Kerstin E. Finkelstein

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Wir haben Erfolg, Ausgewandert und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kerstin E. Finkelstein

Jahrgang 1974, promovierte Politikwissenschaftlerin, fünf Jahre Chefredakteurin der radzeit, freie Mitarbeit für diverse andere Magazine und Zeitungen rund ums Thema Rad (fahrstil, Bike Bild, taz u. a.). Autorin des Buches »Fahr Rad!« (Delius Klasing, 2017) und der im Ch. Links Verlag erschienenen Bücher »Ausgewandert. Wie Deutsche in aller Welt leben« (2005) und »Eingewandert. Deutschlands Parallelgesellschaften« (2006).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kerstin E. Finkelstein

Cover des Buches Wir haben Erfolg (ISBN: 9783771643676)

Wir haben Erfolg

 (1)
Erschienen am 01.03.2008
Cover des Buches Ausgewandert (ISBN: 9783861533481)

Ausgewandert

 (1)
Erschienen am 16.08.2005
Cover des Buches Eingewandert (ISBN: 9783861534037)

Eingewandert

 (0)
Erschienen am 01.10.2006
Cover des Buches Straßenkampf (ISBN: 9783962890810)

Straßenkampf

 (0)
Erschienen am 05.02.2020

Neue Rezensionen zu Kerstin E. Finkelstein

Neu

Rezension zu "Ausgewandert" von Kerstin E. Finkelstein

Rezension zu "Ausgewandert" von Kerstin E Finkelstein
abuelitavor 10 Jahren

Ein grauer nasskalter Tag - einer von vielen in Folge - unfreundliche und grantige Menschen rings um einen herum....
nervende Behördenbriefe wegen Kinkerlitzchen, Enge, Stress, hohe Steuerbelastung, Arbeitslosigkeit, keine Zukunftsperspektive ....wer hat sich da nicht auch schon mal gedacht oder davon geträumt : ich wandere aus!

In Ihrem Buch "Ausgewandert" hat Kerstin Finkelstein den Versuch gemacht, zu recherchieren, wie deutsche Auswanderer auf der ganzen Welt leben. Das konnte so natürlich nicht gelingen - für einen alleine ist so ein Projekt wohl auch viel
zu groß. Wie die heutigen TV-Anstalten Ihre Teilnehmer für die Auswanderer-Serien finden, weiss ich nicht - bei Frau Finkelstein lief es wohl über Inserate in deutschsprachigen Zeitungen im Ausland, über Recherche in/ zu deutschen
Vereinen und Clubs. Die Berichte speziell darüber machen auch - leider - den Hauptteil des Buches aus.
Leider deshalb, weil mich gerade das am wenigsten interessiert und weil ich viel lieber erfahren hätte, wie "man" sich denn nun in fernen Landen integriert, wo die Probleme liegen, wann und warum das Heimweh übermächtig wird, wie
und ob die deutsche Ausbildung etwas nützt, wo und wann die kulturellen Unterschiede am ausgeprägtesten sind und wie man damit umgeht - einfach solche Dinge. Die Autorin selbst geht zwar auf diese Sachen ein und erklärt, was
das Einleben in der Fremde für Migranten so schwer macht - nur eben die "Stimmen" der Personen dazu fehlen oder sind nur minimal vorhanden. Was natürlich auch daran liegen könnte, dass die Auswanderer selbst eben oft einfach nur die Pauschalantworten geben, die von Ihnen erwartet werden....

Wer also wirklich auswandern will, wird dazu sicher irgendwo anders bessere Lektüre und Informationen finden. Dieses Buch hier ist leichte Lesekost für zwischendurch und enthält interessante Geschichten und Erlebnisse;
schliesslich hat die Autorin viele Gespräche mit vielen verschiedenen Menschen geführt und das auch durchaus kurzweilig und humorvoll dargestellt.
Wer also gerne Reiseberichte liest, die einen anderen Blick auf das Leben in den unterschiedlichen Regionen ermöglichen - dem wird das Buch sicher
gefallen.

Kommentieren0
22
Teilen

Rezension zu "Wir haben Erfolg" von Kerstin E. Finkelstein

Rezension zu "Wir haben Erfolg" von Kerstin E. Finkelstein
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Ich habe dieses Buch vor allem im Bezug auf meine Examensarbeit gelesen, aber auch, weil mich das Thema sehr interessiert.
Ich fand das Buch richtig gut, denn es widerlegt einfach das Klischee der türkischen, unterdrückten, Kopftuch tragenden Frau, die in Deutschland lebt und kaum Deutsch spricht.
Die Autorin stellt 30 muslimische Frauen vor, die aus unterschiedlichen Ländern stammen, unter unterschiedlichen Bedingungen nach Deutschland gekommen sind und in den unterschiedlichsten Berufen Karriere gemacht haben. Ich fand alle diese Frauen sehr beeindruckend und finde es klasse, dass dieses Klischee immer mehr und mehr bröckelt. :)

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Kerstin E. Finkelstein?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks