Kerstin Dirks Hamburger Nächte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hamburger Nächte“ von Kerstin Dirks

Große Freiheit, heiße Nächte.

Hamburger Nächte sind lang - da kann es passieren, dass sich zwei Verlobte im ausschweifenden Nachtleben von St. Pauli wiederfinden, um den nötigen Kick für die Beziehung zu finden. Die Segelschiffe im Hafen eignen sich für fesselnde Liebesspiele, und auch beim Hafengeburtstag lassen einige Besucher nichts anbrennen. Bis es dann am Elbstrand bei Sonnenuntergang so richtig romantisch wird. Die Metropole der Lust bietet verführerische Tage und prickelnde Nächte!

Stöbern in Erotische Literatur

Bourbon Sins

Totaler Pageturner!!! Ich liebe diese Autorin und ihre Reihe!!!

Federzauber

All for You - Sehnsucht

Gelungener Serienauftakt

papaschluff

Paper Princess

Wow! Das Genre hat mich selten so überzeugt wie mit diesem Roman, wirklich verdammt gut!

MoWilliams

Sexy Dirty Pleasure

Eine tolle und heiße Fortsetzung der Reihe! Absolut lesenswert!!

Kikis_Bücherkiste

Tempting Love - Spiel nicht mit dem Bodyguard

Gelungener Abschluss der Reihe *****

lieswasdichgluecklichmacht

Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt

Aus einer heißen Affäre wird plötzlich ernst. Ein packendes Buch zum mitfiebern.

Dystopia-Bookworld

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sinnliche Erotik mit viel Gefühl

    Hamburger Nächte

    Mikel

    25. February 2014 um 19:57

    Hallo Kerstin, auch "Hamburger Nächte" habe ich wieder ganz toll gefunden. Prickelnde Erotik und spannungsgeladene Handlungen, die fast schon denen eines Krimis gleichen, hast du wieder sehr gut zueinander geführt, was besonders in der Geschichte mit der Polizistin sehr bildhaft zum Ausdruck kommt. Besonders in meinen Bann gezogen hat mich aber die Story mit der schüchternen Ilka, die, nachdem sie vom Feuer der Leidenschaft so richtig gefesselt wurde, plötzlich zu weit gegangen ist. Diesbezüglich habe auch ich mich mit meinem ersten veröffentlichten eBook wiedergefunden, zumal ich selbst ein wenig schüchtern bin. Und viele Schüchterne glauben nicht selten, dass sie es einem niemals recht tun können - nicht zuletzt wegen ihrer Verunsicherung. Auch diesen gewichtigen Fakt hast du sehr eindrucksvoll aufleben gelassen. Und auch das einmalige Fluidum in Deutschlands einmaligem Kiez hast du super geschildert. Erneut hast du einen sehr schönen, kurzweiligen Roman zu Papier gebracht! Mach weiter so und allerbeste Grüße von Michael (Pseudonym: Brushwood Mikel)!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks