Kerstin Bauer Der Familienschandfleck

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Familienschandfleck“ von Kerstin Bauer

Die liebenswerte Schlampe Mona erzählt mit viel Selbstironie und einer gehörigen Portion Sarkasmus von ihren vergeblichen Bemühungen, Anerkennung zu finden. Als Schriftstellerin mit schauspielerischen Ambitionen fühlt sie sich einsam und von allen unverstanden: den Theaterkollegen, ihren beiden Liebhabern und von ihrer biederen Familie sowieso. Doch als Mona nach vielen Pleiten und Turbulenzen im Gefühlschaos zu versinken droht, hilft ausgerechnet ihre spießige Schwester Jutta der Künstlerin auf die Sprünge ... Ein witziger Roman um ein ungleiches Schwesternpaar. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.) (Quelle:'Flexibler Einband/02.03.2015')

Stöbern in Romane

Wie der Wind und das Meer

Ein emotionales Drama mit unvergesslichen Protagonisten

Monika58097

Vintage

Musik wird hier nicht mit Noten sondern mit Buchstaben geschrieben!

Laurie8

Der Junge auf dem Berg

Schockierend, geht unter die Haut, Taschentuchalarm!

DaniB83

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda meets crime

Pat82

Wer hier schlief

Ein Suchender, der das Leben noch nicht richtig kapiert hat, sich selbst ein Bein stellt.

dicketilla

QualityLand

Krass durchdachte, fesselnde und mit größeren Prisen Humor und Zynismus ausgestattete Dystopie-Satire. Definitiv empfehlenswert!

Walli_Gabs

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen