Kerstin Gier Männer und andere Katastrophen

(51)

Lovelybooks Bewertung

  • 57 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(2)
(18)
(18)
(10)
(3)

Inhaltsangabe zu „Männer und andere Katastrophen“ von Kerstin Gier

Wenn die Suche nach dem Traummann zum skurrilen Abenteuer wird- Wir spielten den ganzen Abend Mau-Mau. Ich leerte zwei Fläschchen Rose und fand das Leben eigentlich ganz okay. Schließlich meinte Katja, dass es an der Zeit sei, nach Hause zu fahren. Sie stand auf, um Jens und Holger Bescheid zu sagen, kam aber schnell zurück. »Holger und Jens möchten noch bleiben.« Wir sahen eine Weile trübe gestimmt vor uns hin. »Jens ist ein Arschloch. Und Holger auch.« Katja hatte leider recht. Es musste was geschehen. Mit Irina von Bentheim, der Synchronstimme von Sarah Jessica Parker (Carrie in SEX AND THE CITY)!

Lustigs Liebeswirrwarr!

— Pusteblume85

Kerstin Giers Debüt aus den 90ern konnte mich leider nicht überzeugen. Stellenweise langweilig.

— LesesternchenMilly

Nach Müttermafia musste ich auch dieses Hörbuch haben! Ich liebe die Hörbücher von Kerstin Gier!

— Melvagga

Gehört sicherlich nicht zu ihren allerbesten Werken, dennoch lässt es sich wunderbar lesen und ich zwischendurch ehrlich zynisch.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Ganz ok für zwischendurch.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Romane

Kukolka

Hammerharte Realität, hammerhart erzählt. aber Umsetzung + Stil waren leider nicht so mein Fall. Sehr distanziert. Dennoch grausame Realität

Yuyun

Lauter gute Absichten

Kurzweilige Geschichte um einen angry young man, der sich gegen die Familie auflehnt - und an den eigenen Ansprüchen scheitert.

Marina_Nordbreze

Die Lichter von Paris

Generationenübergreifend. Legt sich wie eine kuschelige Decke romantisch um deine Schultern! Angenehme Atmosphäre.

Simonai

Was man von hier aus sehen kann

Eine Geschichte, die mich mit ihrer Wärme und liebevollen Erzählart absolut bezaubert hat.

Kathycaughtfire

Wie der Wind und das Meer

Eine wunderbare Geschichte über eine Liebe, die nicht sein darf! Ein Lesegenuss!!!

Fanti2412

Das saphirblaue Zimmer

Drei Frauen, drei Entscheidungen, in Zeiten, wo die Meinung einer Frau nichts galt. Ein grandioser, historischer Liebesroman.

FreydisNeheleniaRainersdottir

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 24.09.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   239 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  646 Punkte Beust                                          ---   302 Punkte Bibliomania                               ---   201 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  397,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 253 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   130,5 Punkte Code-between-lines                ---  136 Punkte eilatan123                                 ---   53 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   168 Punkte Frenx51                                     ---  82 Punkte glanzente                                  ---   82 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   157 Punkte Hortensia13                             ---   130 Punkte Igelchen                                    ---   25 Punkte Igelmanu66                              ---  178 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   122 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   78 Punkte Katykate                                  ---   110 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   142 Punkte Kuhni77                                   ---   114 Punkte KymLuca                                  ---   103 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   259 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   226 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   92 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  131 Punkte Nelebooks                               ---  235 Punkte niknak                                       ----  285 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   213 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   115 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 65 PunkteSandkuchen                              ---   205 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   178 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   279 Punkte SomeBody                                ---   178,5 Punkte Sommerleser                           ---   198 Punkte StefanieFreigericht                  ---   213,5 Punkte tlow                                            ---   149 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   61 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   179 Punkte Yolande                                       --   171 Punkte

    Mehr
    • 2414
  • Katastrophen sind nicht nur die Männer ;)

    Männer und andere Katastrophen

    MelliSt13

    Judith lebt zusammen mit Holger und als sie sieht mit wem ihre einst beste Freundin Sabine jetzt ein Bett teilt, hat sie es doch gar nicht so schlecht getroffen. Auch ihre Freundin Katja hat eine Beziehung in der sie nicht stecken möchte....aber wieso hat sie das Gefühl das nach 5 Jahren Beziehung zu Holger, immer noch nicht der Wunsch besteht mit ihm zusammen zuziehen und eine Familie zu gründen?? Nach Holgers abfuhr, macht Judith sich auf den Weg den einzig wahren Mann für ihr Leben zu finden. Judith muß noch viele Frösche bzw Männer küssen, bevor sie den einzig wahren trifft. Eine sehr humorvolle und unterhaltsame Geschichte, die gut zu hören war unterwegs, allerdings nervt die Stimme von Fr Bentheim irgendwann (Stimme von Sara Jessica Parker) nicht bös gemeint, aber eine weichere Stimme ist mir eben lieber :)

    Mehr
    • 2

    Sabine17

    21. August 2014 um 17:26
  • Rezension

    Männer und andere Katastrophen

    CocuriRuby

    28. May 2013 um 19:50

    Kurzinhalt Die Suche nach dem Traummann, ein wahrhaft eigensinniges Unterfangen. Judith ist 26, ihr Freund kümmert sich um alles, nur nicht um sie. Nicht einmal ein guter Grund, um das Germanistikstudium abzubrechen ist in Sicht. Und die Männer mit denen sie sich davon ablenken will, entpuppen sich als eine einzige Katastrophe. Ihren Freundinnen geht es nicht viel besser: Susanna, die sie einst bewunderte, hat gegen alle ihrer Prinzipien, einen besserwisserischen, gefräßigen, dafür aber gut verdienenden Mann. Katja, mit der sie zusammen das studiert, kann den gleichen Typ Freund vorweisen wie Judith, einen der sie belügt und betrügt. Und selbst Bille muss sich ausgerechnet in einen notorischen, angeberischen Egomanen verlieben. Gibt es denn überhaupt keine vernünftigen Männer mehr auf diesen Planeten?   Fazit Eine Katastrophe und ein Desaster jagt das nächste. So viel Pech kann man doch gar nicht haben…könnte man meinen. Das ‚tragische Schicksal‘ der vier Freundinnen wird wie immer witzig und mitfühlend geschildert. Man wünscht den Vieren von Herzen, dass sie endlich den richtigen finden, oder zumindest einen, der nicht so ein Schicksalsschlag ist, wie das was sie bisweilen als „Freund/Mann“ bezeichnet haben. Der Humor ist wie immer super, die Protagonisten sympathisch und die Geschichte einfach nur lesenswert.

    Mehr
  • Rezension zu "Männer und andere Katastrophen" von Kerstin Gier

    Männer und andere Katastrophen

    Kohana

    23. September 2012 um 19:49

    Das Buch hat im Taschenbuchstil 318 Seiten und ich habe es aus dem Bastei Lübbe Verlag. Ich habe mir das Buch bei Medimops für etwa 3 Euro gekauft, da ich vorher außer der Edelsteinreihe nichts von Kerstin Gier gelesen habe. Es ist kein typischer Frauenroman wie ich finde. Klar behandelt das Buch die Themen wie Männer, Singlesein und andere "Katastrophen" eben, aber ich finde es war eine angenehme Bettlektüre, ohne dabei dauernd schmachtend über dem Buch zu hängen - finde das ab und zu einfach angenehmer, ein Buch zu lesen, das flüssig und gut runterzulesen ist. Ich fand manche Szenen, in denen sie beispielsweise ihre Marionetten baut, etwas dröge, aber naja. Finde einfach das hat nicht soooo gut in das Buch gepasst. Alles in allem gebe ich dem Buch jedoch 3 von 4 Punkten, da ich es trotz alledem, dass ich ab und zu etwas gelangweilt war, ein gutes Buch fand, dass ich immerhin innerhalb von 2 Tagen gelesen habe.

    Mehr
  • Rezension zu "Männer und andere Katastrophen" von Kerstin Gier

    Männer und andere Katastrophen

    Kiwi-Lena

    28. April 2012 um 17:58

    Wenn sich das Roulette erst einmal dreht … Alles könnte so schön sein, doch nicht für Judith. Nachdem sie beschlossen hat, ihr Leben neu zu ordnen und nicht nur ihren Freund Holger, sondern auch eingeschliffene Gewohnheiten vor die Tür setzt, eröffnen sich ihr gänzlich neue Perspektiven. Doch sowohl ihre neuen männlichen Bekanntschaften als auch sich offenbarenden beruflichen Sprungbretter sind offenbar stets mit dem obligatorischen Haken versehen. Es ist wie verhext. Judiths Geschwister und ihre besten Freundinnen scheinen Abhilfe schaffen zu können … oder wenigstens zu wollen. Doch irgendwie gestalten diese Ambitionen die Lage nicht unbedingt unkomplizierter. Zusätzlich mischen ein paar Zufälle Judiths Karten neu … rien ne va plus. _'Männer und andere Katastrophen'_ ist ein unterhaltsamer, dynamischer und spritziger Roman (hier im Hörbuchformat), in dem die Protagonistin mit Witz und Galgenhumor von einem Schlamassel ins nächste schlittert. Kerstin Gier kreierte eine schwungvolle Geschichte, die natürlich an vielen Stellen mit einem Augenzwinkern gesehen werden darf. Ich finde, dass Irina von Bentheim dem Roman mit ihrer wandelbaren Stimme auf eine besondere Art Leben einhaucht. Esprit, Lebenslust und Humor haben mich erreicht. Gier erschuf wunderbar chaotische Figuren, lebendige Beschreibungen und manchmal haaresträubende Zufälle, die einen definitiv mit auf eine turbulente Reise nehmen. Alles in allem: ein unbeschwertes und amüsantes Hörbuchvergnügen!

    Mehr
  • Rezension zu "Männer und andere Katastrophen" von Kerstin Gier

    Männer und andere Katastrophen

    catbooks

    15. February 2011 um 11:34

    Ich weiß gar nicht so recht, wie ich meine Enttäuschung über dieses Hörbuch ausdrücken soll… Nachdem ich 6 Hörbücher von Kerstin Gier einfach nur fantastisch fand und ich am liebsten gar keine anderen Bücher mehr hören wollte, als welche von Frau Gier, habe ich mich wirklich auf das Neue von ihr gefreut. Doch, was mich erwartete war einfach eine Katastrophe! Es tut mir leid, es so drastisch auszudrücken, doch ich hatte das Gefühl, dass an allem was ein gutes Kerstin-Gier-Buch ausmacht gespart wurde. Ich habe weder die Liebe beim Beschreiben der Figuren, beim Zeichen der Handlungsstränge noch beim Gestalten der Dialoge gemerkt. Die Handlung lässt sich relativ schnell und in kurzen Sätzen zusammenfassen: Judith wurde verlassen. Daraufhin trifft sie sich mit einigen Männern. Sie versucht neben dem Studium Geld zu verdienen und verkauft selbstgemachte Puppen. Ich habe gelesen, dass es sich wohl um das Erstlingswerk von Frau Gier handeln soll, wenn das stimmt, dann kann man ihr dieses Buch das noch verzeihen. Schließlich braucht es doch eine längere Zeit, um seinen Stil zu finden. Doch auch wenn das eine Erklärung ist, so ist der Inhalt dieses Buches trotzdem miserabel. Einzig und allein die Sprecherin, Irina von Bentheim, hat wieder ganz tolle Arbeit geleistet und mich vom Abbrechen des Hörbuches abgehalten. Sie hat den oberflächlichen Figuren jedenfalls etwas Leben eingehaucht und durch ihre Art und Weise zu Sprechen auch die langweilige Handlung etwas angenehmer gemacht, auch wenn es leider nicht viel besser wurde. Das Cover des Buches/Hörbuches ist wieder sehr schön und ansprechend gestaltet worden. Es passt wunderbar zum Titel und ich hätte mir dieses Buch schon allein wegen dem Cover gekauft, auch wenn mir jemand davon abgeraten hätte. Fazit: Leider kann man zu diesem Hörbuch einfach nur sagen: Außen: Hui, Innen: Pfui! Das Cover ist toll, jedoch sind die Handlung, die Figuren und die Dialoge langweilig. Leider kann das auch die Sprecherin Irina von Bentheim nicht rausreißen und somit bleibt das Hörbuch eine totale Enttäuschung. Doch für wen das das erste Buch/Hörbuch von Kerstin Gier ist, sollte nicht aufgeben und sich die neueren von ihr vornehmen… die sind viel besser!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks