Kerstin Gier Jungs sind wie Kaugummi

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(8)
(6)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jungs sind wie Kaugummi“ von Kerstin Gier

Leider wurde es erst zum Ende hin lustiger. Ein gutes Buch für Teenager. Am Ende sogar mit etwas Tiefsinn. 3,5 Sterne

— Bella233

Eher was für jüngere Leser, aber trotzdem ganz nett(:

— Leseeule96

Stöbern in Kinderbücher

Johnny und die Pommesbande

Haben leider so gar nichts mit den cleveren Sprünasen von Emil und der Detiktive gemeinsam. Eher enttäschend -schade-

isabellepf

Nevermoor

Durch und durch Wunder... Dies war mein erstes Buch von Jessica Townsend und gefiel mir sehr gut. Sehr zu empfehlen.

Martina_Renoth

Serafinas Geheimnis. Dreimal schwarzer Kater

Ganz anders als erwartet, zu wenig Hexe, zu viel erwachsenen Realität

SunnyCassiopeia

Emmi und Einschwein. Einhorn kann jeder!

Witzig, niedlich und voller schöner Ideen. Da möchte jeder nochmal Kind sein und sich sein eigenes Fabelwesen ausdenken!

leolas

Amalia von Flatter, Band 01

Etwas schräg, aber total witzig und ein bisschen anders toll!

Tine_1980

Lilli Luck

Meergeschichte mit liebenswerter Familie und Freunden und einer Prise Magie

Minangel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kann halt nicht mit den Büchern mithalten, die ich sonst so lese, trotzdem eine süße Geschichte

    Jungs sind wie Kaugummi

    Leseeule96

    03. January 2017 um 23:37

    Ich habe diese Geschichte auf Spotify als Hörbuch entdeckt und sie mir angehört, als ich mal etwas leichtes, süßes für zwischendurch brauchte.Ich habe nun schon einige Bücher von Kerstin Gier gelesen und gehört und dachte mir, ich reihe mal noch ein weiteres Buch dazu ein. Bei dieser Geschichte handelt es sich eher um ein Kinderbuch, für jüngere Leser - ich würde sagen - ab 10. Man sollte also jetzt keine großartige anspruchsvolle Geschichte erwarten, aber in letzter Zeit finde ich es echt angenehm ab und zu mal ein Buch für jüngere Mädchen zu lesen bzw als Hörbuch zu hören, weil ich dabei gut abschalten und mich nochmal jung fühlen kann. In diesem Buch geht es um die junge Elisabeth - genannt Sissy. Sie ist 13 und das erste Mal so richtig verknallt. Aber ihr Schwarm ist bereits drei Jahre älter als sie und hat daher schon mehr Erfahrung im Küssen und in Beziehungen. Da braucht Sissy dringend Nachhilfe in Sachen Liebe. Zum Beispiel von ihrem besten Freund. Sissy benimmt sich ihrem Alter entsprechend, was auch so gepasst hat und so sein sollte. Da die Geschichte ziemlich kurz ist, kann ich gar nicht so viel dazu sagen, außer dass sie mich gut unterhalten konnte und ich nicht bereut habe, sie zu hören. Also alles in allem eine lustige und schöne Geschichte. Trotzdem kann ich es einfach nicht mit Büchern die ich sonst lese vergleichen, da es einfach ein Kinderbuch ist und nicht an andere Bücher heran kommt, die ich sonst so lese, dementsprechend fällt meine Bewertung aus. Aber es war trotzdem ein süßes Buch für junge Mädchen.

    Mehr
  • Rezension zu "Jungs sind wie Kaugummi" von Kerstin Gier

    Jungs sind wie Kaugummi

    Dubhe

    09. April 2012 um 23:14

    Sissi soll in Mathe Nachhilfe bekommen. Zuerst freut sie sich überhaupt nicht, doch dann findet sie Gefallen daran, denn ihr Nachhilfelehrer ist ein fescher älterer Schüler, in den sie sich verknallt. Doch ganz so einfach ist das nicht, denn eine Neue kommt in die Klasse und beansprucht Sissis Nachhilfelehrer für sich. Doch Sissi ist nicht auf den Kopf gefallen und so tüfftelt sie einen Plan aus, mit dem sie sich ihren Schatz angeln kann. Doch erste Schritt ist schon nicht so leicht, denn der Bruder des Typen geht mit Sissi in eine Klasse und ist ein richtiges Ekelpaket. Niemand weiß, wann sich dieser das letzte Mal gewaschen hat und das ist noch nicht das Schlimmste daran. Doch wird Sissi es schaffen? . Eigentlich erwartet man von einem Buch von Kerstin Gier, dass es gut ist, doch leider ist dies hier nicht so der Fall. Klar, es ist nicht schlecht, nur es gibt bessere Werke von ihr. Das Buch ist ziemlich seicht und Sissi ist zwar recht sympathisch, doch die Story ist langweilig. Es fehlt einfach der Pepp. Gesprochen ist das Hörbuch recht gut, die Stimme passt sogar richtig gut zu Sissi. Nur leider hapert es eben an der Story.

    Mehr
  • Frage zu "Jungs sind wie Kaugummi" von Kerstin Gier

    Jungs sind wie Kaugummi

    giu

    ich bräuchte ganz dringend eine inhaltsangabe von diesem buch ... übermorgen muss ich dieses und noch 3 andere bücher in der bücherei abgeben und etwas darüber erzählen . leider war ich 6 wochen im urlaub und was nicht mehr genau was im welchem buch vorkam . dankeschön

    • 7
  • Rezension zu "Jungs sind wie Kaugummi" von Kerstin Gier

    Jungs sind wie Kaugummi

    Birgit-B

    03. November 2010 um 16:15

    Ich bin ein großer Fan von Kerstin Giers Büchern, doch mit diesem konnte ich nicht allzuviel anfangen, was aber wahrscheinlich daran liegt, dass ich nicht in die dafür gedachte Zielgruppe passe...oder nicht mehr.
    An sich ist "Jungs sind wie Kaugummi" jedoch lustig und flüssig zu lesen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks