Die Ausbildungsskala für den Reiter

von Kerstin Diacont und Andrea Löffler
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Ausbildungsskala für den Reiter
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Es wird einem mit vielen Bilder und Übungen der Sitz des Reiters näher gebracht. Sinnvoll ist es allerdings nicht für alle.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Ausbildungsskala für den Reiter"

Pferde sind sensible Wesen, die auf körperliche Eigenarten und die mentale Verfassung des Reiters reagieren. Hat der Reiter Blockaden im Bewegungsapparat und sitzt nicht im Gleichgewicht, wird seine Körpersprache undeutlich und er gibt dem Pferd missverständliche Signale. Die Autorinnen zeigen viele Übungen mit und ohne Pferd, welche die Körperwahrnehmung des Reiters verbessern. Hier hilft die Ausbildungsskala – diesmal allerdings bezogen auf den Reiter. Eine absolute Pflichtlektüre.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783275018079
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Müller Rüschlikon
Erscheinungsdatum:29.08.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Es wird einem mit vielen Bilder und Übungen der Sitz des Reiters näher gebracht. Sinnvoll ist es allerdings nicht für alle.
    Ein gutes Buch für jeden der ein besseres Verständnis braucht

    In dem Buch geht es Primär um den Sitz und die Einwirkung des Reiters, das zusätzlich mit vielen Übungen am Boden mit denen man ein bessere Gefühl vermittelt bekommen soll, ergänzt wird. Ein gutes Buch für jeden der Schwierigkeiten mit der Einwirkung und mit der eigenen Vorstellung des Sitzes hat. Für mich hat es allerdings wenig Sinn gemacht da ich anderes erwartet hatte.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks