Neuer Beitrag

KerstinFuehrer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Bücherwürmer! Vor kurzem erschien mein Erstlingswerk - ein Ratgeber mit dem Titel  „Fliegen mit Baby und Kleinkind – 190 Fragen und Antworten“.  Ich möchte euch mein Buch hier kurz vorstellen und denen, die skeptisch sind, ob man mit einem Baby bereits um die Welt fliegen kann oder sollte, etwas Mut machen!

Zum Inhalt
Der Reise-Ratgeber für Familien „Fliegen mit Baby und Kleinkind“ richtet sich an Eltern, die mit ihrem Baby oder Kleinkind fliegen wollen - egal ob zum ersten oder zum zehnten Mal, innerhalb Europas oder bis ans andere Ende der Welt.

Das Buch ist übersichtlich als Nachschlagewerk aufgebaut. Gegliedert nach den Phasen einer Flugreise, werden 190 häufige Elternfragen kurz und präzise beantwortet: von Flugbuchung und Check-in über die Sicherheitskontrolle und das Mitnehmen eines Autokindersitzes bis zum Wickeln im Flugzeug und dem Umgang mit Trotzanfällen.

Dazu gibt es viele Empfehlungen, Checklisten, Vollmachten, Adressen und Links sowie Bonuskapitel zum Kinderreisepass und zum Fliegen für Schwangere. So wird der Flug mit Baby oder Kleinkind eine schöne Erfahrung und kein Horrortrip - versprochen!

Zur Leserunde
Ich suche 10 Menschen, die gerne reisen,  die meinen Ratgeber gerne lesen und hier in der Leserunde besprechen und rezensieren würden. Nach Möglichkeit sollte der Ratgeber anschließend auch bei Amazon rezensiert werden. Und wer darüber hinaus auch noch eine eigene Homepage besitzt und auch dort meinen Ratgeber kurz vorstellen möchte – ich freue mich über jede Buchvorstellung und Weiterempfehlung im Netz!

Verlost werden 10 Ratgeber (Taschenbuchausgabe). Für eine Teilnahme könnt ihr euch bis Sonntagabend, 18. Mai bewerben. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 20. Mai, danach wird das Buch umgehend an euch versandt.

Selbstverständlich können auch alle, die das Buch oder das E-Book lesen oder bereits gelesen haben, in der Leserunde mitdiskutieren.

Bitte verratet mir noch ein bisschen über euch:

  • Seid ihr schon einmal mit euren Kindern geflogen? Erzählt mal kurz – was war schwierig, was war einfacher als erwartet?
  • Falls ihr mit euren Kindern noch nicht geflogen seid – was hat euch bisher davon abgehalten?

Ich freue mich riesig auf diese Leserunde und einen regen Austausch – es ist sozusagen „das erste Mal“ für mich!

Herzliche Grüße

Kerstin Führer

PS: Wer ich bin? – In 2011 habe ich KidsAway.de, Reisecommunity und Onlinemagazin für Familien, die gerne reisen, ins Leben gerufen. Ich selbst habe zwei kleine Kinder (mittlerweile 2 und 5 Jahre alt), mit denen ich gerne und häufig die Welt erkunde. Zusammen mit meinem Mann haben wir bereits in 18 Ländern auf sechs Kontinenten bereist.

Mit dem Ratgeber möchte ich meine vielfältigen eigenen Reiseerfahrungen mit Kind und Flugzeug sowie die Empfehlungen und Tipps anderer Eltern zum Thema weitergeben.

Wer ebenfalls seine Reiseerfahrungen mit anderen teilen möchte oder selbst noch Rat oder Anregungen für den nächsten Familienurlaub sucht, der ist herzlich in mein Reiseforum eingeladen: http://www.kidsaway.de/forum

 

 

 

 

 

Autor: Kerstin Führer
Buch: Reise-Ratgeber für Familien: Fliegen mit Baby und Kleinkind

DaniB83

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo! Ich möchte mich gerne für den Ratgeber bewerben, da ich auch noch unschlüssig bin, ob ich mit meinem Sohn schon fliegen sollte. Er wird nächste Woche acht Monate alt und ich verreise diesen Sonntag mit ihm. Zuerst geht's mit der Bahn nach Graz und dann in die entgegen gesetzte Richtung nach Aschaffenburg. Alles mt dem Zug und ohne meinen Partner...
Was mich im Moment noch abhält zu fliegen, ist, dass wir noch keinen Buggy haben und mit riesigem Kinderwagen fliegen müssten. Außerdem habe ich keine Ahnung, wie ich am Zielort vorankommen soll. Brauch ich einen Kindersitz für den Mietwagen, pass ich in den Bus ins Zentrum etc.

Ich kann leider nur eine Rezension aut meinem Blog (http://www.buchwelt.co.at) anbieten, da ich den Konzern Amazon meide. Ich hoffe, das reicht auch?

Liebe Grüße aus Wien
Dani

Karoliina

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@KerstinFuehrer

Keine Bewerbung,da meine Kinder schon älter sind...

Aber ein grosse Lob fuer diesen Ratgeber,der längst fällig ist.Den hätte ich vor längerer Zeit gebraucht,aber man lernt,wenn man muss...aus den Erfahrungen.

So viele reisen in der globalen Welt und man sollte sich gut auskennen.Dafuer jetzt dieses Buch ! TOLL !

Beiträge danach
168 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

KerstinFuehrer

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen
@DaniB83

Liebe Dani! Vielen Dank für die Buchvorstellung! Ich freue mich schon sehr auf deine weiteren Kommentare.

Smberge

vor 3 Jahren

Kapitel 4: Am Flughafen
Beitrag einblenden

Auch hier gab es wieder einige sehr gut Tips. So wusste ich z.B. nicht, dass es Parkplätze mit Shuttleservice gibt, die deutlich günstiger sind, als die Plätze direkt am Terminal.
Ein sehr wichtiger Tip war der Hinweis mit dem Zettel, auf dem die wichtigsten Infos über die Kinder vermerkt sind. Den Tip werde ich mir nicht nur für Flüge merken, ich finde, diesen Tip kann man auch in anderen Situationen gut gebrauchen. Auch das Thema Anleinen finde ich sehr gut. Da ich Zwillinge habe mache ich mir eh Gedanken, wie ich die beiden händeln kann, wenn sie erstmal laufen. Ich scheue zwar noch etwas vor der Leine zurück, aber die Sicherheit geht halt auch im Strassenverkehr vor. Auch der Tip, den Kindern beizubringen, was sie machen sollen, wenn sie die Eltern nicht mehr sehen, ist wirklich gut. Auch dieser Tip ist alltagstauglich. Auffällig Kleidung und ein aktuelles Foto auf dem Handy, eine sehr gute Idee.
Sehr gut haben mir auch die Spieletips gefallen. Lebendiges Wimmelbild, tolle Idee.
Also, mir macht das Buch wirklich Spass. Auch hier gibt wieder einige Tips, die flugerfahrenen Eltern bekannt sind, aber halt auch viele gute neue Ideen. Danke dafür.

Smberge

vor 3 Jahren

Kapitel 5: Check-in
Beitrag einblenden

Da ich schon viel geflogen bin, habe ich hier wenig Neues gefunden.
Interessant fand ich nur, dass man anscheinend einiges klären muss z. B. das Thema mit den Kindersitzen, die autorisiert werden müssen. Ich kann aber deswegen trotzdem schon mal online einchecken und mir die gewünschten Plätze sichern. Ich muss ja dann eh noch zum Schalter und mein Gepäck aufgeben.Grundsätzlich sollte ich solche Fragen auch schon bei der Buchung geklärt haben, wäre schon ärgerlich, wenn man mit dem Kindersitz vor dem Check-in steht und dann ist der Sitz nicht zugelassen, aber das ist unabhängig vom Online Check-in.
Online Check-in bietet auch den Vorteil, in Ländern mit schlechten Fremdsprachenkenntnissen bei den Fluggesellschaften, z.B. in China, sich einen vernünftigen Platz reservieren zu können. Ich hatte das Pech 2 Jahre in diesem furchtbaren Land leben zu müssen und habe da so meine Erfahrungen gemacht. Ich China würde ich nicht mit Kindern fliegen, Service ist dort unbekannt und ich möchte nicht wissen, was dort in einem Notfall passiert....! Chinesen und Krisenmanagement ein Albtraum. Da geht man mit Kindern komplett unter

Lienne

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen

Nun hab ich es endlich geschafft meine Rezension zu schreiben. Vielen Dank für diesen tollen Ratgeber! Den werde ich mir in Zukunft mit Sicherheit noch einmal zur Hand nehmen!
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

http://www.lovelybooks.de/autor/Kerstin-F%C3%BChrer/Reise-Ratgeber-f%C3%BCr-Familien-Fliegen-mit-Baby-und-Kleinkind-1092017988-w/rezension/1100303169/

Die Rezension erscheint ebenfalls bei Amazon.

Ganz liebe Grüße!

KerstinFuehrer

vor 3 Jahren

Kapitel 4: Am Flughafen
@Smberge

Es freut mich sehr, dass dir der Ratgeber Spass macht :-)
Es ist nämlich schwierig, allen gleichermaßen mit einem solchen Werk gerecht zu werden. Vielflieger finden natürlich nicht ganz so viele nützliche Tipps wie Menschen, die bisher noch nicht ohne oder auch mit Kind geflogen sind. Aber auch für diese Personen muss der Ratgeber natürlich hilfreich sein.

KerstinFuehrer

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen
@Lienne

Vielen tausend Dank auch an dich für deine Teilnahme und die schöne Rezension! Alles Gute und bis bald! Kerstin

Buchina

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen

So, ich war etwas im Rezensionsstau, aber nun habe ich es endlich geschafft :-)

Hier meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Kerstin-F%C3%BChrer/Reise-Ratgeber-f%C3%BCr-Familien-Fliegen-mit-Baby-und-Kleinkind-1092017988-w/rezension/1100451556/

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte, es hat wirklich Spass gemacht.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks