Kerstin Ehmer

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 22 Rezensionen
(11)
(15)
(5)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Berliner Luft

    Der weiße Affe

    ManuelaBe

    23. March 2018 um 15:51 Rezension zu "Der weiße Affe" von Kerstin Ehmer

    Der weiße Affe ist ein Kriminalroman der Autorin Kerstin Ehmer. Sie fängt darin das Flair und die Szenerie von Berlin in den zwanziger Jahren ein. Der junge Kommissar Ariel Spiro ist kaum in Berlin eingetroffen als er sich um die Ermordung eines jüdischen Bankiers kümmern muss. Seine Ermittlungen führen in quer durch Berlin und alle Schichten. Er lernt zwielichtige Lokale kennen, gerät in die Homosexuellen Szene und erlebt das rauschende Berliner Nachtleben. Die Autorin erzeugt ein schillerndes Bild der damaligen Zeit und des ...

    Mehr
  • Zeitreise in die wilden Zwanziger

    Der weiße Affe

    Patno

    21. February 2018 um 22:01 Rezension zu "Der weiße Affe" von Kerstin Ehmer

    Das Cover zog mich magisch an und nachdem die ersten Leserstimmen vielversprechend klangen, war meine Neugier auf den historischen Krimi von Kerstin Ehmer, welcher im August 2017 beim Pendragon Verlag erschienen ist, geweckt.Ungewöhnlich auch der Buchtitel „Der weiße Affe“, der sofort mein Kopfkino in Bewegung versetzte. Kommissar Ariel Spiro kommt aus Wittenberge nach Berlin, ist voller Tatendrang und ehe er es sich heimelig machen kann, landet er bereits in seinem ersten Mordfall. Eduard Fromm, ein jüdischer Bankier, wird im ...

    Mehr
  • Nicht immer leicht zu lesen, aber empfehlenswert!

    Der weiße Affe

    tinstamp

    18. February 2018 um 10:35 Rezension zu "Der weiße Affe" von Kerstin Ehmer

    Der historische Krimi "Der weiße Affe" hat mein Interesse geweckt, als ich auf einigen Blogs sehr positive Bewertungen gesehen habe. Als es vor kurzem eine Leserunde bei Lovelybooks dazu gab, habe ich mich beworben und hatte Glück.Berlin in den Goldenen Zwanzigern. Als der junge Kommissar Ariel Spiro von Wittenberg in die Metropole Berlin kommt, wird er sofort zu seinem ersten Mordfall gerufen. Der jüdische Bankier Eduard Fromm wird erstochen im Hausflur eines Wohnhaues entdeckt. In einer der Wohnungen lebt seine Geliebte, eine ...

    Mehr
  • Die Berliner Luft.

    Der weiße Affe

    Gulan

    17. February 2018 um 18:02 Rezension zu "Der weiße Affe" von Kerstin Ehmer

    „So sehr hast du versucht ein echter Deutscher zu sein, Shylock“, flüstert sie. „Ich könnt's nicht glauben, würd ich's nicht sehn. Dein Traum vom Deutschsein, das ist das hier, das alles. Deutscher, nicht Jude, nicht staatenlos herumgejagt durch die Jahrhunderte, sondern Ordnung, Anstand, Frieden, Ruhe, Heimat, Herkunft, Scholle, das haste dich was kosten lassen.“ Sie sinkt auf einen Sessel. „Ich wusste, dass er den Mut hatte für solche Träume. Und ich wusste nicht, dass wir ihm so gar nicht ausreichten, dass er sich wegstehlen ...

    Mehr
    • 9
  • Großstadtdschungel

    Der weiße Affe

    Bibliomarie

    16. February 2018 um 14:04 Rezension zu "Der weiße Affe" von Kerstin Ehmer

    Ariel Spiro kommt aus der tiefsten Provinz nach Berlin in die „Burg“. Er hat bereits einen gewissen Ruf und möchte nun in der Hauptstadt als Kommissar reüssieren. Aber sein Einstand wird nicht ganz so einfach. Ein jüdischer Bankier wird im Treppenhaus vor der Wohnung seiner Mätresse erschlagen. Seine Familie ist über die Enthüllungen nicht grade glücklich, aber so ganz koscher scheinen auch die familiären Verhältnisse nicht zu sein. Seine Tochter ist eine kapriziöse junge Frau, die an Hirschfelds Institut für Sexualwissenschaft ...

    Mehr
  • Der weiße Affe - Berlin in den 20ern...

    Der weiße Affe

    Diana182

    16. February 2018 um 11:37 Rezension zu "Der weiße Affe" von Kerstin Ehmer

    Das Cover zeigt eine Frau im kurzen Kleid, welche die Beine nach oben an die Wand lehnt. Es wird deutlich, dass es sich um einen Roman aus längst vergangenen Zeiten handeln muss, denn die Kleider der Dame sind im Stile der 20er einzuordnen. Darüber ist der Titel des Buches vermerkt. Ich gebe zu, dass ich mit diesem Gesamtbild auf Anhieb nicht direkt etwas anfangen konnte. Davon neugierig geworden, wollte ich die enthaltene Geschichte natürlich schnell erkunden. Der Einstig gelingt recht schnell. Der Schreibstil ist flüssig, ...

    Mehr
  • Überzeugendes Krimidebüt

    Der weiße Affe

    bookloving

    13. February 2018 um 22:58 Rezension zu "Der weiße Affe" von Kerstin Ehmer

    INHALTBerlin in den Goldenen Zwanzigern. Der junge Kommissar Ariel Spiro frisch aus dem Provinznest Wittenberge zur Kriminalpolizei nach Berlin gewechselt. Gleich sein erster Fall gibt viele Rätsel auf. In einem ziemlich runtergekommenen Wohnviertel wurde der jüdische Bankier Eduard Fromm mit eingeschlagenem Schädel vor der Wohnung seiner blonden Geliebten aufgefunden. Verdächtige gibt es einige, so der Verlobte mit seinem zwielichtigen Kumpel, der Stellvertreter im Bankhaus bis hin zu den etwas exzentrischen Mitgliedern der ...

    Mehr
  • Berlin in den goldenen 20zigern - kein leichter dafür aber interessantspannender Krimistoff

    Der weiße Affe

    dreamlady66

    11. February 2018 um 22:43 Rezension zu "Der weiße Affe" von Kerstin Ehmer

    (Inhalt, übernommen)Berlin in den Goldenen Zwanzigern Ein jüdischer Bankier wird erschlagen im Hausflur seiner Geliebten aufgefunden. Kommissar Ariel Spiro ist gerade aus der Provinz nach Berlin gezogen und übernimmt direkt seinen ersten Fall. Zunächst deuten die Ermittlungen auf ein politisches Motiv hin. Doch auch die wohlhabende und exzentrische Familie des Toten gibt Spiro Rätsel auf. Schon bald gerät der junge Kommissar in den Sog der Metropole, getrieben vom schnellen Rhythmus und mitgerissen vom rauschenden Berliner ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3994
  • Mordermittlung in den Goldenen Zwanzigern

    Der weiße Affe

    thelauraverse

    10. February 2018 um 13:05 Rezension zu "Der weiße Affe" von Kerstin Ehmer

    Der Schauplatz: Berlin in den 1920er-Jahren. Besonders momentan, in Zeiten von Serien wie „Babylon Berlin“ und dessen literarischer Vorlage, dem Kriminalroman „Der nasse Fisch“ von Volker Kutscher, hat sich fast schon ein regelrechter Hype um die „Goldenen Zwanziger“ und den damit zusammenhängenden Zeitgeist entwickelt. In diesem Kontext passt Kerstin Ehmers Kriminalroman „Der weiße Affe“, der 2017 im auf Krimis spezialisierten Pendragon Verlag erschienen ist, wie die Faust aufs Auge.Und in genau diesem Duktus geht die Erzählung ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.