Kranichfrau

von Kerstin Groeper und Marion Arnemann
4,8 Sterne bei11 Bewertungen
Kranichfrau
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Horst_Berger
vor einem Jahr

Kerstin Groeper nennt ihr Buch „Kranichfrau“, einen historischen Roman. Aber wer fragt nach den Frauen?

eulenmama
vor 2 Jahren

Authentisch beschrieben. Toller Roman

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kranichfrau"

Eine Frau und ihre Vision!
Kranichfrau, eine junge Frau der Blackfeet-Indianer, trauert fassungslos um ihren getöteten Bruder. In einer Vision wird ihr befohlen, als Kriegerin zu leben. Sie beginnt Männerkleidung zu tragen und schließt sich einem Rachefeldzug gegen die Feinde an. Schwer verletzt bleibt sie zurück und wird von Nata-He-Yukan, einem Krieger der Lakota, gefunden.
Von seinem Volk aufgrund der Intrige seines ärgsten Widersachers in die Verbannung geschickt, verschont Nata-He-Yukan das Leben des fremden Mädchens und nimmt sie entgegen ihrer Vision zur Frau.
Bedroht von feindlichen Stämmen, beginnt für beide ein Kampf ums nackte Überleben in der Wildnis. Doch auch zwischen Kranichfrau und Nata-He-Yukan eskaliert der Konflikt, denn zu unterschiedlich sind ihre Herkunft und Bestimmung…Der Roman handelt um 1830 und basiert auf historischen Ereignissen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783941485143
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:600 Seiten
Verlag:TraumFänger Verlag GmbH & Co. Buchhandels KG
Erscheinungsdatum:15.01.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks