehst.
Manche Einhörner retten dich vor gierigen Geistern, andere sind Leben und Tod selbst.
Manche Einhörner folgen deinem guten Herzen, andere weisen dir den richtigen Weg.
Manche Einhörner lassen bunte Farbtupfer in düsteren Gassen zurück.
Doch alle Einhörner hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

Folge in drei Kurzgeschichten ihrem Hufgetrappel und lausche ihrem hellen Wiehern. Tauche ein in ihre fantastische, schaurige oder märchenhafte Welt!


Bitte beachte:

  • Ich vergebe 10 eBooks als Rezensionsexemplare. Bitte gib deshalb in deinem Bewerbungspost an, in welchem Format du das eBook gerne lesen möchtest.
  • Die Bewerbungsfrist endet am Sonntag, 4. Juni 2017. Daraufhin verschicke ich die eBooks per e-Mail an die Teilnehmer und die Leserunde beginnt nach Erhalt des eBooks.
  • Bestenfalls solltest du vor deiner Bewerbung für die Leserunde schon mindestens zwei oder drei aussagekräftige Rezensionen auf LovelyBooks veröffentlicht haben.
  • Im Gewinnfall verpflichtest du dich zur zeitnahen und aktiven Teilnahme in allen drei Leseabschnitten der Leserunde nach Erhalt des Rezensionsexemplars sowie zum Schreiben und Veröffentlichen einer Rezension auf LovelyBooks, gerne auch auf amazon und anderen Portalen wie z.B deinem Bücherblog, deiner Facebook-Bücher-Seite, Bücherforen etc.
  • Bitte sei so ehrlich und fair den anderen Usern und mir gegenüber und bewirb dich nur, falls du wirklich Interesse an dem Thema Einhörner, Fantasy und Fairytale Fantasy (in Form von Kurzgeschichten) hast sowie Zeit und Freude, aktiv an der Leserunde teilzunehmen und eine Rezension zu schreiben. Ich erwähne dies ausdrücklich, da bei der letzten von mir veranstalteten Leserunde leider viele "schwarze Schafe" dabei waren, die Taschenbücher und eBooks erhalten haben, ohne sich im Nachhinein zu einer Teilnahme und einer Rezension verpflichtet gefühlt zu haben.
  • Natürlich würde ich mich auch über Leser freuen, die das Buch bereits selbst gekauft haben und die Geschichten gemeinsam mit Gleichgesinnten und mir lesen möchten!


Was musst du tun, um mitzumachen?

Beantworte einfach alle folgenden oder eine der Fragen:

Was fasziniert dich an Einhörnern und den Legenden um sie herum?

Wie stellst du sie dir vor?

Würdest du sie gerne einmal anders erleben als in den bisherigen Darstellungen und Erzählungen?

Lass deiner Fantasie einfach freien Lauf!


Ich freue mich auf dich und deine Bewerbung!
Viel Glück!

Autor: Kerstin Arbogast
Buch: Nacht aus Schatten und Saphiren: Einhorn-Geschichten
1 Foto

Tigerbaer

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Das schöne Cover hat mich neugierig gemacht und der Inhalt mit Geschichten über Einhörner spricht mich sehr an, weshalb ich mich freuen würde, wenn ich mitlesen darf.
Im Gewinnfall bräuchte ich das Ebook im epub-Format.

Mit dem zauberhaften Film "Das letzte Einhorn" bin ich groß geworden und vor ein paar Jahren habe ich sogar das Buch davon gelesen. Mein Bild von diesen Fabelwesen hat der Film sicher maßgeblich geprägt. Ein anderer Film mit Einhörnern ist der Film "Legende", den ich auch noch in sehr lebhafter Erinnerung habe.

Die Frage, ob ich Einhörner gerne mal abseits von bekannten Vorstellungen erleben möchte, kann ich nur mit "Ja" beantworten. Beim Schreiben denke ich gerade, dass ich noch nie von einem bösen Einhorn gehört habe und gerade so eine Variante wäre sicherlich mal spannend ;-)

manuk23

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Da bewerbe ich mich sehr gerne um ein E-Pub

Beiträge danach
298 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Evanesca

vor 4 Monaten

Fazit und Rezensionslinks

So...

Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Kerstin-Arbogast/Nacht-aus-Schatten-und-Saphiren-Einhorn-Geschichten-1452618374-w/rezension/1473037774/

Blog:
https://feuerflocken.wordpress.com/2017/07/16/kerstin-arbogast-nacht-aus-schatten-und-saphiren-einhorn-geschichten/

Amazon:
https://www.amazon.de/product-reviews/B0713TND28/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&reviewerType=all_reviews&showViewpoints=0&sortBy=recent#R2HH0WMPBFR5EC

KerstinArbogast

vor 4 Monaten

Fazit und Rezensionslinks
@Evanesca

Tausend Dank, dass du mitgelesen und die Geschichten rezensiert hast.
Ich bin echt sprachlos wegen deiner Worte! Vielen lieben Dank!

Claire20

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 3 - Kurzgeschichte 3 - Jagdherz
Beitrag einblenden

Die dritte der Kurzgeschichten fand ich sehr schön. Ich fand sie fesselnd und ich war gespannt, wie es weiter geht. Wohin die Geschichte sich entwickelt konnte ich nicht genau sagen, bis zu einem gewissen Punkt (Rose) wo sich alles vorherigen Puzzelteile zusammenfügten. Eine gelungene Vorgeschichte zu „Die Schöne und das Biest“. Schade, dass die Erzählung nicht noch fortgeführt wurde. Ich hätte gerne gewusst, wie es sich weiter entwickelt.
Den einzigen Punkt, den ich nicht ganz verstehe ist, dass er wohl früher schon mal verheiratet war und seine Frau mit seinem ungeborenen Kind gestorben ist. – Wie passt das in die bisherige Prinzen-Geschichte. Oder war dies Absicht? Mit welchem Hintergedanken?
Für diese Kurzgeschichte vergebe ich 5 von 5 Sternen.

Claire20

vor 4 Monaten

Fazit und Rezensionslinks

Hier ist nun auch meine Rezi.
Ich stelle sie noch auf Amazon, Thalia und Weltbild ein.
In den letzten Tage hatte ich Probleme mit dem Internet.

https://www.lovelybooks.de/autor/Kerstin-Arbogast/Nacht-aus-Schatten-und-Saphiren-Einhorn-Geschichten-1452618374-w/rezension/1474164780/1474044765/

KerstinArbogast

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 3 - Kurzgeschichte 3 - Jagdherz
Beitrag einblenden

Claire20 schreibt:
Die dritte der Kurzgeschichten fand ich sehr schön. Ich fand sie fesselnd und ich war gespannt, wie es weiter geht. Wohin die Geschichte sich entwickelt konnte ich nicht genau sagen, bis zu einem gewissen Punkt (Rose) wo sich alles vorherigen Puzzelteile zusammenfügten. Eine gelungene Vorgeschichte zu „Die Schöne und das Biest“. Schade, dass die Erzählung nicht noch fortgeführt wurde. Ich hätte gerne gewusst, wie es sich weiter entwickelt. Den einzigen Punkt, den ich nicht ganz verstehe ist, dass er wohl früher schon mal verheiratet war und seine Frau mit seinem ungeborenen Kind gestorben ist. – Wie passt das in die bisherige Prinzen-Geschichte. Oder war dies Absicht? Mit welchem Hintergedanken? Für diese Kurzgeschichte vergebe ich 5 von 5 Sternen.

Zu allererst:
Ich bin dabei, eine Fortsetzung zu "Jagdherz" zu planen.

Nun zu deiner Frage:
Aurel sollte nicht einfach nur der junge Adlige sein, der aus lauter Langeweile und Dekadenz auf die Jagd geht und sich nimmt, was er will.
Er sollte eine gewisse Leere in sich spüren (durch den Tod der eigenen Familie), die ihn dazu bewegt, gewisse Gefahren einzugehen und diese Leere damit zu füllen. Denn er ist gelangweilt von dem Hof, seinen Oberflächlichkeiten und Intrigen, und die Einhornfrau weckt einerseits den Ehrgeiz in ihm, sie zu erobern, und andererseits meint er zu erkennen, dass sie seine Wunden heilen könnte.

KerstinArbogast

vor 4 Monaten

Fazit und Rezensionslinks
@Claire20

Lieben Dank, dass du bei der Leserunde dabei warst und für deine Rezension!
Es freut mich, dass dir die Geschichten gefallen haben!

Gluehsternchen

vor 4 Monaten

Vorstellungsrunde - Wer liest mit?

Ich muß gestehen ich habe noch nicht angefangen, hier war emotional und gesundheitlich so viel los, das ich es nicht geschafft habe...
ABER ich werde es die Tage nachholen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks