Ein unmoralisches Sonderangebot

von Kerstin Gier
4,0 Sterne bei566 Bewertungen
Ein unmoralisches Sonderangebot
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Positiv (428):
Susas_Leseeckes avatar

Wie das Leben so spielt... spielen kann... könnte? Ein Roman der nachdenken lässt. Dennoch sehr humorvoll und sehr lesenswert.

Kritisch (21):
Mika_Schulzes avatar

Leider das schwächste Buch von Kerstin Gier.

Alle 566 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Ein unmoralisches Sonderangebot"

Fritz, verwitwet, tyrannisch und außerordentlich geizig, ist eine Plage für die Schwiegertöchter. Er will endlich Enkelkinder! Und damit die Söhne endlich begreifen, was sie an ihren Frauen haben und wie gut sie zueinander passen, sollen sie ein halbes Jahr die Partner tauschen. Die verträumte Olivia zieht einfach mal zu Oliver ins schicke Stadtappartment, die ehrgeizige Conny zu Stephan in die alte Gärtnerei. - Damit alle bei diesem absurden Spiel mitmachen, winkt Fritz mit Geld. Mit viel Geld.

Ausgezeichnet mit dem DeLiA-Literaturpreis

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404169573
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:16.01.2014
Das aktuelle Hörbuch ist am 02.06.2010 bei Lübbe Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne183
  • 4 Sterne245
  • 3 Sterne117
  • 2 Sterne19
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks